• Online: 1.710

Scotty18- Blog

Andy´s Blog- Codierungen, Umbauten und vieles mehr

05.10.2009 09:49    |    Scotty18    |    Kommentare (23)    |   Stichworte: Audi R8 5.2L V10, Fahrspaß

Ein Tag im AUDI R8 5.2  V10 

 

- wenn man es selber nicht erlebt hat, kann man es nicht beschreiben!

Einfach ein TRAUM von Auto, satte Leistung und satter V10 Klang, leider ist man immer ein Blickfang ; egal wo man fährt man wird immer angeschaut .... Was mir als Besitzer eines solchen Fahrzeuges schon auf Dauer stören würde!

 

Ein paar Daten:

 

V10 5.2L Hubraum

 

V/max 318km/h

Verbrauch (darüber braucht man bei so einem Fahrzeug nicht reden; er lag bei 23.6L/100km ;) -dementsprechend ist man dann auch gefahren)

 

 

Max. Leistung        386kW (525PS)/8000 bei min -1

 

Max. Drehmoment  530/6500 Nm bei min -1

 

und das spürt man nicht nur im Sitz ;)

 

0-100km/h 3,9sek

 

 

Sehr interssant fande ich die VOLL LED-Scheinwerfer, man denkt schon das XENON ein schön helles und weißes Licht bietet, im Gegensatz zum LED LIcht, ist dieses aber noch sehr gelb ;)

Gute Ausleuchtung, auch wenn es erst noch gewöhnungsbedürftig war!

 

 

 

 

 

 

Leider muss man auch ein paar Kritikpunkte anbringen:

Der R8 so wie wir ihn gefahren sind, kostet ~165.000€- eine Menge Geld für einen Otto-Normal-Verbraucher, die Qualitätsunterschide (gerade innen in der Verarbeitung) im Bezug auf einen Vergleichbar teuren PORSCHE TURBO 997 , ist schon gewalltig.

Der PORSCHE wurde einfach bis ins kleinste Detail verarbeitet, wo gegen der R8 im Prinzip von der Technik her nicht mehr als ein A3 bzw. TT² ist. Das KI - gleich wie bei mir im A3 (Menu etc)- Das RNS-E keine besonderen Feautures...

Das Soundystem hingegen (B&O) deutlich besser als das BOSE im PORSCHE.

Die Türgriffe (aussen) im R8 aus Kunststoff/Plastik und irgendwie etwas überdimensioniert, sie fühlen sie auch nicht nach gerade nach "WERT" an.

 

 

Das Carbon Interieur macht schon eine Menge her und wirkt auch passend und sauber Verarbeitet!

 

 

Alles in ALLEM aber ein schönes Auto- was eine MENGE Spass bereiten kann, gerade was die Fahrleistungen im Zusammenhang mit dem Quattro antrieb bietet, ist kaum zu vergleichen!

Und 525PS ohne Turboaufladung (wie im Porsche) sorgen auch für ordentlich Vorschub, auch jenseit der 200km/h :)

 

leider war der Tag zu schnell rum ;) - Aber es bleibt für immer in Erinnerung !

 

so far

 

 

Gruss

Andy


05.10.2009 10:05    |    game-junkiez

Für das Geld würde ich niemals einen Audi kaufen,

 

ist halt nur ein "Audi" ! Porsche rockt und wird immer ein Porsche bleiben;):D:p

 

Aber zum Glück stellt sich mir die Frage im Moment nicht wirklich;):D

 

Viele Grüße

 

g-j:) der eigentlich nur Autos "testet" die er sich auch leisten kann, vielleicht habe ich mich deshalb auch in alles von Lotus verkuckt;)


05.10.2009 10:10    |    bauks

Naja, Porsche ist aber ein opt. langweiliger "Brot-und-Butter"-Sportwagen. Wer etwas "anderes" haben möchte, ist mit einem R8 qualititav sicher nicht schlecht bedient.

Alternativ fiele mir noch ASTON MARTIN ein aber die Verarbeitung soll hier ja nicht so dolle sein. In jedem Fall ist ein AM ein "Hingucker" aber weitaus dezenter als ein R8, dazu weitaus bequemer denke ich auf langen Strecken.

 

Der R8 ist innen wirklich nicht mehr "up-to date" (z.B. Handbremshebel), mal sehen, wann hier ein Facelift kommt. ;)


05.10.2009 10:11    |    Emmet Br0wn

Zitat:

Der PORSCHE wurde einfach bis ins kleinste Detail verarbeitet, wo gegen der R8 im Prinzip von der Technik her nicht mehr als ein A3 bzw. TT² ist.

Häää????


05.10.2009 10:17    |    game-junkiez

Och so ein Paar Teile im R8 Innenraum finden sich auch in meinem A3;):D:p

 

Was ja nicht schlecht ist für einen A3:D

 

Viele Grüße

 

g-j:)


05.10.2009 10:46    |    stef 320i

Hmmmmmm..... Neid! :)

 

Wie bist Du zu der Ehre gekommen Scotty?


05.10.2009 10:47    |    Maveriick85x

Von Innen sieht er aus wie mein TT8J! Gleiches Lenkrad, Klima, Sitze usw....

 

leider gibts den Motor nicht im TT ;-)


05.10.2009 10:56    |    janvetter

es ist nur ein Audi, gegen Porsche nicht vergleichbar...

 

Aber es ist ein schöner Audi


05.10.2009 14:15    |    Sp3kul4tiuS

dazu muss man sagen, dass serie schon länger wieder gelberes Xenon verbaut wird, ist ist technisch nicht achwierig das noch weißer zu bekommen. Bei schlechten lichtverhältnisse ist etwas weniger weiß eher besser


05.10.2009 14:37    |    Scotty18

Auch wenn ich kein Potentieller Käufer des Autos bin - warum sollte ich ihn nicht mal testen- warum sollte ich da NEIN sagen?

-Kosten sind nur durchs Tanken entstanden ;)

 

Man sieht sehr wohl den Unterschied zwischen Porsche und dem R8 - allerdings mag ich das äussere eines Porsches auch nicht so, aber das ist wieder Geschmackssage, mir ging es dabei nur im die FEINEN Details !

(Sitze; Amaturenbrett, Tacho, HANDBRMSE) kein MMI usw. eben nur "billige" A3 / TT² Technik und nicht mehr....

 

Ich denke es wurde mehr Wert auf Fahrleistung gelegt - und die hat der R8 auf jeden Fall!


05.10.2009 15:41    |    xc90er

Hi Andy,

 

ich könnte Dir den R8 in Deiner Ausstattung mit Tageszulassung für rund 140.000 EUR besorgen. Na? Das ist doch ein Schnäppchen! :D :p ;)

 

Gruß

xc90er


05.10.2009 15:46    |    Scotty18

Geht auch noch günstiger ;)


05.10.2009 16:00    |    Hardmut

boah der scotty, da werd ich doch gleich voll neidisch :eek:

Das Auto ist der absolute Wahnsinn! Leider habe ich bislang nur normale R8 von Außen gesehen.

Das er vom inneren her wie S3/TT² ist mir schon leider bekannt. Aber hier bezahlt man auch das gesamtkonzept und nicht nur den Innenraum. Vom Fahrverhalten und Design ist der R8 einfach die Kirsche auf der Sahnetorte.

Wie bist du den zu dem R8 gekommen, Audi-Händler oder Privat? Kenne keinen Autohändler der so ein Auto freiwillig rausrückt und wenn überhaupt rumstehen hat. Kannst dich also Glücklich schätzen das du gerade einen V10 in der Hand hattest :)

Immerwieder schön das Auto :)

Würd ich so ein Auto mal 1.Tag Probefahren , wären mir die Spritkosten sowas von egal, da zählt nur der Spaßfaktor :p

 

MfG

Hardmut (der im moment bissel neidisch auf den scotty ist)


05.10.2009 16:06    |    Scotty18

hast eine PN


05.10.2009 16:48    |    Locke Loki

Scotty ich mag Dich nicht mehr! :D

 

Nein, Spaß beiseite! Das ist ja wohl mal echt geil. Glückwunsch für den Fun!

 

Mir gefällt der Audi optisch wesentlich besser als jeder Porsche, da ich Porsche immer als Prolokarren ansehe. (Jajaa Porsche sind qualitativ und technisch Topfahrzeuge aber sie überzeugen mich dennoch nicht)

 

Außerdem ist der R8 brutal und es ging Scotty glaube ich auch eher mal um den Fun solch einen Boliden zu fahren oder?

 

negativ ist mir allerdings der schei* Autoschlüssel aufgefallen. Hat Audi denn keinen Startbutton?

Das hat doch selbst jeder Reiskocher mittlerweile!

 

Gruß

 

Locke Loki


05.10.2009 16:54    |    Scotty18

Klar war das nur "FUN" - selber werde ich mir wohl in den nächsten 10 Jahren nicht so ein Auto leisten können ;)

 

Optisch von Aussen klar - der R8 macht mehr her als ein Porsche (wobei diese Eindrücke immer verschieden sind- schließlich sind wir irgendwo hier überwiegend AUDI FAN`s )

 

Für mich als Audi Fanatiker, gab es nach dem RS6 und S5 sowie S3 und Porsche 997 Turbo, die ich bereits fahren konnte, nur noch den R8 !

 

Als nächstes steht mal Ferrari fahren an :)


05.10.2009 17:01    |    dennis51280

aber die wichtigste Frage ist noch nicht beantwortet ;) Was kann man codieren?


05.10.2009 17:34    |    Digi3,2qKompressor

Mich würde interssiern ob der Tacho auch in den A3 passt. :p;)


05.10.2009 20:14    |    zLyh

Beneidenswert ! :) :cool:


05.10.2009 21:06    |    Scotty18

Der R8 ist auf der PLattform A3 TT aufgebaut. sprich man kann ähnliches wie im A3 und TT codieren!

 

Der Tacho passt nicht ;) .. zu groß !


06.10.2009 15:05    |    -> Neurocil <-

haleluija ... verkauft sich der r8 so schlecht oder warum bekommt den mittlerweile jeder dödel zur probefahrt:confused:


06.10.2009 15:16    |    Scotty18

Wenn du meinst das JEDER DÖDEL den so einfach bekommt - bitte ;) kannst ja mal versuchen ob du einen bekommst :D


11.10.2009 20:20    |    Audifreak6

Traum erfüllt.

 

Glückwünsche!


01.06.2010 18:03    |    Mex76_A3SB

hey scotty mein glückwunsch zu der probefahrt

schöne impressionen

ich selbst hatte auch im oktober das vergnügen ein wochenende lang den r8 fahren zu dürfen, daher kann ich die begeisterung für die fahrleistungen "fast" nachvollziehen. warum fast? weil es dann doch "nur" der V8-Motor war. aber es ist echt ein wunderbares auto.

man muss ihn wirklich mal erlebt haben, wie du schon geschrieben hast.

am ende gingen 300€ spritkosten drauf. dementsprechend oft musste das gaspedal den anschlag spüren ;-) aber das ist es einfach wert, nicht wahr ?!

gruß

 

hier noch ein bild des V8


Bild

Deine Antwort auf "1 TAG im AUDI R8 5.2 V10"

Blogautor(en)

Scotty18 Scotty18

Diagnose-Service

Audi

sonstiges Hobbys :

Mountainbiken

Wasserski

 

GEHT NICHT - GIBTS NICHT

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wer kein Ziel vor Augen hat, kann auch keinen Weg hinter sich bringen

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Blogleser (968)

Informationen

Audi S5 (27-12-2011) @ 10030km

Golf VI (27-12-2011) @ 24440km

----------------------------------------

Smart 4Two verkauft   @ 50320km

A3 Sportback verkauft @ 26235km

A3 8P           verkauft @ 41250km

Über Mich :

Name :   Andy S.

Geburtstag : 12.04.1985

Alter : 32

Ort: NRW - Kreis RE

Kontakt:    Mail to - Klick hier   (unter INFO) 

 

Private Message via PN

Hobbys: Audi  / Joggen / Mountainbiken / 

Motto:GEHT nicht GIBTS nicht - was nicht geht, wird gehend gemacht

Mein alter Sportback

Besucher :

  • anonym
  • audirs6plus
  • Corradodave
  • Peter4G
  • Maddin_1975
  • Mindsmoker
  • atvfan3011
  • FebR3ze
  • kerstinstefan
  • Fargrin

Countdown

Es ist soweit...ABHOLUNG AUDI S5 in Ingolstadt .....

Blog Ticker