ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Kaufberatung: 330d Sport Line mit knapp 70.000km

Kaufberatung: 330d Sport Line mit knapp 70.000km

BMW 3er F30
Themenstarteram 19. Febuar 2016 um 13:18

Hallo liebe Community,

ich habe vor mir ein größeres Auto zuzulegen und habe bei der Suche folgenden Wagen gefunden:

http://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Der Wagen hat alles was ich benötige, bis auf das Hifi-System.

- Sportsitze

- Navi

- Xenon

- Automatik

- 6-Zylinder Diesel

Ist der Preis ok?

Gibt es bei dem Motor viele Probleme?

Worauf muss ich bei der Besichtigung und der Probefahrt besonders achten, in Bezug auf dieses Modell?

Greetz

reefton

Ähnliche Themen
24 Antworten

Wenn du etwas wert auf Musikhören legst, solltest du mindestens das HIFI Soundsystem drin haben, hab schon sehr oft gelesen das das Standart echt schlecht sein soll

Zitat:

@DaveXx schrieb am 19. Februar 2016 um 14:28:27 Uhr:

Wenn du etwas wert auf Musikhören legst, solltest du mindestens das HIFI Soundsystem drin haben, hab schon sehr oft gelesen das das Standart echt schlecht sein soll

Also ich habe die Standard_Audioanlage drin und bin zufrieden damit. Um komprimierte Musikdateien vom Smartphone oder MP3-Player abzuspielen und UKW-Sendern zu lauschen reicht die Anlage meiner Meinung nach vollkommen aus. Wer höhere Ansprüche an den Musikgenuss hat, der sollte allerdings zur HiFi- oder besser noch, zur Harmann Kardon-Anlage greifen.

Themenstarteram 19. Febuar 2016 um 20:43

Danke für die Antworten, auch wenn diese keine meiner Fragen beantworten XD

Ist der Preis ok?

Gibt es bei dem Motor viele Probleme?

Worauf muss ich bei der Besichtigung und der Probefahrt besonders achten, in Bezug auf dieses Modell?

Nein, der Preis ist nicht zu hoch. Im Gegenteil, im Dezember habe ich noch einen e91 330d angesehen für 27000€ mit 50.000km.

Der 30d in Kombination mit dem ZF8HP ist für mich die perfekte Motorisierung. Schnell und Sparsam.

Der Motor ist standfest und unauffällig - man liest sehr wenig von technischen Vorfällen.

Drastische Schwachstellen gibt es nicht.

Aber warum gerade einen 30d wenn du jetzt einen 228i fährst? Wenn du nicht gerade arg viele km abspulst, würd ich mich eher bei den Benzinern umsehen. Den 28i gibts ja beim 3er auch und ein 35i ist auch nicht viel teuerer in der Anschaffung als der 30d...

Habe selber den 330d und jetzt 60.000km runter.

Den Motor hatte ich bereits in 3 anderen BMW's mit jeweils zwischen 100-150.000km. Es gab nie irgendwelche Probleme.

Um den Motor brauchst du dich kaum sorgen. Der ist erste Sahne.

Bei einer Probefahrt würde ich auf eventuelle Windgeräusche achten. Das war ja ein ernsthaftes Thema im 3er.

Mal die Frontscheibe genauer ansehen.

Mit so einem Fahrzeug ist man ja tendenziell eher zügig, und meist auf Autobahnen, unterwegs und da kann die Scheibe schon gelitten haben.

Wenn jemand mein Auto jetzt für 30.000€ kaufen würde, würde ich sagen "Herzlichen Glückwunsch". Mir fällt nichts negatives ein.

Auf der Standardanlage wird hier so sehr hingewiesen, weil sie Schrott ist.

Wenn du wirklich Wert auf guten Klang legst, wirst du dich vielleicht bei jeder Fahrt darüber ärgern.

Das hängt natürlich völlig von deinen eigenen Ansprüchen ab.

Themenstarteram 20. Febuar 2016 um 13:19

Zitat:

@rebel X schrieb am 19. Februar 2016 um 21:50:32 Uhr:

Aber warum gerade einen 30d wenn du jetzt einen 228i fährst? Wenn du nicht gerade arg viele km abspulst, würd ich mich eher bei den Benzinern umsehen. Den 28i gibts ja beim 3er auch und ein 35i ist auch nicht viel teuerer in der Anschaffung als der 30d...

Weil ich in den letzten 4 Monaten 8000km zurückgelegt habe und dies eher mehr als weniger wird, da ich am 1.3. anfange zu Arbeiten und somit täglich zur Arbeit fahren muss (ca 24km eine Strecke).

Da kam mir ein Diesel als die Bessere Wahl vor. Denke ich werde im Jahr so um die 20.000km zurücklegen.

@zausel70

Danke für die Tipps.

Ja das mit der Standardanlage muss ich mal testen, die Standardanlage im e90 ist grauenhaft, mal sehen wie ich die im F30 finde XD

Zur Not kann man ja noch nachrüsten, das is ja nicht viel Arbeit.

Im zweifel wirst du die aber für relativ kleines geld beim örtlichen hifi Händler deutlich aufrüsten können (~1.000EUR)

Themenstarteram 20. Febuar 2016 um 19:26

Zitat:

@compert schrieb am 20. Februar 2016 um 15:50:18 Uhr:

Im zweifel wirst du die aber für relativ kleines geld beim örtlichen hifi Händler deutlich aufrüsten können (~1.000EUR)

Naja soviel Kohle muss man da wirklich nicht reinstecken, das geht auch für die Hälfte oder weniger XD

Ich will da ja keine Harman Kardon oder ne 5000 Watt Basemachine reinbauen lassen XD

 

Danke schonmal für die Antworten, werde den Wagen kommende Woche Probe fahren

Ich glaube du hast da eine falsche Preis- Leistungs Vorstellung. Unter diesen sehr günstigen 1000€ brauchst du eigentlich gar nicht anfangen, dass ist den Aufwand nicht Wert.

lg

Hallo,

ich habe seit 27 Monaten einen 330d F31 mit PPK und bin nun

156.000 km gefahren, ohne jegliche Probleme. Es ist auch bei der

Laufleistung kein erhöhter Ölverschleiß fest zu stellen, Ölwechsel

nach ca. 25.000 km ohne Nachfüllen. Mein berechneter Verbrauch

liegt bei 6,8 l, hängt natürlich von Profil und Fahrweise ab.

Ich würde aber mit dem Auto zum TÜV fahren und mir einen

Zustandsbericht erstellen lassen. Gerade Bremsen leiden oft

unter sportlicher Fahrweise und wie Du in dem Forum lesen kannst,

müssen manche User schon nach 40.000 Beläge wechseln. Dann

weißt Du in etwa, wie derVorbesitzer das Auto bewegt hat. Meine

wurden hinten wie vorne erst bei über 100.000 km gewechselt.

Du kannst mit dem Auto entspannt cruisen oder wie ein Sportwagen

bewegen. Man kann glaube ich auch auslesen, wie oft jemand die

Launch Control benutzt hat. Auf diese Dinge würde ich achten

Viele Grüße

Norbert

Themenstarteram 21. Febuar 2016 um 14:18

Der 330d hat ne Launch Control??? oO

Krass

Ja ok das müsste ich echt auslesen, Bremsen prüfen kann ich selber XD

Danke Silke1409

@CelestionX

1000€ um ne vernünftige standard Anlage in ein Auto zu bauen ist viel zu viel. Da haste dann schon Premiumsound, das brauch ich nicht im Auto, dafür habe ich die Hifi Anlage im Wohnzimmer.

Die normale Hifi-Anlage (200€ Aufpreis beim 2er) ist super und reicht mir vollkommen aus. Eine vergleichbare von nem Drittanbieter einbauen kostet keine 1000€, aber wir werden sehen XD

Jeder F30/31/... mit Sportautomatik und ab einem gewissen bj. (irgendwann in 2014???) hat launch control

Zitat:

@F31LCI330i schrieb am 21. Februar 2016 um 15:21:46 Uhr:

Jeder F30/31/... mit Sportautomatik und ab einem gewissen bj. (irgendwann in 2014???) hat launch control

... Meiner ist 09/2012 und hat schon eine, es kam so ab 06/07 2012 ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Kaufberatung: 330d Sport Line mit knapp 70.000km