• Online: 3.723

Motorrad-Exoten

Blog über Motorräder, Prototypen, Einzelstücke und Designstudien, die es in Deutschland nicht oder zumindest noch nicht gibt.

30.01.2011 13:19    |    Lewellyn    |    Kommentare (12)    |   Stichworte: 2500, Ducati Diavel, FGR, Horex, V6

Bild 1
Bild 1

So, nach langer Zeit mal wieder ein neuer Exotenblog. Es war allerdings übers Winterhalbjahr nicht viel los auf dem Neuigkeitenmarkt.

 

Von unerwarteter Seite wird ein Motorrad in Richtung Produktionsstart entwickelt, dass wohl auch als Wettbewerber zur demnächst vieleicht kommenden Horex zu sehen ist. Die FGR 2500 V6 von einem tschechischen Entwicklerteam.

 

Dabei ist der Name Programm. Knapp 2,5-Liter-V6 (2.442cm³), quer eingebaut mit 90 Grad Zylinderwinkel, das sollte zumindest akustisch schon mal Maßstäbe setzen. :cool:

 

Anvisiert sind 240 PS. Die Gewichtsangabe von etwa 270kg erscheint mir sehr niedrig. Allerdings wiegt der Motor nur 107kg. Könnte somit sogar hinkommen.

 

Das Layout läßt auf ein einigermaßen kurventaugliches Gefährt mit einem hohen Leistungsüberschuss schließen.

Bei dem zu erwartenden Drehmoment wird die FGR wohl ohne elektronische Fahrhilfen nur höchst umsichtig zu bewegen sein.

 

Die Motorentwicklung hat immerhin 6 Jahre gedauert, da werden sie wahrscheinlich noch mindestens weitere zwei Jahre brauchen, bis das Dingen Serienreif ist.

 

Überhaupt sind an der Maschine viele interessante Details wie die 6in6-Auspuffanlage, die trotzdem nicht übermäßig wuchtig erscheint.

Die Kette als Sekundärantrieb ist von der Einbaulage und aus Gewichtsgründen die logische Wahl. Erinnert im Design ein wenig an die neue Ducati Diavel. Zufall oder nicht. ;)

 

Immerhin tut sich mit Horex und FGR was im Kleinseriensektor in Europa. Ob der Trend zu 200+ PS Leistung wirklich vom Kunden gewünscht wird? Vermutlich muss man sowas anbieten, um im Hochpreissektor zumindest einen Rechtfertigungsgrund für die viele Kohle zu haben, die man vom Kunden haben muss, damit der Aufwand irgendwie mal wieder reinkommt.

 

Bin sehr gespannt, ob die FGR tatsächlich mal käuflich zu erwerben sein wird.

 

Der Link zum Hersteller: FGR

 

Und der Link zur Bildergalerie: Bildergalerie


30.01.2011 13:58    |    Spurverbreiterung17353

Leider zu spät: Gegen die neue BMW K 1600 mit Reihensechszylinder ohne Chancen.

 

Edelkleinserienprojekte für Motorräder sind schon oft verreckt, die Nachfrage ist einfach zu gering und die Kosten zu hoch.

http://www.muenchmotorbikes.com/de/historie/muench-mammut-2000.html

 

http://www.muz.de/de/service/muz-modelle


30.01.2011 14:16    |    Provaider

Ich denke nicht das man die BMW K 1600 mit FGR MIDALU verglechen kann, schon vom Design her gehen die in ganz andere Richtungen. Desweiteren werden die Leistungswerte ganz wo anders stehen. Das Drehmoment wird nochmal beachtlich steigen bei dem Hubraum.


30.01.2011 14:32    |    hades86

HAMMER! Einen 2,5 V6 habe ich im AUTO und da füllt der schon den Motorraum aus :eek:


30.01.2011 16:27    |    Jetta MK5

Geile Basis für nen schicken Fighterumbau ... *lecker* ... Wäre mal interessant, wie sich der Motor fährt und das Fahrwerk so abgestimmt ist.

 

Mir gefällts ...


30.01.2011 17:57    |    Turboschlumpf14442

Das Design ist aber eindeutig von Ducati abgekupfert.

Nicht umsonst hast Du das Foto von der Duc mit reingestellt...stimmt´s Lewellyn? ;)

Motormäßig ist das natürlich ´ne Ansage.

Fragt sich nur, wer kauft ein solches Teil...aber da werden bestimmt schon einige zugreifen, wenn das Moped auf dem Markt ist.


30.01.2011 18:16    |    Lewellyn

Die Frage ist, was eher da war. Die arbeiten ja jetzt schon 6 Jahre an dem Dingen. Un die Diavel ist gerade mal ein paar Monate öffentlich anzusehen.

 

Mir gefällt das Design ganz gut. Wenn die Gewichtsangaben stimmen, sollte das wahrlich ein heißes Gerät werden.

Wahrscheinlich hat der V6 schon knapp über Standgas mehr Drehmoment als die Ducati überhaupt.:cool:

Bei Näße bestimmt nicht ganz einfach zu fahren.


30.01.2011 18:23    |    hades86

Wie hoch dreht der?


30.01.2011 18:40    |    Lewellyn

Angesichts der Einzelhubräume glaube ich nicht, dass der über 9000 dreht. Muss er auch nicht, bei einer Literleistung von gerade mal 100PS.


01.02.2011 00:27    |    Turboschlumpf8460

Bin mal gespannt wann der erste Hersteller einen dieser 6zylinder wieder auf 4 oder 3 zylinder schrumpft. Den technisch wird viel aufwand betireben um maße von r4 einzuhalten aber leistungen jenseits von gut und böse zu haben.

 

Für mich wären diese bikes viel interessanter mit schön schmalen leichten motoren udn normaler brauchbarer leistung von um die 100ps.


07.02.2011 13:59    |    Drahkke

Sinnvoller als Hubraumwachstum wäre im Motorradbau IMHO Gewichtsreduzierung.


07.02.2011 14:06    |    Lewellyn

Ich weiß nicht, ob Gewichtsreduzierung so notwendig ist. Von Cruisern und ähnlichem Geraffel mal abgesehen, werden die Motorräder eigentlich eher tendenziell leichter als schwerer.

 

Und wenn das Dingen da oben tatsächlich unter 300kg fahrfertig sein wird, finde ich das ziemlich sensationell, angesichts des Motors.


07.02.2011 15:54    |    Turboschlumpf8460

Gewichtsoptimierung ist doch kaum noch möglich, ausser man fängt an mit exotischen materialien. Carbon Rahmen sparen vielleicht noch ein paar kilo stehen aber noch lange in keinem verhältnis vom nutzen und kosten.

 

So kann man auch mit magnesium auch noch was gewichtsparen, aber alles halt sehr teuer oder sehr empfindlich.

 

Denke das einzige ziel sollte sein kleinere motoren mit gutem drehmoment und leistung auszustatten weil das das einzige ist was wirklich unterschiede im fahren noch bringen kann.

 

So ein großer 6zylinder dem ist egal ob er im stand 280 oder 360kg wiegt die ganzem momente im motor werden das bike eher beeinträchtigen.


Deine Antwort auf "Downsizing ist anders - FGR 2500 V6 Midalu"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.04.2010 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Blogautor(en)

Lewellyn Lewellyn

Vorfahrer

BMW

 

Besucher

  • anonym
  • MT-Chris
  • micha23mori
  • Desmowilli
  • Saabcabrio931
  • AnyTime
  • Bologna998
  • Niklasx
  • ReverZe
  • Quaeker

Blogleser (81)

Blog Ticker