• Online: 3.752

Motorrad-Exoten

Blog über Motorräder, Prototypen, Einzelstücke und Designstudien, die es in Deutschland nicht oder zumindest noch nicht gibt.

16.06.2009 21:18    |    Lewellyn    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: BSA, Bullet, Falcon, Oldtimer, Triumph

Die Bullet (1)
Die Bullet (1)

Falcon Motors (Kalifornien) ist, wie die bereits vorgestellten MAC Motorcycles, ein junger Motorradhersteller mit Hang zum Klassischen. Anders als MAC aus England, die moderne (amerikanische) Motoren und Teile benutzen, ist der Ansatz von Falcon ein gänzlich anderer.

 

Die Rahmen und Motoren stammen alle aus echten englischen Oldtimern verschiedener Hersteller. Jedes Einzelteil ist einzeln und mit großem Aufwand auf "Neu" gearbeitet. Sollte man doch Neuteile brauchen, sind diese selber "von Hand" hergestellt. es gibt keine zugekauften Teile. Lediglich die Zündung ist moderne Technik. In jeder Falcon stecken so etwa 900 Arbeitsstunden bis zur Fertigstellung.

 

Der Anspruch von Falcon ist nicht mehr und nicht minder, technisch perfekte Motorräder zu bauen, die sich allerdings an der Technik der 30er bis 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts orientieren.

 

Jedes Motorrad ist ein Einzelstück (custom build), da es mit dieser Philosophie einfach keine Fließbandtechnik geben kann. Falcon will die "Essenz" und den "Geist" des alten Basismotorrads in die neu aufgebaute Falcon einfließen lassen und doch etwas völlig neues schaffen.

 

Ein hehrer Anspruch, der bei der hier gezeigten Bullet durchaus nachvollzogen werden kann.

 

Etwas merkwürdig ist hingegen der Vertriebsansatz: Möchte man eine Falcon kaufen, geht das nur nach einem Gespräch mit "Barry" dem Chef von Falcon. Wenn er feststellt, dass man seine Ansichten und Werte über Motorräder teilt, dann ist er auch bereit, jemandem eine Falcon zu bauen.

 

Da brauche ich mir dann auch keine Sorgen zu machen, das "Falcon" mal keine "Exoten-Motorräder" mehr baut. ;)

 

Wer des Englischen mächtig ist, kann ein wenig auf der Webseite von Falcon Motorcycles stöbern. Aber außer viel Marketinggeblubber steht dort nicht viel. Zu sowas profanem wie techn. Daten läßt man sich nicht herab.

 

Und über Geld spricht man sowieso nicht...


16.06.2009 21:52    |    Achsmanschette15383

Boah - was´n krasses Pferd.

 

Motorad pur - ohne Schnörkel, ohne Gedöns, einfach nur Motorrad. Schlicht, zeitlos, edel.

 

Lieber Gott, wenn es Dich gibt - mach meinen rechten Arm wieder heile und sorge dafür, dass "Barry" mir auch so´n Fahr-Rad baut (vorzugsweise mit XT-Herz). Dafür würde ich glatt wieder in die Kirche eintreten.


17.06.2009 13:58    |    Nik999

..was für ein geiler Bock! Also, netweder eine originale Vincent black lightning, oder dieses Baby!

 

-schmacht-


Deine Antwort auf "Falcon Motorcycles - aus alt mach neu"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2010 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

Lewellyn Lewellyn

Vorfahrer

BMW

 

Besucher

  • anonym
  • MT-Chris
  • micha23mori
  • Desmowilli
  • Saabcabrio931
  • AnyTime
  • Bologna998
  • Niklasx
  • ReverZe
  • Quaeker

Blogleser (81)

Blog Ticker