ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 320i - "Klackern" beim Kaltstart

320i - "Klackern" beim Kaltstart

BMW 3er E46
Themenstarteram 18. Juni 2017 um 23:02

Auto: E46 320i

M54B22 Motor

Bj. 12/2002

km-Stand: 138.000

Problem:

Hi Jungs,

ich hab seit längerem ein Klackern beim Kaltstart. Das "Klackern" ist hörbar nach ca. 15 sec nach dem Start.

Am besten hört man es, wenn die Drehzahl am runterregeln ist, dann hört es sich schon fast wie ein dumpfes Schlagen an.

Mir kommt es so vor als ob man das Geräusch am besten am rechten Radkasten hört (wenn man vor dem Auto steht rechts).

Es ist Drehzahl abhängig, aber nur hörbar bei ca. 1.000U/min. (Im Video bei sec. 5 sehr gut zu hören).

Das Geräusch ist nur im Leerlauf und nicht im Innenraum hörbar, wenn man direkt nach dem Starten losfährt, hört man nichts von dem Klackern.

Wenn man einmal losgefahren ist, hört man das Klackern auch nicht mehr im Leerlauf.

Das Auto fährt sonst völlig normal.

Weiter finde ich das mein Motor zu laut ist im Leerlauf. Mit geschlossener Haube aus paar Meter Entfernung noch gut hörbar.

Video zum "Klackern": https://www.youtube.com/watch?v=Vxxh8cu52ww

Video zum Laufgeräusch mit geschlossener Haube: https://www.youtube.com/watch?v=ZNPO3bb9hSc

Ähnliche Themen
16 Antworten

Also Kolbenkipper ist wenn der Kolben hat zu viel spiel im Zylinder und genau diese Bewegungen sind es das was du hörst wenn der Motor kalt ist. Wenn der Motor wärmer wird, der Kolben dehnt sich aus weil der ist aus Aluminium gemacht und fühlt diese Lücke aus und Geräusche verschwinden. Da der beim M54 Motor Motorblock ist aus Aluminium gemacht aber die Zylinderlaufbuchse aus Stahl und dazu der Kolben aus Aluminium kommt es zu diesen klackern weil die beide Materialien ausdehnen sich unterschiedlich beim aufwärmen.

Das ein Motorschaden deswegen entsteht habe noch nie das gesehen.

Wenn dich das stört kannst dickeres Öl rein tun oder versuchen mit dem Motorspülung.

5w30 ist glump und fahre nur LM 5w40.

Wie gesagt trete mein ordentlich und der Motor läuft einwandfrei.

Es gibt viele größere Sachen auf die du achten musst, Kühlsystem sehr kritisch, Öl lecks, Disa, Hydrolager....

Wenn der Motor zu laut ist, es kann an Vanos liegen, Einspritzventilen, Disa.

die kolben sind sicher nicht aus aluminium

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 320i - "Klackern" beim Kaltstart