ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 320i - "Klackern" beim Kaltstart

320i - "Klackern" beim Kaltstart

BMW 3er E46
Themenstarteram 18. Juni 2017 um 23:02

Auto: E46 320i

M54B22 Motor

Bj. 12/2002

km-Stand: 138.000

Problem:

Hi Jungs,

ich hab seit längerem ein Klackern beim Kaltstart. Das "Klackern" ist hörbar nach ca. 15 sec nach dem Start.

Am besten hört man es, wenn die Drehzahl am runterregeln ist, dann hört es sich schon fast wie ein dumpfes Schlagen an.

Mir kommt es so vor als ob man das Geräusch am besten am rechten Radkasten hört (wenn man vor dem Auto steht rechts).

Es ist Drehzahl abhängig, aber nur hörbar bei ca. 1.000U/min. (Im Video bei sec. 5 sehr gut zu hören).

Das Geräusch ist nur im Leerlauf und nicht im Innenraum hörbar, wenn man direkt nach dem Starten losfährt, hört man nichts von dem Klackern.

Wenn man einmal losgefahren ist, hört man das Klackern auch nicht mehr im Leerlauf.

Das Auto fährt sonst völlig normal.

Weiter finde ich das mein Motor zu laut ist im Leerlauf. Mit geschlossener Haube aus paar Meter Entfernung noch gut hörbar.

Video zum "Klackern": https://www.youtube.com/watch?v=Vxxh8cu52ww

Video zum Laufgeräusch mit geschlossener Haube: https://www.youtube.com/watch?v=ZNPO3bb9hSc

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hej,

dürfte mit großer Wahrscheinlichkeit ein Kolbenkipper sein!!

Themenstarteram 19. Juni 2017 um 15:23

Das wär ja ein wirtschaftlicher Totalschaden :(

 

Müsste das Klackern nicht lauter werden mit der Zeit und der Motor vibrieren ?

Hallo

 

Es könnte aber auch ein Hydrostößel sein......

 

Fahre am besten mal in eine freie Werkstatt und laß mal ein Mechaniker den nächsten früh drüber hören ;)

 

Was fährst du für Öl?

 

Gruß Stormy

Themenstarteram 19. Juni 2017 um 16:32

Gut dann werde ich mal fragen wann mein Meister Zeit hat :)

 

Ich glaube beim letzten Service wurde 5w30 eingefüllt

 

Findest du das mein Motor zu laut ist mit geschlossener Haube ? Ist deiner auch aus paar Meter Entfernung noch gut hörbar ?

Meiner war mit so dünnem Öl auch etwas lauter. Seit 2 Wochen habe ich auf anraten meines Mechanikers das ADDINOL SAE 10W-40 Semi Synth drin, seitdem läuft mein Motor so ruhig wie nie zuvor ;)

Themenstarteram 19. Juni 2017 um 19:54

Okey werde ihn mal drauf ansprechen :)

 

Hat noch jemand Ideen was das sein könnte ?

nen kolbenkipper ist das definitiv nicht. durfte mal einen hören in ner werkstatt. das war viel lauter. kein kreuzschliff mehr an den laufflächen bzw. riefenbildung.

dieses tickern habe ich auch, werde auch mal wieder umölen auf ein öl mit bmw freigabe. bisher ist das mobil2000 10w40 drin.

@Stormy78 dich wollte ich fragen, wie bisher deine erfahrung mit dem addinol ist. ist ja vor allem ne hausnummer bezüglich 2taktern, aber die bieten ja nun auch diverse 5w10er öle für pkw an. du schriebst ja, dass dein hydro tickern dadurch weg ist, wenn ich mich recht entsinne.

mfg

Ich hatte jahrelang TOTAL QUARTZ 9000 ENERGY 5W40 gefahren, hatte aber immer ein leichtes tickern bei meinem M54B30.

Im Februar habe ich mit Farid die Pleullagerschalen gewechselt und bin auf Mobil1 NewLife 0W40 umgestiegen, weil hier im Forum viele drauf schwören. Aber das tickern wurde lauter und ging ins klappern über.

Vor etwa 2 Wochen war ich bei meinem Mechaniker in der Werkstatt wegen ein leichtes poltern am linken Vorderrad, da meinte er "Dein Motor klingt aber scheiße.....da brauchst du vernünftiges Öl....."

Gesagt, getan, ein schneller Ölwechsel. Nachdem der Motor etwa 1 min lief war das klappern weg und 3 min später auch das tickern :)

Fährt sich jetzt viel ruhiger und auch kraftvoller :)

 

Addinol hat jahrzehntelange Erfahrungen im Rennsport in der DDR ;)

@Russia98

Zu viel meckern um nichts. Du fährst ein altes Auto und kannst nicht erwarten das der läuft wie ein neues. Klackern das du hast habe ich und das schon 30 tausend km! Ignorieren. Entweder ist es Kolbenkipper (auch meine Diagnose weil es ist nur wenn der Motor kalt ist, dann später 90% geht weg) oder Öl Pumpe. Ist mir wurscht ich trete ihn weiter :)

ja klar, mein kumpel hat nen 600er trabant wieder aufgebaut (und inzwischen h-kennzeichen) und diverse schwalben/s51 in der garage stehen und schwört auch drauf.

ich kenn ja addinol nur aus nem lustigen video mit 2 sachsen :D da ich die ddr nur 4 jahre erleben durfte ^^

wollte nur mal wissen, wie das addinol mit dieser "modernen westtechnik" harmoniert, aber wenn es sogar beim b30 hilft, werde ich es auch mal testen und berichten.

mfg

Themenstarteram 19. Juni 2017 um 21:31

@viks132 Das erwarte ich ja auch nicht. Ich hab so ein Klackern halt noch nicht wo anders gehört, deshalb Frage ich ja.

 

Vlt könnte es mir jemand mit dem Kolbenkipper erklären? Wenn es wirklich ein Kolbenkipper ist, müsste das Geräusch nicht immer stärker werden und der Motor stark vibrieren ? Und verhält sich der Motor dann wirklich so normal außer kurz nach dem Kaltstart ?

das klackern kenne ich im bekanntenkreis bei jedem m54 (waren so ca.5 bisher). mein kfz meister meinte, dass es mit der zeit kommt und normal ist. ich habe jetzt um die 196 tkm runter, öle zeitnah mal versuchsweise um, aber bin trotzdem erstmal skeptisch. wie sagt man so gerne: erstmal beobachten... ;)

motor läuft ansonsten gut, verbrauch stimmt...also alles in butter

mfg

edit: wenn du "kolbenkipper" googelst, kommen gleich als erstes sehr gute informationen raus

@Russia98 wenn es ein Kolbenkipper wäre, würde das Geräusch nicht bei warmen Motor weg sein, sondern gleich bleiben oder lauter werden ;)

 

@DeUs Ex88 die Wende ist ja schon 27 Jahre her, die von Addinol haben sich auch weiter entwickelt ;)

Mein Mechaniker kippt das Öl sogar in sein Alfa :)

Themenstarteram 20. Juni 2017 um 14:49

Morgen früh hört sich mein Meister mal die ganze Geschichte an :)

Was sagt ihr zum Laufgeräusch mit geschlossener Haube?

Wenn er warm ist hört er sich ja auch normal an, aber finde etwas zu laut :o

Der Motor ist aus paar Metern Entfernung immernoch deutlich zu hören, bei euch auch?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 320i - "Klackern" beim Kaltstart