• Online: 5.673

MVP-Cruiser

Tutorials und mehr

08.11.2017 18:19    |    MVP-Cruiser    |    Kommentare (5)

Hat euch der Artikel gefallen?

Ich präsentiere diesmal einen Wechsel der offiziell laut Ford und Hella nicht möglich ist.

 

den Wechsel des Stellmotors für die Leuchtweitenregulierung am Linsenscheinwerfer mit HALOGEN.

 

 

Was wird benötigt?

 

Schraubendreher Schlitz groß

Stellmotor Hella 008 830 ( 6NM008830601 ) Skoda / VW / Audi

Dremel oder Handsäge

Heißklebepistole

 

Kosten = ab 17,90€ bis 39,90€ ( ersteres Online letzteres WM Fahrzeugteile)

 

 

Dann gehts los !

 

Zuerst bauen wir den Scheinwerfer aus.

Dazu benötigen nur einen großen Schlitzschraubendreher.

Die obere Schraube lösen und dann mit dem Schraubendreher die beiden unteren Laschen aushaken.

 

 

Dann drehen wir den Scheinwerfer um und dremeln oder Sägen etwas vom Gehäuse an der Stelle des Stellmotor auf. Auf die Verschraubung achten

 

 

Nun nehmen wir das ausgeschnittene Stück plastik ab und heben es auf.

Darunter befindet sich der Stellmotor mit der Hersteller Artikelnummer 008 830

 

Dieser ist vielen VW/Audi/Skoda verbaut. Ein leichtes ihn zu erwerben.

 

 

Den Stellmotor aushaken und drehen und herausnehmen.

 

 

Nun halten wir den angblich nicht wechselbaren Stellmotor in der Hand.

 

 

Diesen ersetzen wir den neuen Stellmotor .

 

Nun setzen wir die herausgetrennte Plastikkappe wieder auf und verkleben sie nach Möglichkeit Wasserdicht mit dem Heißkleber.

 

 

Hier gibts leider kein Bild da ich zu Voreilig die Scheinwerfer wieder eingebaut habe :)

Das wäre nun der nächste Schritt.

 

Nun sind die Motoren gewechselt und die LWR müsste wieder funktionieren

 

 

Ihr könnt auch Nachmessen

 

31 = Masse

G = Steuerleitung 2,5-9,8V

56b 12V

 

 

Hat Dir der Artikel gefallen? 4 von 4 fanden den Artikel lesenswert.