ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. 328i Limousine - Kaufberatung

328i Limousine - Kaufberatung

BMW 3er
Themenstarteram 11. Februar 2015 um 10:56

Heyho,

neben einem 325/330 E91 touring schiele ich auch ein wenig auf die 328i der neuen Generation, da ich diese wesentlich schöner finde (besonders den Innenraum).

Bin ein paarmal beim Bekannten im 3er GT mitgefahren und das war schon sehr angenehm.

Hab jetzt zwei Limos gefunden, leider sind die ja noch relativ teuer (eine 28 die andere 30k €)

Unterscheiden sich hauptsächlich in der Laufleistung (45T km zu 63T km) das dürfte aber wohl keine Rolle spielen, oder?

Nach den Fotos hat einer die Tachoanzeigen in weiß, beim anderen sind sie noch altbacken-rot - trotzdem haben beide angeblich die erweiterten Umfänge. (Andererseits steht er auch als Handschalter drin obwohl er Schaldpaddels und den Automatikknauf hat...)

Leider habe ich noch keine Übersicht wie im E90 Board gefunden was die üblichen Krankheiten der Motoren angeht. Auf was sollte man bei einer Probefahrt/Besichtigung achten, was sollte getauscht worden sein? Gibts da bereits Erfahrungen?

Beide sind BJ 04/2012.

Rechtfertigen die 18.000km weniger ~2.000€ Aufpreis?

Verhandlungsspielraum gibts da wohl wenig...Winterreifen müssten aber schon noch drin sein und bisschen was im Preis.

Beste Antwort im Thema

Im X1 hat der 2 Liter 28i bessere Fahrleistungen als der Vorgänger mit 6 Zylindern. Laut BMW ist der Verbrauch dabei 1,5l geringer. Ich vermisse nicht einen Zylinder.

Gegen die Laufruhe gibt es nichts einzuwenden.

Das einzig störende Geräusch ist die Auspuffklappe direkt nach dem Kaltstart

37 weitere Antworten
Ähnliche Themen
37 Antworten
Themenstarteram 13. Februar 2015 um 10:10

Die Zylinder stören mich glaube ich nicht so sehr ;)

Was mich noch wundert sind die unterschiedlichen Tachos die man bei beiden sieht. Eigentlich haben ja beide erweiterte Umfänge...oder liegt das nur dran, dass beim einen nur Zündung an und beim anderen scheinbar das Fahrlicht an ist?!

Wollte eigentlich den Samstag hin...ist aber in Anbetracht der Ferien von Nürnberg aus nicht so wirklich der Plan :D

Das sollte der "normale" Tacho sein.

Bei beiden Links ist die Verbrauchsanzeige ja digital.

Zitat:

@Rambello schrieb am 11. Februar 2015 um 16:52:26 Uhr:

Also, wenn man nicht nur dauernd in der Stadt von Ampel zu Ampel herumstottert, kann man bei einigermaßen vernünftiger Fahrweise durchaus im einstelligen Bereich bleiben.

Hin und wieder ein kurzes Überholen "mit Schmackes" inbegriffen.

Von meinem GT Bj. 4/2014 kann ich -noch- gar keinen "Fehler" berichten :rolleyes:

Schon mal damit gefahren? :D

Themenstarteram 13. Februar 2015 um 11:17

Entspricht den Bildern die ich gefunden habe...werd aber später eh mal anrufen, vielleicht fahr ich Dienstag nach der Arbeit vorbei oder sowas...Gleitzeit ist was feines ;)

Vorher anrufen ist wichtig und gleich noch einen Termin für die Probefahrt vereinbaren. Auch das ist wichtig. Denn man will ja nicht die Katze im Sack kaufen.

Beide BMWs könnten auch schon weg sein. In Fröttmaning drehen die die BMWs vergleichsweise recht schnell.

Zitat:

@bmw-toni schrieb am 13. Februar 2015 um 11:17:03 Uhr:

Zitat:

Von meinem GT Bj. 4/2014 kann ich -noch- gar keinen "Fehler" berichten :rolleyes:

Schon mal damit gefahren? :D

Ja, ca. 10000 km in 9 Monaten.

"Leider" bis jetzt keine nennenswerte Winter/Glätte/Schnee-Erfahrung damit.

Bin halt jetzt als Rentner mehr Spaß/Genussfahrer und kein "Vertreter" :)

Außerdem benützen wir oft den Twingo der Frau für "kleinere Einsätze".

Lustig ist, den Unterschied in manchen "gleichschnellen Situationen" zu erleben:

Als BMW-Fahrer "mit Abstand" geachtet/respektiert.

Als Twingo-Fahrer "gescheucht", höchstens geduldet.

Themenstarteram 13. Februar 2015 um 12:17

Zitat:

@F30328i schrieb am 13. Februar 2015 um 11:25:33 Uhr:

Vorher anrufen ist wichtig und gleich noch einen Termin für die Probefahrt vereinbaren. Auch das ist wichtig. Denn man will ja nicht die Katze im Sack kaufen.

Beide BMWs könnten auch schon weg sein. In Fröttmaning drehen die die BMWs vergleichsweise recht schnell.

Das sowieso...will allein die UNterschiede zwischen den dreien genau wissen.

Nur hab ich keine Lust 2h im Stau zu stehen um hinzukommen.

Beide Tachos sind gleich. Das eine Auto hat es in der Halle für so dunkel befunden um in den Nachtmodus (Anzeige rot) zu wechseln. Für das andere Auto ist es noch hell genug für den Tagmodus (Anzeige weiß)

Deine Antwort
Ähnliche Themen