ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 318d oder 320d was ist besser?

318d oder 320d was ist besser?

Themenstarteram 14. Februar 2007 um 18:43

Hallo Bmw fahrer habe ein Auto ausgesucht BMW318d und wollte fragen ob ich lieber 320d kaufen sol,l was ist der unterschied zwischen 318d und 320d würde über antworte von euch freuen .

http://www.mobile.de/.../da.pl?bereich=pkw&top=4&id=11111111235082301&

Ähnliche Themen
14 Antworten

hallo,

ich habe in der Limo noch nicht beide Motoren gefahren.

Den 318d hab ich im 118d gefahren (2 Woche lang als Ersatzfahrzeug), den 320td Compact fahre ich normal.

Also ich würde immer den 320d nehmen.

Bei etwas häheren Geschwindigkeiten mekt man den Unterschied schon deutlich.

Vom Verbrauch haben die beiden sich nicht viel genommen.

Technische Unterschiede kenne ich nicht genau.

Sind beides CR Diesel.

Unterschiedlich Turbos haben beide schon.

Da gibbet aber sicherlich andere, die das besser beantworten können.

Deine Anzeige von mobile zeit auch einen 320d, der fast nackt ist.

Wenn dir das reicht, ists ok.

Wenn du später Sachen nachrüsten willst, würde ich auf ein anderes Angebot warten, das deine Wunschextras schon hat.

Gerade beim 320d ist die Auswahl ja riesig.

Grüße

Philipp

Themenstarteram 15. Februar 2007 um 19:49

Danke für dein Hilfe werde mir überlegen ob ich doch 320 d nehme.

Hi,

also der 318d ist vollkommen ausreichend.

Aber der 320d hat für kaum mehrkosten deutlich mehr Leistung.

P.S. Es gab doch bei Opel nie "TDI" nur DTI, TD, CDTI?

Moin,

also ich bin beide schon gefahren ... den 318d als Vorführwagen .. auch ich wollte eigenltich n ur den 318d haben ... aber die Ausbeute war doch etwas mager.

OK ... im Grunde reicht der 318d ja auch schon zum fahren ... aber mehr Spaß macht der 320d. Technisch gesehen, sind beides die gleichen Motoren. Der 318d wird nur etwas beschnitten ... anderen Ansaugkrümmer und anderes Steuergerät, soweit ich weiß.

Also mein Empfehlung eindeutig: Nimm den 320D der ist vom Spaßfaktor deutlich über den 318d und ist genauso sparsam.

Zitat:

Original geschrieben von armada

P.S. Es gab doch bei Opel nie "TDI" nur DTI, TD, CDTI?

es lag mir auf der zunge!!!! DANKE!!!!!

Zitat:

Original geschrieben von armada

P.S. Es gab doch bei Opel nie "TDI" nur DTI, TD, CDTI?

doch, gab es ;)! Als 1995 die ersten 2 Liter Turbodiesel Direkteinspritzer im Vectra kamen, wurden die von Opel als 2.0 TDI 16V gelabelt. Da Opel deswegen aber sehr schnell von VW ne Klage am Hals hatte wegen Namensrechten usw. haben sie es nach etwa 3 Monaten Bauzeit kurzerhand in 2.0 DTI 16V umbenannt!

Bye Peter

Hab mal gerade "gegoogelt" kann es sein, dass der von 09/95 bis 09/96 produdziert worden ist?

Gruß Andre

hallo

hatte auch die wahl zwischen 318d und 320d.

was mich (unter anderem) beim 320d überzeugt hat sind die bremsen.

der 320d hat größere bremsscheiben (serie) als der 318d. und das ist deutlich merkbar. riesenunterschied.

die bremsen vom 318d haben mir überhaupt nicht gefallen nachdem ich die vom 320d gekannt hab.

und sonst die sachen mit der leistung und verbrauch und so (die aber schon genannt wurden)

gruß

Themenstarteram 16. Februar 2007 um 5:13

Wie sieht es mit der haltbarkeit der Motoren aus weil ich im Jahr so um die 20.000 km fahre will ich die schon bis über 200.000 km fahren.Warum mich der 318 d interisiert ist der Preis , das es ein BMW Vertrags Händler istund unter 100.000 gelaufen.Der320d mit Bj 2002 und unter 100.000 km kosten bischen mehr.

Info

der 318d hat erst seit 03.2003 CR

Motoren halten ohne probleme!

mit den turbos gibts ab und zu schwierigkeiten und beim 320d besonders.

aber sonst top.

Wenn BMW dann richtig..:-)

Vermutlich wirst du dich in den nächsten Jahren mit einem 318D ärgern, und das nur weil du ein "paar" Euronen gespart hast... Die Ersparnis wirst du schnell vergessen, der 318D bleibt dir aber erhalten!

Der Spaßfaktor mit dem 320D ist deutlich größer, logisch bei der Mehrleistung. Ich selbst fahre den auch....

Es gibt einige Ausstattungen auf die ich nie mehr verzichten möchte. Absolutes Muss für mich ist das Comfortpaket, das unter anderem Park-Distance-Control PDC enthält, ich glaube auch die Mittelarmlehne gehört dazu. Das ist mega praktisch! Hatte ich vorher auch nicht, aber nun gebe ich es nicht mehr her!

Dann gibt es den 320d seit einem bestimmten Bj. mit 6 Ganggetriebe. Ich glaube das ist im Gegensatz zum 5 Gang um einiges sparsamer... Frag mal wer welche Erfahrungen damit hat. Ich verbrauche mit meinem 320d 6 gang etwa 6 Liter und das bei nicht unbedingt langsamer Fahrweise.

Was die Qualität angeht kann ich nur folgendes sagen... bei etwa 20TKm ist irgendeine Dieselpumpe oder sowas ausgefallen, nix großes. Jetzt bei 110TKm war der Turbolader defekt. Ich gehe von falschem Umgang aus, denn der Meister von BMW sagt mir, dass man den Motor nach Autobahnhatz noch etwa 5 Min laufen lassen sollte. 5 Min habe ich das sicher nicht gemacht... Sonst war bisher nichts def., also noch erträglich... Der Turboladertausch hat 540,- EUR gekostet.

Gute Preise für solche Autos kannst du auch unter autohus.de finden. Ich glaube da kaufen auch viele Händler ein... Das ist sowas wie ein Großhandel...

Gruß

Anton

oder denk mal über den 320td nach ....der hat noch mehr bumms als der 320d bei weniger gewicht ....der hier ist zwar nicht von BMW aber mit ein wenig suchen wird sich da schon noch einer finden lassen ...

ich hab auch den 320td compact.

Vielen gefällt die Form nicht.

Ich finde sie gut und aus Preis/Leistungs sicht, gibet fast nichts besseres als den Compact.

Viele bevorzugen den 1ser, was man an den Gebrauchtpreis des Compacts deutlich merkt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. 318d oder 320d was ist besser?