• Online: 1.921

Sreyness - S6 Blog

Audi S6 ... zum schrauben gibt es immer was

23.04.2010 20:05    |    Sreyness    |    Kommentare (3)    |   Stichworte: 2.2, 20V, 4A, A6, Audi; Motor, Audi C4, Block, Motorblock, S6

20v-motor1
20v motor1

Hi Leute,

 

ich bin es mal wieder ... heute wurde mein Motorblock geliefert.

 

Sieht doch ganz nett aus das Ding :D, aber trotzdem sieht er im eingebauten Zustand immer größer aus.

Auf jedenfall wird dieser Motor komplett zerlegt und wieder aufgebaut. Er hat zwar erst 170.000 km runter, aber da ich alle Innereien neu habe wird das ein richtiger Spaß :D. Aber zuerst wird er mal äußerlich vom "Dreck" befreit und dann geht es nach innen.

 

Wird ein schöner Aufwand aber gut ich will ja Neuwagen Status also muss auch der Motor neu werden :D

 

Ich werde euch eh am laufenden halten wie es weitergeht ... auch mit der Leistungsoptimierung ;)

 

lg

Harald


23.04.2010 22:00    |    s6v8freund

:DMensch Harald da muß ich ja meinen Motor (Reserve) auch endlich mal kpl. zerlegen und wieder fit machen.

 

 

 

mfg. S6V8Freund

23.04.2010 22:39    |    maxl 909

Der sieht ja nicht viel Größer aus als meiner :D

 

Wird Zeit das ich Endlich nen V6 find.... Wenn nicht Harald muss ich doch noch auf die Zurückkommen :D

24.04.2010 09:32    |    Sreyness

@Marco ... mach mal :D naja die Reserve wird eher der Motor der derzeit 289.000 km runter hat ;) und der wird eher Ersatzteillager wenn mal was hinüber sein sollte :D

 

@Maxl ... naja er ist halt schmal und hoch :D na schaun ma mal wegen dem V6 ;)

Deine Antwort auf "Audi S6 20V Motorblock"