ForumG20
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. G20
  7. 330e M Sport

330e M Sport

BMW 3er G20
Themenstarteram 8. Dezember 2019 um 19:58

Hallo,

Ich stehe kurz davor mir einen 330e als nächsten Firmenwagen zu bestellen.

Bisher bin ich den 330i probegefahren, hauptsächlich um den Driving Assistant Pro zu testen. Ich komme vom A4 B9 und war ganz angetan. Die letzte Generation vom 3er kam vor drei Jahren leider nicht in Frage (keine Standheizung ab Werk und keine konkurrenzfähigen Assistenten).

 

Hier ist meine aktuelle Konfiguration mit einem schönen runden Listenpreis:

https://configure.bmw.de/de_DE/configid/o9u8b9t3/G20

 

Nun zu meinen Fragen bzw. Gedanken:

  • Fällt euch ein grober Schnitzer auf? Habe ich was Wichtiges vergessen, oder gebe ich Geld für unnötige Dinge aus?
  • Ich bin mir wirklich unsicher wegen dem Fahrwerk. Ich möchte auf keinen Fall das M Sport-FW, habe deshalb zusätzlich das adaptive FW ausgewählt, sehe mich aber schon 99% in comfort oder adaptive verbringen. Ich glaube es gibt auch die Option in M Sport auf das Serien-FW zurück zu gehen.

 

An Mittwoch werde ich den 330e auch zur Probe fahren, und dann vielleicht direkt die Order geben.

 

Danke für eure Meinungen.

Asset.JPG
Ähnliche Themen
26 Antworten
am 8. Dezember 2019 um 20:08

Ach @michkor, stell mal vor im Forum macht jeder für seine Konfiguration einen neuen Thread auf...

Themenstarteram 8. Dezember 2019 um 20:10

Zitat:

@Karl Heinz Grabowski schrieb am 8. Dezember 2019 um 20:08:12 Uhr:

Ach @michkor, stell mal vor im Forum macht jeder für seine Konfiguration einen neuen Thread auf...

Hab nach einen Konfigurator- oder Beratungs-Thread gesucht und keinen gefunden, dafür aber ähnliche Posts wie meinen.

Ich verschiebe den Post gerne.

Kein Schiebedach?

Keine Sitzung? Meine Freundin würde mich killen... ;-))

Und warum willst du das M-Sportfahrwerk nicht?

Ich fahr seither das normale Sportfahrwerk auf nem 428i, kann das also nicht beurteilen...

Beim 330e gibt es bei M-Sport nur das Serienfahrwerk oder das adaptive. M-Fahrwerk mit Tieferlegung gibt es nicht mal gegen Aufpreis.

Themenstarteram 8. Dezember 2019 um 20:18

Zitat:

@Hanuse schrieb am 8. Dezember 2019 um 20:11:01 Uhr:

Kein Schiebedach?

Keine Sitzung? Meine Freundin würde mich killen... ;-))

Bin ein Fan von großen Panoramadächern, aber die normal großen Schiebedächer brauche ich nicht. Habe ich aktuell auch nicht im A4 Avant, aber im Familien-Touran schon.

Und ich nehme an, du meinst mit Sitzung die Sitzheizung, und die ist für die Vordersitze drin (in Business Paket).

Themenstarteram 8. Dezember 2019 um 20:23

Zitat:

@Molle74 schrieb am 8. Dezember 2019 um 20:15:41 Uhr:

Beim 330e gibt es bei M-Sport nur das Serienfahrwerk oder das adaptive. M-Fahrwerk mit Tieferlegung gibt es nicht mal gegen Aufpreis.

Oh, danke für diese Info, das war mir nicht bewusst.

Hast du ein Meinung zum Adaptiv-FW? Für 600€ finde ich es verlockend, auch wenn ich es für die längeren Strecken eher soft nutzen werde ...

Themenstarteram 8. Dezember 2019 um 20:27

Zitat:

@Hanuse schrieb am 8. Dezember 2019 um 20:13:02 Uhr:

Und warum willst du das M-Sportfahrwerk nicht?

Ich fahr seither das normale Sportfahrwerk auf nem 428i, kann das also nicht beurteilen...

Ich verbringe aktuell viel Zeit im Auto auf dem Weg zu Kunden.

Alles über 300km versuche ich zwar mit der Bahn zu erledigen, aber das klappt nicht immer.

Daher alle Assistenten, so dass mir Stau und Verkehr nicht die Laune verderben, und ein komfortables Fahrwerk mit bequemen Sitzen um den Rücken zu schonen.

Zitat:

@michkor schrieb am 8. Dezember 2019 um 20:23:22 Uhr:

Zitat:

@Molle74 schrieb am 8. Dezember 2019 um 20:15:41 Uhr:

Beim 330e gibt es bei M-Sport nur das Serienfahrwerk oder das adaptive. M-Fahrwerk mit Tieferlegung gibt es nicht mal gegen Aufpreis.

Oh, danke für diese Info, das war mir nicht bewusst.

Hast du ein Meinung zum Adaptiv-FW? Für 600€ finde ich es verlockend, auch wenn ich es für die längeren Strecken eher soft nutzen werde ...

Nein, leider nicht. Ich weiß jetzt gar nicht, welches Fahrwerk bei meiner Probefahrt mit dem 330e drin war. Vorher bin aber einen 320i mit Serienfahrwerk gefahren und das fand ich sehr gut.

Themenstarteram 9. Dezember 2019 um 17:10

Zitat:

@Molle74 schrieb am 9. Dezember 2019 um 13:47:36 Uhr:

 

Nein, leider nicht. Ich weiß jetzt gar nicht, welches Fahrwerk bei meiner Probefahrt mit dem 330e drin war. Vorher bin aber einen 320i mit Serienfahrwerk gefahren und das fand ich sehr gut.

Der 330i, den ich gefahren bin, war auch ein M Sport, also war da entweder das Sportfahrwerk oder das Adaptive verbaut. Das kann ich am Mittwoch nochmal nachfragen, denn der Wagen hatte sich ganz gut angefühlt.

 

Welches Fahrwerk der 330e am Mittwoch nun drin hat, wird dann ausschlaggebend sein.

 

Schöne Grüße

In einem anderen Forum gabs bzgl. dem Fahrwerk auch Diskussionen - so wie es aussieht, hat der 330e wohl ein Sonderfahrwerk.

Das adaptive gibt es, aber ohne die Tieferlegung - Zitat von der BMW-Seite:

"Adaptives Fahrwerk

600,00 €

Mit dem um zehn Millimeter tiefergelegten Adaptiven M Fahrwerk

(Tieferlegung gilt nicht für 330e) erreicht das fahrdynamische Potenzial

des Fahrzeugs eine zusätzliche Steigerung."

Ein Händler hat wohl behauptet, dass es ein Sonderfahrwerk ist, was sehr nah am Standard Fahrwerk ist...

Der beste Kompromiss ist, Sportreifen 19" (kein Runflat) und Adap. Fahrwerk.

Bin beides gefahren und habe jetzt Original Winter 18" Runflat drauf und die Kiste ist trotz adaptiv wirklich knochig.

Ich weiß der Preis ist hoch, oder du schmeißt die 19" Runflat runter und verkaufst diese.

Bist Du deine Kiste im Mai(frühestens) bekommst, kannst Du diese zum richtigen Zeitpunkt verkaufen :-)

Themenstarteram 11. Dezember 2019 um 8:52

Zitat:

@Marc007 schrieb am 10. Dezember 2019 um 21:57:11 Uhr:

Der beste Kompromiss ist, Sportreifen 19" (kein Runflat) und Adap. Fahrwerk.

Bin beides gefahren und habe jetzt Original Winter 18" Runflat drauf und die Kiste ist trotz adaptiv wirklich knochig.

Ich weiß der Preis ist hoch, oder du schmeißt die 19" Runflat runter und verkaufst diese.

Bist Du deine Kiste im Mai(frühestens) bekommst, kannst Du diese zum richtigen Zeitpunkt verkaufen :-)

Da es ein Firmenwagen wird, verkaufe ich da nix ;)

 

Ich werde heute Nachmittag mal berichten was unser Händler zu dem Thema sagen kann.

Themenstarteram 11. Dezember 2019 um 17:31

Ich bin den Wagen heute Nachmittag gefahren und der hatte nicht das adaptive Fahrwerk verbaut.

Letztendlich war ich mit dem Standard Fahrwerk aber sehr zufrieden, und werde die 600€ einsparen.

 

Hier sind noch zwei Bilder vom doch recht beschränkten Kofferraum.

Farbe ist Davitgrau.

Flacher Ladeboden.jpg
Abgesenkter Ladeboden.jpg
Deine Antwort
Ähnliche Themen