ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 318i - Motorprobleme

318i - Motorprobleme

BMW 3er E46
Themenstarteram 21. April 2017 um 18:38

Hey Leute bin neu hier und habe direkt mal eine Frage. Ich fahre einen 318i E46 (M42 Motor müsste das sein) und der Motor macht mir einige Probleme und zwar:

Motor ruckelt im stand und schaftt nicht die Drehzahl zu halten und schwankt zwischen 600 und 800 Umdrehungen.

Dann ruckelt und schüttelt sich der Motor beim Bremsvorgang und fällt auf 500-600 Umdrehungen ab, kommt dann wieder hoch und fängt dann wieder an zu schwanken.

Ich hab den schonmal auslesen lassen und da wurde mir gesagt, das der erste Kolben nicht mehr so viel Leistung bringt.

Ich hatte schon sämtliche Messgeräte wie Luftmassenmesser etc geschaut ob die defekt waren, aber die schienen nicht das Problem gewesen zu sein. Zündspule, Zündkabel und Kerzen habe ich auch hier schon nachgeschaut aber alles intakt

Zudem war meine ansaugbrücke undicht, die ich auch wieder dicht gemacht habe und da sah es aus als würde etwas im kolbenraum hängen, sagen kann ich es aber nicht genau

Meine frage ist, was kann ich machen? Vielleicht kann einer von euch mir ja weiterhelfen?

Danke schonmal im voraus für die Antworten.

Beste Antwort im Thema

Ich bedanke mich für eure Hilfe. Ich habe nur die Zündkabel getauscht und der Motor schnurrte wieder. Das die da bei BMW nicht drauf gekommen sind.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor läuft nur nocha auf 3 Zylinder 318i' überführt.]

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Moin,

ich habe folgendes Problem mit meinem BMW und zwar läuft er im Moment nur noch auf 3 Zylindern. Als erstes habe ich die Zündkerzen gewechselt, beim 4ten Zylinder war in der Kerze der mittlere Pin komplett weggebrannt. Nachdem ich die neuen Kerzen rein geschraubt hatte, lief er immer noch auf 3 Zylindern, zudem ist mir aufgefallen der im Radio immer ein klacken war. Im Standgas in etwas längeren abständen bei etwas Gas verkürzten sich die Abstände. Vorgestern war ich bei BMW und habe ihn Prüfen lassen. Die haben mir gesagt dass die Kompression gleichmäßig sei, die Zündung funktioniert und die Einspritzventile werden angetaktet. Nach deren Rat habe ich dann das Einspritzventil des 4ten Zylinders gewechselt, ohne Erfolg. Ich habe die Probleme auf Benzin sowie auf Autogas, demnach hätte man im vorfeld die Einspritzdüse ausschlissen können.

Ich Fahre einen 318i, Baujahr 2001, Motor dürfte ein M43TU sein, gelaufen hat der Motor 230.000km davon 100.000km auf Autogas.

Ich hoffe ihr könnt mir ein par Ratschläge geben.

Gruß

Frense

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor läuft nur nocha auf 3 Zylinder 318i' überführt.]

am 17. März 2011 um 13:55

Hallo,

wechsle mal die Zündspule??

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor läuft nur nocha auf 3 Zylinder 318i' überführt.]

Genau, würde ich mal auch drauf tippen...

Da hätte mal BMW auch drauf tippen können.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor läuft nur nocha auf 3 Zylinder 318i' überführt.]

Auch wenn ein regelmäßiger Zündfunken an allen Zylindern ist?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor läuft nur nocha auf 3 Zylinder 318i' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von darioesp

Auch wenn ein regelmäßiger Zündfunken an allen Zylindern ist?

Bei den überschaubaren Kosten würde ich es riskieren. Ansonsten ist Ebay dein Freund oder sie wartet im Keller auf den Einsatz. Irgendwann sind die alle hin.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor läuft nur nocha auf 3 Zylinder 318i' überführt.]

am 18. März 2011 um 9:39

erstmal danke für die tipps, ich werde es erstmal mit neuen Zündkabeln versuchen und dann mit ner neuen Zündspule. Die kosten sind ja wirklich überschaubar. Ich werde nächste Woch berichten. bis dahin

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor läuft nur nocha auf 3 Zylinder 318i' überführt.]

am 18. März 2011 um 9:45

Zitat:

Original geschrieben von Frense63

erstmal danke für die tipps, ich werde es erstmal mit neuen Zündkabeln versuchen und dann mit ner neuen Zündspule. Die kosten sind ja wirklich überschaubar. Ich werde nächste Woch berichten. bis dahin

Genau probiers mal aus, aber wie oben schon benant wurde die Lamdasonde kann auch im frage kommen, weil wen die nicht mehr richtig arbeitet, meint man auch das das auto nicht mehr auf alle Zylindern rennt!!! Es blubbert (motor wackelt bisschen) dan so komisch wen man aufs Gas drückt !!!

MFG

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor läuft nur nocha auf 3 Zylinder 318i' überführt.]

Ich bedanke mich für eure Hilfe. Ich habe nur die Zündkabel getauscht und der Motor schnurrte wieder. Das die da bei BMW nicht drauf gekommen sind.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor läuft nur nocha auf 3 Zylinder 318i' überführt.]

am 31. März 2011 um 10:36

Zitat:

Original geschrieben von Frense63

Ich bedanke mich für eure Hilfe. Ich habe nur die Zündkabel getauscht und der Motor schnurrte wieder. Das die da bei BMW nicht drauf gekommen sind.

Leider bin erst jetzt auf deinen thread gestoßen.

Sowas hatte ich auch mal. Mein 6-Zylinder hat etwas geruckelt. Habe bei Dämmerung in den Motorraum geschaut und Funken von einem Zündkabel auf Motorblock springen gesehen. Zündkabel war angefressen von Marder.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor läuft nur nocha auf 3 Zylinder 318i' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Frense63

Ich bedanke mich für eure Hilfe. Ich habe nur die Zündkabel getauscht und der Motor schnurrte wieder. Das die da bei BMW nicht drauf gekommen sind.

Danke für die Rückmeldung!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor läuft nur nocha auf 3 Zylinder 318i' überführt.]

am 1. April 2011 um 7:08

Super wen er wieder Läuft =)

Jetzt wieder Freude am Fahren haha =)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor läuft nur nocha auf 3 Zylinder 318i' überführt.]

Hallo Zusammen, hatte das gleiche Problem. E46, M43 225000km lief auf drei Zylinder, Funken da, Kompression 13bar, Einspritzdüsen getauscht- keine Besserung. Erst mit tauschen der Zündkabel wanderte der Fehler (Code p303 auf den ersten Zylinder p301).

Das trickreiche war, dass das Zündkabel, wenn es nach oben gebogen wurde zur Kontrolle des Funkens "funktionierte". Nur im Einbauzustand mit den Vibrationen hat es sich entspannt und hatte keinen Durchgang mehr.

Gets rennt er wieder -Töchterchen freut sich ....

Gruss Goka

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Motor läuft nur nocha auf 3 Zylinder 318i' überführt.]

hui, ganz schön wirr !

M43 oder N42, wieviel PS ? Mit Zündkabeln wohl M43.

In den "Kolbenraum" (Zylinder ?) hängen normalerweise 2 oder 4 Ventile rein ;-)

Ansaugseite alles wieder dicht ? Nur beim bremsen ? Hauptbremszylinder undicht ? Zischt allgemein irgendwas oder nur beim bremsen ?

Einem Luftmassenmesser sieht man einen Defekt meist auch nicht an, kannst nur messen.

Bissl mehr Infos vielleicht noch, Hellseher sind hier die wenigsten.

Themenstarteram 21. April 2017 um 19:24

Ja sorry M43 meinte ich

Ansaugseite ist alles wieder dicht ja. Das ruckeln ist nur beim Bremsen und im stand nur das der beim Bremsen rapide abfällt auf 500-600 Umdrehungen, sich dann nach zwei bis drei Sekunden wieder fängt und dann im stand die Drehzahl nicht gehalten bekommt. Der Hauptbremszylinder ist auch alles dicht. Ansonsten zischt nichts. Ist jetzt alles was ich soweit sagen kann. Falls noch Infos gebraucht werden fragen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 318i - Motorprobleme