• Online: 2.190

Scotty18- Blog

Andy´s Blog- Codierungen, Umbauten und vieles mehr

09.09.2011 13:36    |    Scotty18    |    Kommentare (26)    |   Stichworte: Golf, Highline, RDK, VI (1K), VW; Nebelscheinwerfer

                                             Änderungen am Golf 6 

 

 

 

 

- Nebelscheinwerfer Highline nachgerüstet  ; Ansteuerung der Nebler über den "W-ON" Taster in der Mittelkonsole über eine eigene Schaltung ; hintergrund, so kann ich mit Zündung aus die NSW noch nutzen.. zudem war das Bordnetzstg nicht NSW fähig und mir ging es in erster Linie um die Optik vorne

 

- Tempomat nachgerüstet

 

- Reifendruckkontrollsystem + Tater in der Mittelkonsole nachgerüstet

 

- Radio umbau auf RCD 310 mit Anzeige Klima und PDC im Radio

 

 

Codierungen :

 

Auto look (Türen verschließen während der Fahrt)

Reifendruckkontrollsystem codiert (siehe oben mit Taster nachrüstung)

Coming Home Funktion freigeschaltet (ohne Lichtsensor)

 

 

 

offen noch:

 

Fussraumbeleuchtung + Ambientebeleuchtung während der Fahrt

 

Freisprecheinrichtung Mki 9100


09.09.2011 13:50    |    AustriaMI

warum "W"? aus einem bestimmten grund, oder war der nur grad da?


09.09.2011 13:53    |    BlueEyes84

Wird der auch noch Vollausstattung bekommen oder nur das nötigste (wichtigste)??


09.09.2011 13:57    |    pieb

Hab mal nach Übersetzungen für Nebel geschaut:

 

wreathed in mist - in Nebel getaucht

 

Glaube aber nicht dass das damit gemeint ist...:D

 

Übrigens muss es Auto Lock (schließen) heißen.


09.09.2011 13:57    |    Scotty18

nur das "Nötigste" - viel geld werd ich da nicht reinstecken- er soll fahren und seinen zweck erfüllen!

 

 

W-Taster deswegen weil es keinen besseren oder passenderen gab; der W-Taster ist eigentlich für VW´s mit Winterfahrprogramm und hat eben bei der einschaltung die Rückmeldung über "ON" beleuchtet- was ich ganz passend fand :)


09.09.2011 14:04    |    AustriaMI

muss man für die nebler den kompletten unteren grill austauschen?


09.09.2011 14:08    |    Scotty18

ich wollte es komplett in chrome- also hatte ich das mittelteil mit gewechselt

 

vorher nachher siehe unten :


Bilder

09.09.2011 14:54    |    alexander-barth

Schick schick!

Schon mit c-quartz versiegelt?


09.09.2011 14:58    |    John-John

Gefällt mir. Wie lange haben die Umbauten/Codierungen insgesamt gedauert?


09.09.2011 15:00    |    Scotty18

@ Alex

 

nein ; ggf noch vor dem Winter in meinem Oktober Urlaub

 

 

@ john

 

NSW - Bau der Schaltung mit Schaltplan etc ~ 1std.

Einbau NSW mit Kabel ziehen, Sicherungen - Einbau Taster und Reifendruckkontrollsystem 3std.

 

 

Codierungen keine 5min ;)


09.09.2011 20:03    |    carisim

Warum willst du die Türen während der Fahrt schließen lassen?

Glaub ich würde mich dann etwas eingesperrt fühlen, wenn du Angst vor diesen bösen Menschen hast gibt es doch bestimmt auch die Möglichkeit alle Türen manuell zu schließen, oder?


09.09.2011 20:10    |    ZwickAUDI

@carisim: Das ist ein komfortables Add-on. Das Auto verschließt sich ab einer bestimmten Geschwindigkeit automatisch, bis man aussteigt, den Schlüssel abzieht oder auf entriegeln drückt. Von innen kann man jederzeit aussteigen. Im Falle eines Unfalls entriegelt das Auto automatisch!

Und wenn das auto-lock so einfach nachzurüsten geht, warum soll man das dann nicht nutzen?


09.09.2011 21:24    |    fabi221

Kannst Du etwas mehr zur Tempomat / Reifendruckkontrollnachrütsung sagen, so vom Aufwand her....gern auch per PM :) Haben ebenfalls nen Benziner ohne großes KI am Start, und die beiden Features sind ja definitv nice to have....

 

Gruß


10.09.2011 09:57    |    Salamipizza

Zitat:

W-Taster deswegen weil es keinen besseren oder passenderen gab;

Guck mal hier! ;) Da hat es einen beleuchteten "Lights On/Off"-Schalter. Der würde meiner Meinung nach besser passen als der W-Taster! ;)


10.09.2011 17:34    |    norske

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

[…]

 

so kann ich mit Zündung aus die NSW noch nutzen

[…]

Welchen Sinn macht das?

 

Grüsse

Norske


10.09.2011 18:28    |    Scotty18

wenn ich z.b. vor meiner garagen einfahrt stehe und die Autos tausche und ich länger licht brauche- zudem einfach "nice" wenn es geht.. das ganze wird noch ggf erweitert über eine CH/LH logik mit zeitsteuerung-

und ja das BCM zu tauschen wäre einfacher- aber stand bei mir nicht im vordergrund ..

 

 

GRA - Airbag raus Lenkrad runter- schleifring weg- hebel tauschen alles zusammen bauen - codieren fertig (in 15min bei mir) ungeübte ~ 60-90min....

 

RDK : Taster verkabeln. Beleuchtung, kabel zum ABS Stg ziehen

 

siehe auch hier (vom aufwand her gleich)

 

http://www.motor-talk.de/.../...troll-system-nachruesten-t1972642.html

 

 

Auto-Look hatte ich bisher in jedem Fahrzeug und ist ebenfalls ein sicherheitsfeature; eingesperrt habe ich mich dabei noch nie gefühlt!


10.09.2011 19:35    |    fabi221

Das ist schön, dass das mit der GRA funktioniert, aber lt. meinem Kenntnisstand musste man ohne MFA+ ein Kabel zum MotorSTG ziehen um die zum Laufen zu bekommen.... nun gut sich zu irren -> gut zu wissen, denn das ist auch ein sehr schönes Komfortfeature....:)

 

Gruß


10.09.2011 19:59    |    norske

@ Scotty18:

 

Würde das Abblendlicht wegen der Höhe nicht eine bessere Ausleuchtung bringen? Ich weiß, bei VAG-Fahrzeugen funktioniert das nur mit Zündung, ich frage nur interessehalber.

 

Grüsse

Norske


11.09.2011 12:57    |    Scotty18

@ fabi

nein kabel liegt (meines wissens bei jedem G6 - und der Einbau war wie gesagt in unter 15min erledigt ...

 

@norske

 

ja/ein, da eh aus optischen Gründen die Nebler verbaut wurden, boten sich diese eben an über eine eigene Schaltung anzusteuern.

Ob nun "W- ON" oder Lights ON auf dem Taster steht, ist mir auch relativ egal - hauptsache ich habe eine Rückmeldung :)

 

 

so far

 

Gruss

Andy


30.11.2011 12:18    |    fabi221

Ich buddel das Thema nochmal aus, ich bin auch grade dabei mir die Teile für eine NSW Nachrüstung zusammenzusuchen. Der Tausch des BCM ist in der Tat sehr ärgerlich und deine Lösung gefällt mir sehr gut! Könntest Du eventuell etwas mehr zu der Schaltung sagen und wo du den Strom abgegriffen hast? Ein Schaltplan wäre natürlich traumhaft.

 

Gruß


30.11.2011 14:36    |    Scotty18

Schaltplan an sich habe ich nicht, da ich sowas für mich selbst "frei baue" .

 

kurz:

 

Abgriff an Dauerplus (es geht auch Zündungsplus)

dann über ein STROMSTOSSrelais von der Fa. BOLT -bestellt bei Farnell

den impuls über den Taster "W" geschliffen, mit dem druck auf den taster wird das relais angesteuert und ändert seine position.

Wahlweise nebler an / nebler aus .

 

Das Relais gibt es aber leider nicht mehr, ich habe auch noch kein ersatz dafür gefunden, ich kann über den großhandel aber ggf noch eins bestellen.

 

Die Rückmeldung "ON" auf dem Taster erfolgt ebenfalls über den geschlossenen Stromkreis - wenn die nebler AN sind.

 

Gruss

Andy


30.11.2011 16:11    |    fabi221

Hmm, das stellt einen ja auch vor ein Problem das Relais.

 

Wenn man es ab Zündung schalten will dann ab Zündplus nehme ich an.... mal gucken. Kostenmäßig wäre deine Variante auf jeden Falll 10mal günstiger als ein neues BCM zu kaufen und wegen der Codierung hin und her zu rennen.

 

Ich werde mir das mal durch den Kopf gehen lassen, was braucht man so ungefähr an Leitungen? Der Taster wird ja nicht die Welt kosten denke ich mal. Hast Du die originale NSW Leitung nachgerüstet oder alles selfmade? Dieses Kabel zu den NSW gibts ja im Internet um die 30€ rum....

 

Gruß


30.11.2011 18:55    |    Scotty18

alles SELFMADE ;)

leitungen habe ich 1.5mm² genommen

und als Steuerleitung 0.75mm²

rechne grob einfach 10m

 

Kosten ~ schwer zu sagen da ich das Relais noch da hatte ~ 9€ Stck

kleinmaterial etc. habe ich eh immer alles da..

mit pins und stecker und taster ~ 30€ vielleicht


30.11.2011 20:27    |    fabi221

Joa, das passt dann schon so ungefähr, wenn man das 300€ für ein BCM gegenübersetzt ist das ganz fair. :)

 

Da diese Lösung auch nicht so ganz einfach zu sein scheint versuche ich mal auf Wohl oder Übel erstmal an eine Originale Lösung zu kommen, wenn daraus nichts wird vor dem Winter dann werde ich auf deine Lösung zurückkommen, vielleicht gibt es bis dahin die Relais wieder.

 

Gruß


30.11.2011 20:28    |    Scotty18

gebrauchtes BCM ~ 50-80€

+ anlernen bei VW oder jemanden mit VCDS

+ Lichtschalter

+ Kabelbaum etc

 

 

;)


30.11.2011 20:59    |    fabi221

Muss das BCM eigentlich aus dem Modelljahr stammen aus dem mein Auto is? Meiner is MJ 2011 ....

 

Lichtschalter käme gleich einer mit Chromrand rein, Kabelbaum sind 35€ und zum Anlernen wollt ich mir sowieso VCDS kaufen, ist nützlicher als man so denkt....


30.11.2011 21:50    |    Scotty18

nein das ist egal, es sei denn du hast LED Rückleuchten, dann müsste aber dein BCM auch fähig sein.

 

Gruss

Andy


Deine Antwort auf "Änderungen am Golf 6"

Blogautor(en)

Scotty18 Scotty18

Diagnose-Service

Audi

sonstiges Hobbys :

Mountainbiken

Wasserski

 

GEHT NICHT - GIBTS NICHT

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wer kein Ziel vor Augen hat, kann auch keinen Weg hinter sich bringen

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Blogleser (965)

Informationen

Audi S5 (27-12-2011) @ 10030km

Golf VI (27-12-2011) @ 24440km

----------------------------------------

Smart 4Two verkauft   @ 50320km

A3 Sportback verkauft @ 26235km

A3 8P           verkauft @ 41250km

Über Mich :

Name :   Andy S.

Geburtstag : 12.04.1985

Alter : 32

Ort: NRW - Kreis RE

Kontakt:    Mail to - Klick hier   (unter INFO) 

 

Private Message via PN

Hobbys: Audi  / Joggen / Mountainbiken / 

Motto:GEHT nicht GIBTS nicht - was nicht geht, wird gehend gemacht

Mein alter Sportback

Besucher :

  • anonym
  • KingB88K
  • Robsson
  • Asanpalaro
  • ioohmax
  • EVO_Schroeder
  • jandabua
  • micha204
  • bigdaddy1704
  • Ingenieur1205

Countdown

Es ist soweit...ABHOLUNG AUDI S5 in Ingolstadt .....

Blog Ticker