ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. 1.4 TSI DSG - Keine Leistung trotz Vollgas

1.4 TSI DSG - Keine Leistung trotz Vollgas

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 2. Oktober 2017 um 11:09

Hallo, ich habe mit meinem VW Golf VI 1.4 TSI DSG manchmal ein komisches Phänomen: Trotz Kickdown bzw. Vollgas und langsam ansteigendem Drehzahlmesser wird der Wagen kaum schneller. Motor heult nicht auf, als ob er im Leerlauf wäre, klingt ganz normal.

Hier habe ich ein Video von dem Vorfall:

https://youtu.be/ClunA6-OrU8

Wenn ich den Motor ausmache und den Wagen neu starte, ist das Phänomen mit etwas Glück wieder weg.

Hat da der Turbo ne Macke oder was könnte das sein?

Bin kein Bastler, habe wenig Ahnung... Nur Angst vor hohen Werkstattkosten.

Vielen Dank und viele Grüße

Dennis

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Dennis4Loose schrieb am 7. Oktober 2017 um 06:55:13 Uhr:

Also VW sagt auch, das könnte am Wastegate liegen. Austausch max. 600 Euro. Jetzt ist die große Frage: Noch warten oder machen lassen? Fehler kommt nur selten vor...

Mein Reifen verliert Luft, noch warten oder doch lieber ein neues Ventil?:rolleyes:

Sorry, wenn ich sowas lese kann ich nur den Kopf schütteln.

Wenn dir beim Überholvorgang den Motor in den Notlauf geht, kann es für dich und andere Verkehrsteilnehmer brenzlich werden.

Du überholst ein Trecker, ein anderes Auto hinter dir zieht ebenfalls mit. In dem Moment kack dein Motor ab, weil das Wastegate mal frei haben will. Rat mal was passiert? Richtig der Hintermann schiebt dich dann an, gefolgt vom Blechschaden.

Oder du du Überholst, in dem Moment kommt jemand von vorne und dein Wastegate sagt LMAA.

Und komm mir bitte nicht mit Storys du überholst nur mit bedacht, oder dann wenn nichts passieren kann, oder oder oder.

Ich erlebe viel im täglichen Straßenverkehr. Bei uns im Siegerland sagt man auch "Ich hab schon Pferde vor der Apotheke kotzen sehen".

Wenn du natürlich NIE überholst lass es. Ansonsten wird es immer schlimmer, das Problem tritt ja nicht nur beim Überholen auf. Sondern auch dann wenn der Motor auf Last geht. Berghoch beschleunigen oder gar Tempo halten.

Mein CAXA hat ebenfalls den Wastegate Rep.Satz verbaut bekommen. Seit dem alles Super.

Aber um abschließend noch zu sagen, das VW das auch behauptet, lass das Wastegate überprüfen. VW hat die Möglichkeit dazu ein Präzise Diagnose zu stellen.

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Das ist durchaus eigenartig! Ist das ein 1.4er mit 122 oder 160 PS? Hab den 160 er und wenn ich Vollgas durchtrete schreit meine Frau auf dem Beifahrersitz :)

Themenstarteram 2. Oktober 2017 um 12:11

Der hat 122 PS, beschleunigt normalerweise auch gut. Das oben beschriebene Phänomen tauchte erst 3 mal in den letzten zwei Monaten auf. Muss aber dazu sagen, dass ich eine sehr defensive Fahrweise habe und sehr selten Vollgas gebe...

Lass den Fehlerspeicher auslesen.

Themenstarteram 2. Oktober 2017 um 15:13

ADAC Pannenhelfer war vor Ort, hat das Phänomen mitbekommen und auch den Fehlerspeicher ausgelesen:

P0234 Ladedruckregelung

Anschließend Fehlerspeicher gelöscht, danach wieder alles ok. ADAC-Mensch war ratlos.

4 Wochen später passiert das gleiche. Motor aus/an, Leistung wieder normal.

Ich fürchte, wenn ich den Wagen mit dieser Fehlerbeschreibung in die Werkstatt gebe, suchen die ewig lange nach der Ursache, da das Phänomen ja nur sporadisch auftritt.

Wastgate fest/schwerfällig

 

Da müsste es eine TPI mit Verweis auf einen günstigeren Repsatz geben, wenn ich nicht irre.

Das sieht genauso aus wie bei meinem CAXA vor einigen Jahren...war das N75-Ladedruckregelventil...das ja auch gerne mal hängt...klemmendes Wastegate lässt sich normalerweise nicht so einfach mit Motor aus/ein wieder wegbekommen...

Naja - halte uns auf dem Laufenden...!

Hatte mein CAXA auch im letzten Jahr. Bei Autobahnfahrten war von jetzt auf gleich die Leistung weg. Häufig während eines Überholvorgangs. Der Turbo wurde auf Garantie getauscht. Seitdem keine Probleme mehr.

Entweder Verstellung - Ladedruck überschritten oder es einer der Drucksensoren.

Sprich Ladedruck oder Saugrohrdrucksensor der ein falsches Signal ans Steuergerät gibt.

Zitat:

@TomKaNo schrieb am 2. Oktober 2017 um 12:07:39 Uhr:

Das ist durchaus eigenartig! Ist das ein 1.4er mit 122 oder 160 PS? Hab den 160 er und wenn ich Vollgas durchtrete schreit meine Frau auf dem Beifahrersitz :)

In so einem Fall gibts nur Eines.... : Frau wechseln!

Zitat:

@AW109SP schrieb am 5. Oktober 2017 um 09:28:22 Uhr:

Zitat:

@TomKaNo schrieb am 2. Oktober 2017 um 12:07:39 Uhr:

Das ist durchaus eigenartig! Ist das ein 1.4er mit 122 oder 160 PS? Hab den 160 er und wenn ich Vollgas durchtrete schreit meine Frau auf dem Beifahrersitz :)

In so einem Fall gibts nur Eines.... : Frau wechseln!

Meine sagt immer - da geht noch was :rolleyes:

Seid ihr wahnsinnig?! Ich hab sie vor nem Monat erst geheiratet :)

Zitat:

@TomKaNo schrieb am 2. Oktober 2017 um 12:07:39 Uhr:

[...]Hab den 160 er und wenn ich Vollgas durchtrete schreit meine Frau auf dem Beifahrersitz :)

Weil sie bei dem Motor panische Angst vor einem Motorschaden hat :D

Zitat:

@TomKaNo schrieb am 5. Oktober 2017 um 13:29:31 Uhr:

Seid ihr wahnsinnig?! Ich hab sie vor nem Monat erst geheiratet :)

... dann ist es eh ein Garantiefall... :-)

Richtig @Al Bundy II.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. 1.4 TSI DSG - Keine Leistung trotz Vollgas