ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. 2.0 TDI - Lautes Nageln im warmen Zustand

2.0 TDI - Lautes Nageln im warmen Zustand

VW Passat B6/3C
Themenstarteram 22. Juli 2016 um 23:19

Hallo. Mein 2.0 tdi 140 ps pd hört sich seit gestern warm gefahren an wie nen traktor. Lass ich ihn ne weile weiter laufen im stand gehts wieder weg. Fahre ich wieder weiter kommts nach ner weile wieder. Fast so wie nen gerissener krümmer oder gerissenes flex Rohr vom abgasstrang. Wie auf 3 zylindern ?! Keine Fehler im Speicher abgelegt ! Was könnte ich im vcds mal nachschauen ausser Einspritzmengen Abweichung die sind im soll. Kann ich noch etwas auslesen um den Zustand der pde s beurteilen zu können?

Hilfe Anregungen gerne gesehen :-D

Ähnliche Themen
66 Antworten
Themenstarteram 23. Juli 2016 um 6:57

Welche MWB am besten mal mitloggen ?

DPF Regenerierung... ganz normal beim bmp

Themenstarteram 24. Juli 2016 um 14:12

Nein Leistung fehlt. Blauer Qualm seit gestern. Sehr laut auch ausm luftfilter

blauer qualm = öl

kann also ziemlich viel sein. von ventilschaftdichtungen bis zu kolbendichtungen alles

Würde auf Ölabstreifer und, oder Kolbenringe tippen. Kann aber auch gerissener ZK sein, oder ZKD, oder beides!

Themenstarteram 24. Juli 2016 um 17:32

hab ne logfahrt gestern mittag von mwb 13 18 23 gemacht dabei fing er dann an blau zu qualmen.

motor abgestellt und nun wollte ich mal fragen ob sich den log mal jemand anschauen kann.

Einspritzm,-Abw,

Magnetventilstatus

Schaltzeitabweich,

 

was sagen die werte ?

danke

Themenstarteram 24. Juli 2016 um 17:34

und noch der unveränderte log

Themenstarteram 24. Juli 2016 um 18:17

oha... :confused: :o

Vom Klang her, Pleuellager,Kurbelwellenlager,oder Nockenwellenlager verreckt ! Häufigste Ursache dafür, Ölverdünnung durch Diesel im Motoröl!

fahren würde ich damit nichtmehr. im schlimmsten fall zerlegt es dir das pleul, die kurbelwelle oder die nockenwelle. mir so passiert durch eingelaufene nockenwelle. Diesel im Öl hatte ich allerdings nicht.

Da hat was mächtig Spiel im Motor! Schließe mich da an

Zitat:

@faase schrieb am 24. Juli 2016 um 19:36:06 Uhr:

fahren würde ich damit nichtmehr. im schlimmsten fall zerlegt es dir das pleul, die kurbelwelle oder die nockenwelle. mir so passiert durch eingelaufene nockenwelle. Diesel im Öl hatte ich allerdings nicht.

Drum sagte ich häufigste. Muß aber nicht die definitive Ursache sein, daß Diesel das Motoröl verdünnt hat. Da gibt es noch diverse andere Ursachen, die möglich sind.

Was sagt die Werkstatt? Würde mich interessieren was die Ursache des Problems ist

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. 2.0 TDI - Lautes Nageln im warmen Zustand