ForumType R & S2000
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Type R & S2000
  6. 1998er Integra Type R

1998er Integra Type R

Themenstarteram 8. Mai 2009 um 14:47

Eigentlich habe ich nicht vor ein Auto zu kaufen, aber wenn man so eine Rarität sieht, dann sollte man darüber nachdenken. In Österreich gibt es nicht besonders viele Integras, unverbastelte sind so gut wie nicht vorhanden.

Dieser hier ist unverbastelt und aus erster Hand. Was ist davon zu halten?

Das Auto ist 11 Jahre alt, hat 190tkm. Ist er noch 8900€ wert? Auf was muß man acht geben?

Grüße,

Zeph

Ähnliche Themen
146 Antworten

Also mir wäre es das Geld absolut nicht wert, auch wenn er eine Rarität wäre, ich würde mal sagen mit 6000€ wäre das ein annehmbarer Preis.

Rarität hin oder her. Was willst du mit nem unverbasteltem ITR der irgendwann mal was wert ist. Dann hast ihn heute vor der Türe stehen und fährst ihn ja weiter. Der Bock will ja bewegt werden. Und in weiteren 11 Jahren hat die Mühle dann 350000km aufm Buckel sofern es keine Unfälle gab etc. pp. .... Dann ist der ITR 22 Jahre, 350000 km alt und immer noch kein Oldtimer oder gar ne Rarität. Ne Raritäte wäre es wenn ich ihn nagelneu Kaufe und nicht Zulasse ihn aber einmotten lasse (von nem Profi in ner Hülle in ne klimatisierten Halle....das Luxusprogramm eben...was unbezahlbar ist) und ihn in 22 Jahren auspacke, hier nen Thread aufmache und die User frage wie man nen jungfräulichen ITR mit 000000km aufm Tacho (bitte dann mit Pic!) richtig einfährt.

Siehst du heute noch nen Honda S800 der damals "das" Auto war? Ich seh den evtl. mal auf ner Oldimesse oder der Veterama.

Lass den Käse mit "irgendwann ne Rarität", kauf dir nen ITR und hab Spass.

 

Mal ganz davon abgesehen....gibts in 22 Jahren noch Benzin? ;)

 

 

Chris

Themenstarteram 8. Mai 2009 um 15:23

Mit "Rarität" habe ich nicht gemeint, das der Wagen irgendwann mal was wert ist, oder das ich ihn als Wertanlage sehe. Ich habe lediglich gemeint, das er in Österreich seltener zu sehen ist als ein Ferrari, sowas gefällt mir.

Lassen wir mal das "ist er das wert" außen vor, das muß eh ich entscheiden. Mich interressiert mehr, was für bekannte Probleme der Wagen hat, bzw. ober der Motor haltbar ist.

Ich fahre im Jahr 50tkm (derzeit mit meinem Civic, der natürlich bleiben würde), diese würden sich die beiden Autos dann teilen.

Grüße,

Zeph

Zitat:

Original geschrieben von Zephyroth

Ich habe lediglich gemeint, das er in Österreich seltener zu sehen ist als ein Ferrari.

Deswegen nen ITR kaufen? Nur weil er weniger zu sehen ist als ein Ferrari? Du musst Probleme haben.... :rolleyes:

 

Ne ITR Kaufberatung wird hier nicht so ausfallen wie du es dir wünschst weil hier einfach zu wenige einen fahren.

 

Da musst ein bissl warten bis ITR Fahrer sich hier melden wegen ner Kaufberatung.

 

 

 

Themenstarteram 8. Mai 2009 um 15:33

Warum und wieso steht hier nicht zur Diskussion. Ich will lediglich über die Probleme bescheid wissen und ob der Preis im Vergleich zu anderen ITR's angemessen ist.

Grüße,

Zeph

Zitat:

Original geschrieben von Chris05229

 

Ne ITR Kaufberatung wird hier nicht so ausfallen wie du es dir wünschst weil hier einfach zu wenige einen fahren.

 

Da musst ein bissl warten bis ITR Fahrer sich hier melden wegen ner Kaufberatung.

Haste gelesen???

Hast also immer noch die 2 Möglichkeiten:

1.) Warten bis sich hier wer meldet und fundiertes Wissen übern ITR hat.

2.) Ein anderes Forum (upppsss Fremdforenwerbung) suchen in dem sich ITR´ler tummeln und du sofort Antwort bekommst.

 

 

Chris

Probleme sind zumindest mir keine bekannt. Aber bei den wenigen ITR wird es vielleicht auch schwer, eine Problemhäufung festzustellen :)

Der Preis des ITR ist hoch. Das Ding ist aber... irgendwie fallen die Preise von den Buden auch nicht. Ich habe manchmal das Gefühl, dass die sich vor 5 Jahren eingependelt haben und einfach nicht weniger Kosten wollen.

Aber man kauft eben auch eine in die Jahre gekommenes Auto, welches rein objektiv den Preis nicht wert ist. Aber wenn man alles objektiv betrachtet, gäbe es wohl 15 Millionen Dacia in Deutschland :eek:

Hey Zeph,

keine Frage, der ITR ist ein geiles Wägelchen... wenn's den mit 6 Gängen und in "etwas neuer" geben würde, würde ich heute wohl nicht CTR fahren :)

 

Selten sind se ja wirklich - hier bei uns habe ich bisher nur einen einzigen gesehen - was aber auch diverse Nachteile mit sich zieht: die Preise sind wie Halbgott schon gesagt hat konstant auf ziemlich hohem Niveau (was beim Thema Wiederverkauf aber wieder zum Vorteil gereicht), und du findest nicht viele Leute, die dir mal schnell ne Frage beantworten können ;)

Hier im MT-R-Board haben wir zwei ITR-Fahrer, die hin und wieder reinschauen (und deren Namen ich vergessen habe) und Tralien, der meines Wissens mal einen hatte...

 

Ansonsten hat die SuFu gerade noch das hier ausgespuckt. Vielleicht hilft's ja.

 

So oder so: überprüf erst mal, ob der Verkäufer nicht zufällig auf Englisch antwortet :D :D :D

 

ciao und gib bescheid, falls du ihn kaufst

Ralle

Zitat:

Original geschrieben von Zephyroth

Warum und wieso steht hier nicht zur Diskussion. Ich will lediglich über die Probleme bescheid wissen und ob der Preis im Vergleich zu anderen ITR's angemessen ist.

Grüße,

Zeph

Typisch Motor-Talk! Jemand frag was und wird gleich dumm von der Seite angemacht! LEute er braucht Hilfe, und wie, warum oder weshalb er sich nen ITR kaufen will ist seine Sache!

Geh auf diese Seite, da wirste mit Sicherheit MEHR Hilfe finden!

http://www.hondapower.de/portal/

Wenn ich die Felgen seh wäre ich schonmal abgeschreckt

grüße

Jan

Naja, Fragen kriegt man hier eigentlich (fast) immer beantwortet... lediglich beim Thema ITR isses leider so, dass wir hier einfach wenig Kompetenz (quantitativ, nicht qualitativ!) an Bord haben.

 

Das ist dann auch ein Grund, warum ich hier nicht die Petze spiele und die Fremdforenwerbung melde... in diesem konkreten Fall ist man evtl. in einem anderen Forum wo es mehr DC2-Fahrer gibt besser aufgehoben.

 

Allein aus dem Grund muss sich der Zeph so ein Teil zulegen ;)

 

Zum Thema "typisch Motor-Talk": hier im Type-R-Board war der Ton schon immer "hart aber herzlich" - dass da hin und wieder übers Ziel hinausgeschossen wird, kann mal passieren.

Ist für "Außenstehende" doof, kann ich verstehen, aber wie gesagt: geholfen bekommt hier jeder.

 

Gruß

Ralle

Zitat:

Original geschrieben von rallediebuerste

Naja, Fragen kriegt man hier eigentlich (fast) immer beantwortet... lediglich beim Thema ITR isses leider so, dass wir hier einfach wenig Kompetenz (quantitativ, nicht qualitativ!) an Bord haben.

Das ist dann auch ein Grund, warum ich hier nicht die Petze spiele und die Fremdforenwerbung melde... in diesem konkreten Fall ist man evtl. in einem anderen Forum wo es mehr DC2-Fahrer gibt besser aufgehoben.

Allein aus dem Grund muss sich der Zeph so ein Teil zulegen ;)

Zum Thema "typisch Motor-Talk": hier im Type-R-Board war der Ton schon immer "hart aber herzlich" - dass da hin und wieder übers Ziel hinausgeschossen wird, kann mal passieren.

Ist für "Außenstehende" doof, kann ich verstehen, aber wie gesagt: geholfen bekommt hier jeder.

Gruß

Ralle

ja klar das versteh ich aj auch, aber ich meine halt nur wenn hier ganz neu ist und dann ein paar antworten kriegt die einem so gar nicht weiterhelfen bzw sogar ein bißchen patzig sind - schreckt das halt schon ab! Spass in allen Ehren, aber das muss ja nicht unbedingt sein...

Themenstarteram 8. Mai 2009 um 18:36

Zitat:

Original geschrieben von rallediebuerste

So oder so: überprüf erst mal, ob der Verkäufer nicht zufällig auf Englisch antwortet :D :D :D

Das tut er mal sicher nicht, es ist derselbe Verkäufer, bei dem ich meinen FK3 gekauft habe ;), allerdings wird dieses Ding hier als Privatverkauf gehandelt. Ich muß mich also mit der Dame einigen, der er noch gehört.

Derzeit stehen die Chancen auf einen Kauf bei ca. 30%, vom Herz her würde ich ihn sofort nehmen (ich bin ein Liebhaber, kein TFTF-Kiddie, das ihn sofort an einen Baum lehnt). Allerdings bräuchte ich einen Kredit dafür und der FK3 ist noch nicht abbezahlt. Es ist also mehr als unvernünftig so einen Wagen zu kaufen. Aber so eine Chance hat man nur einmal im Leben.

In ganz Österreich gibt's derzeit 2 ITR zu kaufen, diesen hier und einen anderen in Salzburg, der 14.000€ kostet, dafür aber nur 121tkm drauf hat.

Grüße,

Zeph

Zitat:

Original geschrieben von Brownson_B

 

Typisch Motor-Talk! Jemand frag was und wird gleich dumm von der Seite angemacht! LEute er braucht Hilfe, und wie, warum oder weshalb er sich nen ITR kaufen will ist seine Sache!

Geh auf diese Seite, da wirste mit Sicherheit MEHR Hilfe finden!

 

www.hondapower.de/portal/

Typisches Dummgeschwätz.

Habe eben die Frage des ersten Posts anders aufgenommen wie es geschrieben war und schwupps hat man den Salat. Nachdem es eben kam das der ITR rarer auf den Strassen seiner Heimat ist als einer aus Maranello...hab ich eben geschrieben wie ich denke. Dazu stehe ich. Fertig. Scheinbar kommen eben andere damit nicht zurecht.... An dieser Stelle weise ich auf den tollen Ignore Button hin. Kann jeder benutzen und tut auch nicht weh.

 

 

Chris

Deine Antwort
Ähnliche Themen