ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. 3 Türer Candy Weiß, Dach bekleben mit Folie / Dach Schwarz

3 Türer Candy Weiß, Dach bekleben mit Folie / Dach Schwarz

Themenstarteram 29. Oktober 2009 um 18:52

Hi,

wollte mal fragen ob irgendwer schonmal sein Dach am besten beim 3 Türer mit schwarzer Folie bekleben lassen hat. Mich interessiert wo das ganze Preislich liegt und ob jemand Bilder hat. Ich arbeite beim Stern und sehe öfters die Fahrzeuge mit Panorama Dach wie zB. der CLK. Sieht meiner Meinung nach Klasse aus!

Gruß

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von juri87

... Dach am besten beim 3 Türer mit schwarzer Folie bekleben lassen hat. Mich interessiert wo das ganze Preislich liegt und ob jemand Bilder hat...

Hier gibts Folien: http://www.autoaufkleber24.de/autoaufkleber_ganzbeklebung.htm

Das sind Profis: http://www.intax.de/folierung/index.html

Preisinfo für VW: http://www.intax.de/.../...undeninfo%20VW%20Folierungen%2021.01.09.pdf

Hier sind einige Links zu älteren Postings... ;)

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von juri87

Ich arbeite beim Stern...

Schön für dich. :rolleyes:

 

Also Golf noch nicht aber im Scirocco Forum gibt es ein oder zwei Fahrzeuge. Schau doch mal da nach ? Ich finde es schaut ganz ok aus ... ich mag aber mehr Streifen ;) ...

150 € die einfachste Folie nur Dach.

Bei Intax.de sind es um die 240 €, wenn ich mich nicht irre. Ja, sieht nett aus. Ich tendiere aber im Moment, wenn ich denn mal sowas bekleben lasse, eher dazu, unter dem Kühlergrill den Bereich schwarz zu bekleben. Das sieht aus wie bei einem Golf V GTI oder einem EOS (ein Foto gefunden: http://www.automobilsport.com/uploads/_neustart/may-27-2009/vw-eos.jpg ). Irgendein Tuner hat das auch mal beim 6er gemacht.

j.

Zitat:

Original geschrieben von juri87

... Dach am besten beim 3 Türer mit schwarzer Folie bekleben lassen hat. Mich interessiert wo das ganze Preislich liegt und ob jemand Bilder hat...

Hier gibts Folien: http://www.autoaufkleber24.de/autoaufkleber_ganzbeklebung.htm

Das sind Profis: http://www.intax.de/folierung/index.html

Preisinfo für VW: http://www.intax.de/.../...undeninfo%20VW%20Folierungen%2021.01.09.pdf

Hier sind einige Links zu älteren Postings... ;)

Zitat:

Original geschrieben von my.golf

Hier gibts Folien: http://www.autoaufkleber24.de/autoaufkleber_ganzbeklebung.htm

Unglaublich: Es gibt FlipFlop-Folie! Echt scharf! (weit runterscrollen auf obiger Seite). Könnte man auch selbst Bögen hinbekommen? Ich denke da an meinen Tretroller , der im Moment noch alu-pur ist. Da möchte ich noch eine Farbe drauf haben. Vielleicht könnte ich es mal mit Folie am Rahmen versuchen. Habe nur Zweifel, ob ich das bläschenfrei hinbekommen würde...

j.

Zitat:

Original geschrieben von jennss

Bei Intax.de sind es um die 240 €, wenn ich mich nicht irre. Ja, sieht nett aus. Ich tendiere aber im Moment, wenn ich denn mal sowas bekleben lasse, eher dazu, unter dem Kühlergrill den Bereich schwarz zu bekleben. Das sieht aus wie bei einem Golf V GTI oder einem EOS (ein Foto gefunden: http://www.automobilsport.com/uploads/_neustart/may-27-2009/vw-eos.jpg ). Irgendein Tuner hat das auch mal beim 6er gemacht.

j.

LOL dieses bild. das auto erinnert mich irgendwie an meinen onkel adolf :D ich weis auch net wieso :rolleyes:

Themenstarteram 29. Oktober 2009 um 22:30

Zitat:

Original geschrieben von HerbertK.

Zitat:

Original geschrieben von juri87

Ich arbeite beim Stern...

Schön für dich. :rolleyes:

wollte jetzt nur nicht hier im vw forum mercedes schreiben, sorry wenn das so rüber gekommen ist wie angeberei oder der gleichen... man muss ja echt aufpassen was man hier schreibt ohne gleich dumm angemacht zu werden...

Hallo,

 

habe auch schon mal drüber nachgedacht, das Dach bekleben zu lassen,

habe einen weißen 3 Türer.

 

Bei einem Beschrifter bei uns in der Nähe wollten sie 300 - 350 Euro haben aber nur weil es mit Schiebedach und Dachantenne mehr Arbeit macht. Sonst so um die 200 - 250 Euro.

 

Die Folie bei ihm gibt es in Glänzend oder Seidenmatt ( Schwarz ), laut der Aussage top Qualität mit 3 Jahren Garantie.

 

Überlege noch, ob ich es machen lasse, oder nicht.

 

 

Gruß otti

Hier wurden mal Bilder eingestellt: Bilder

Und da ist der Thread dazu: Thread

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass es schiefgeht, wenn man es selbst versucht? Wie schwierig ist das ohne Erfahrung gut hinzubekommen? (z.B. das Dach) Das Risiko sind eigentlich nur die Kosten der Folie, oder? Das Auto kann keinen Schaden nehmen, denke ich. Würde ja gerne mal diese FlipFlop-Folie probieren...

j.

Hallo,

vor ca 2. Wochen hat das mein Kollege an einer E-Klasse Kombi gemacht. Es war im Vorfeld viel Arbeit , da er Reling auf dem Dach hatte, aber es hat sich gelohnt. Sieht echt toll aus. Laut seiner Aussage und der Inhaltsbeschreibung der Folie ist alles total "easy". Die Folie kann bis zu 120% gedehnt werden. Also auf das doppelte. Das Dach muß mit einer Seifen / Wassergemisch besprüht werden. Danach muß es über das Dach gespannt werden. Anschließend mit einem Rakel über die Fläche gestrichen werden um das Wasser berauszubekommen und glatt zu bekommen. Eventuelle Unebenheiten lassen sich mit einem Heißluftfön beheben. Anschließend mit einem Skalpellmesser an den Kanten abschneiden. Mit ein wenig Gefühl, hanwerlichen Vorraussetzungen und Geduld sollte es machbar sein,

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von turboxx

vor ca 2. Wochen hat das mein Kollege an einer E-Klasse Kombi gemacht. Es war im Vorfeld viel Arbeit , da er Reling auf dem Dach hatte, aber es hat sich gelohnt. Sieht echt toll aus. Laut seiner Aussage und der Inhaltsbeschreibung der Folie ist alles total "easy". Die Folie kann bis zu 120% gedehnt werden. Also auf das doppelte. Das Dach muß mit einer Seifen / Wassergemisch besprüht werden. Danach muß es über das Dach gespannt werden. Anschließend mit einem Rakel über die Fläche gestrichen werden um das Wasser berauszubekommen und glatt zu bekommen. Eventuelle Unebenheiten lassen sich mit einem Heißluftfön beheben. Anschließend mit einem Skalpellmesser an den Kanten abschneiden. Mit ein wenig Gefühl, hanwerlichen Vorraussetzungen und Geduld sollte es machbar sein,

Oh, sehr interessant!! Das käme selbstgemacht ja sehr viel billiger. Ich bin scharf auf FlipFlop-Folie, aber das ganze Auto schaffe ich sicher nicht, zu kompliziert. Ein Teil, wie Dach, Motorhaube, Grill, Spiegel oder Heckklappe sähe in Verbindung mit weißer Grundfarbe vielleicht komisch aus. Bei FlipFlop muss man wohl das ganze Auto machen lassen. Evtl. versuche ich es mal bei meinem Tretroller :). Wie sehr sieht man die Nahtstellen?

j.

Zitat:

Original geschrieben von jennss

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass es schiefgeht, wenn man es selbst versucht? Wie schwierig ist das ohne Erfahrung gut hinzubekommen? (z.B. das Dach)

Das sollte jeder, der nen Nagel in die Wand bekommt, hinbekommen:D

 

Das Schwierigste beim Golf 6 ist, man hat keinen harten Abschluß an den Seiten (Regenrinne), sondern nen fließenden Übergang.

 

Da heißt es sauber arbeiten!

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. 3 Türer Candy Weiß, Dach bekleben mit Folie / Dach Schwarz