ForumA8 D2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. 3.7 (VFL) Geht während der Fahrt aus, Startet jetzt gar nichtmehr

3.7 (VFL) Geht während der Fahrt aus, Startet jetzt gar nichtmehr

Audi A8 D2/4D
Themenstarteram 6. April 2016 um 12:15

Moin

Ich bin seit 2 Jahren im Besitz des 3,7L mit Frontantrieb und seit letztem Herbst geht dieser öfter während der Fahrt aus und startet nicht mehr.

Heute Zündkerzen gewechselt und Ventildeckeldichtungen,nach Startversuch kurz angesprungen und sofort wieder ausgegangen!

Klagt zufällig jemand über ähnliche Probleme?

Gruß

Michael

Beste Antwort im Thema

WFS ist es sicher nicht wenn er während der Fahrt ausgeht , die wird nur bei Neustart vom Motorsteuergerät benötigt . entweder macht die Kraftstoffpumpe die Hufe hoch oder der OT Geber , den OT Geber kannst du im startvorgang testen ..... Motor starten -dabei sollte der Drehzahlmesser leicht bis auf 300U/min ansteigen , macht er es nicht haste du einen defekten OT - geber . geht der drehzahlmessser auf 200-300 U/min ist der OK , WFS Lampe darf dabei nicht mehr blinken , kraftstoffpumpe einfach die zuleitung abschrauben von der einspritzleiste und Zündung einschalten und kontrollieren ob Kraftstoff mit ca 3 bar anliegt , ohne schäumendes Benzin , muß klarer durchfluß sein ,

gruß Matze

52 weitere Antworten
Ähnliche Themen
52 Antworten

Fehlerspeicher mal ausgelesen? Ein defekter G62 könnte das verursachen.

Blinkt das Wegfahrsperrensymbol im KI wenn er wieder ausgeht?

Themenstarteram 6. April 2016 um 12:26

Fehlerspeicher ausgelesen und gelöscht,allerdings mit Freesoft über Smartphone!

Er ist immer nach einiger Zeit wieder angesprungen und am letzten Wochenende dann garnichtmehr nachdem ich um 500 Meter gefahren bin und er mitten in der Fahrt ausgegangen ist.

G62?

Der Vorbesitzer hatte auf Startknopf umgebaut und wir am Wochenende zurück auf Schlüssel,dachte erst Wegfahrsperre hat eine Macke.

Themenstarteram 6. April 2016 um 12:43

Wo sitzt der Kühlmitteltemperaturgeber?

Die Kiste steht ja nun auf dem Hof und kommt man da so ran?

http://www.motor-talk.de/.../...uehlmitteltemperatur-t1625586.html?...

Der Grund, warum Typ-P1 nach dem Fehlerspeicher gefragt hat, ist nicht, weil ihm interessiert, ob und womit der gelöscht wurde, sondern weil es für alle, die Dir helfen wollen, ganz interessant wäre, zu wissen, was da denn wohl so drinstand. Einfach nur löschen, ohne vorher dokumentiert zu haben, ist nicht sehr schlau. Und dann noch der späte Hinweis auf die Bastelei mit dem Startknopf - gibt es noch weitere Überraschungen? Ich würde zuerst die Spritversorgung checken. Danach die Zündanlage.

Themenstarteram 6. April 2016 um 16:14

Beim Startknopf lag der Fehler scheinbar nicht,nach Prüfung ordnungsgemäß angeschlossen gewesen.

 

Fehlerspeicher muss ich Freund fragen was dort angezeigt wurde!

 

Er zündet und startet (Sprit läuft) allerdings nur eine Sekunde und geht dann sofort wieder aus.

Normalerweise ist dieses Verhalten auf die Wegfahrsperre zurückzuführen, das entsprechende Symbol würde dann auch im Tacho blinken.

Themenstarteram 6. April 2016 um 16:27

In diese Richtung habe ich zuerst gedacht weil der Transponder nur lose auf dem Schlüssel mit Klebeband befestigt wurde.

Nun wieder im Klappschlüssel eingeklingt aber das Startverhalten bleibt leider gleich.

Blinkt die Leuchte oder nicht?

Themenstarteram 6. April 2016 um 16:56

Nein bin gerade nocheinmal am Auto gewesen nur die Drei Standartleuchten die angehen!

Themenstarteram 6. April 2016 um 17:03

Was mich wundert das er immer öfter während der Fahrt ausgegangen ist und dann nach kurzer Zeit wieder gelaufen hat.

Allerdings wurden diese Aussetzer immer schlimmer bis zum We wo nichts mehr gegangen ist.

Dann scheidet die WFS voerst aus. Dann wäre als nächstes interessant, ob Benzin eingespritzt wird und ob ein Zündfunken da ist.

Themenstarteram 6. April 2016 um 18:29

Nein,es leuchtet doch die Orange Leuchte und ich habe vor lauter gernerve den Schlüssel nicht gesehen der mitleuchtet!

Was denn nun, ich schließe jetzt daraus dass die WFS Leuchte an ist? Dann musst du wohl das WFS Kabel tauschen oder neu isolieren. Selten ist auch mal das Steuergerät der WFS defekt.

Ein defekter Zündanlaßschalter wäre mein nächster Tipp gewesen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D2
  7. 3.7 (VFL) Geht während der Fahrt aus, Startet jetzt gar nichtmehr