• Online: 3.271

23.07.2010 18:38    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: EuroSpeedway Lausitz, Gewinnspiel, Lausitzring, MOTOR-TALK, Race Club, Red Bull, Red Bull Air Race, Verlosung, VIP, Weltmeisterschaft

Du liebst den Geschwindigkeitsrausch nicht nur auf der Straße, sondern auch in der Luft, und bist begeistert von fesselnden Flugmanövern und nervenzerreißenden Duellen zwischen den besten Rennpiloten der Welt?

 

Dann sollte das Red Bull Air Race – das einzige Flug-Rennen der Saison, welches „an Land“ stattfindet – auf jeden Fall fest in Deinem Terminkalender vermerkt sein. Die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft kehrt nämlich in diesem Jahr endlich nach Deutschland zurück. Und zwar am 7. - 8. August 2010 auf den EuroSpeedway Lausitz. Dort liegen Airport und Rennstrecke - wie sonst nirgendwo - auf einem Areal unmittelbar beieinander. So kann man als Besucher nicht nur verfolgen, wie die 15 weltbesten Rennpiloten ihre 540 Kilogramm schweren und 370 PS-starken Propeller-Flugzeuge für die verschiedenen Durchgänge präparieren, sondern auch alle Starts und Landungen hautnah miterleben.

 

Was heißt das für Dich? Genau: Hinfahren! Und warum eigentlich nicht als VIP? Obendrauf noch kostenlos? MOTOR-TALK verlost 1 x 2 VIP Tickets für den exklusiven Race Club bei der Red Bull Air Race. Gewinnst Du die Race Club 2-Tages Tickets, dann verfolgst Du die Rennen komfortabel von besten Tribünenplätzen mit uneingeschränkter Sicht sowohl auf das Renngeschehen als auch direkt in die Boxengasse, lässt Dich in der VIP Loge kulinarisch verwöhnen, bist bei der Fahrerlagertour am Samstag mittendrin und nicht nur dabei und genießt noch viele VIP Vorteile mehr. Die Tickets gelten sowohl für den Samstag – Tag des Qualifyings – als auch für den Sonntag: Tag des WM-Rennens.

 

Was Du dafür tun musst? Bewirb Dich einfach hier per PN mit dem Stichwort Red Bull Air Race. Und mit etwas Glück bist Du Anfang August am EuroSpeedway Lausitz dabei!

 

Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt und ist mit der Veröffentlichung seines Benutzernamens einverstanden. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Teilnahmeschluss ist der 02.08.2010. Mitarbeiter der MOTOR-TALK GmbH dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


13.07.2010 16:00    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (18)    |   Stichworte: Aktion, Auslosung, E-Klasse, E-vent, Mercedes, Mercedes-Benz, MOTOR-TALK, Stuttgart, Testfahrer

Heute ist es endlich soweit: Wir freuen uns, Euch die MOTOR-TALK Testfahrer, die für das Mercedes-Benz E-Klasse „E-vent“ am kommenden Samstag, 17. Juli 2010, ausgelost wurden, bekannt zu geben!

 

Folgende MOTOR-TALKer werden in 4 Tagen stellvertretend für die gesamte MOTOR-TALK Community die verschiedenen Modelle der Mercedes-Benz E-Klasse Familie testen: Barnie65, belloschach, Bytemaster, Designs, E-Cruiser, MiReu, Orca68, Phaeton600, preusen, sachse44, sennini, Skyhunter72, sp4n, SuedTiger, super999, suzophren, thiax, uwe1967, W124_320CE, xxdt911xx

 

Herzlichen Glückwunsch an Euch alle und viel Spaß beim „E-vent“!

 

Die Gewinner wurden von uns bereits separat per E-Mail informiert.

 

Für alle MOTOR-TALKer, die diesmal nicht das Los-Glück getroffen hat: Seid nicht enttäuscht, die nächste MOTOR-TALK Testfahrer-Aktion kommt garantiert und dann seid Ihr mit etwas Glück dabei! Freut Euch in jedem Fall schon einmal auf die zahlreichen Testberichte und Bilder des „E-vents“, welche Euch im Anschluss an die Aktion hier auf MOTOR-TALK erwarten!

 

Denkt daran, noch bis morgen, Mittwoch, 14. Juli – 10:00 könnt Ihr im MOTOR-TALK Testfahrer Blog Eure Fragen zur E-Klasse an die Mercedes-Benz Experten stellen. Die MOTOR-TALK Testfahrer werden stellvertretend für die MOTOR-TALK Community vor Ort Eure Fragen an die Experten richten.


05.07.2010 15:27    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (16)    |   Stichworte: Fantreffen, MOTOR-TALK, Support, Treffen, Unterstützung

Was wäre ein Sommer ohne Treffen? Genau, kein richtiger Sommer! Überall dort, wo sich Autofans zusammenfinden, um ihrem liebsten Hobby zu frönen – sei es ein Treffen von Fans einer bestimmten Marke, sei es ein markenoffenes Treffen, seien es Touren, Ausfahrten, etc. – dort wird auch (man glaubt es kaum ;)) über Autos gesprochen, da wird „MOTOR-TALK“ betrieben. Viele von Euch haben durch die Treffen mit ihren MOTOR-TALK Buddys im "echten Leben" schon neue Freunde gefunden, andere haben ihre Treffen über MOTOR-TALK ins Leben gerufen und organisiert. Und genau dabei möchten wir Euch zukünftig unterstützen. Und zwar hiermit:

 

1. Wir machen Euer Treffen bekannt! Soll heißen: Blogartikel, die Ihr in Eurem eigenen Blog hier auf MOTOR-TALK.de zu Eurem Treffen verfasst habt, werden von uns ins Community Magazin gewählt und somit auf die MOTOR-TALK Startseite gehoben. Zudem teasern wir diese Artikel prominent im entsprechenden Fachforum an. Maximale Sichtbarkeit garantiert! Wer da noch sagt, er hätte von Eurem Treffen nicht gewusst, braucht also künftig eine gute Ausrede.

 

2. Wir statten Euch aus! Denn zu einem Treffen gehört nun mal die entsprechende Klamotte. Soll heißen: Gleiche T-Shirts für alle Teilnehmer mit Eurem Treffen-Motiv. Diese T-Shirts bekommt Ihr von uns, und zwar zu einem Preis, der unschlagbar ist, wobei Ihr unter 2 Ausstattungsvarianten wählen könnt: Basisausstattung oder Sonderausstattung.

 

Was sich dahinter verbirgt und wie das Ganze funktioniert, erfahrt Ihr auf unserer Treffensupportseite. Also gleich mal reinschnuppern, mitmachen und treffen, treffen, treffen!


23.06.2010 14:18    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (20)    |   Stichworte: Dialog, Marke, Mercedes-Benz, MOTOR-TALK, Testfahrer

Auf MOTOR-TALK wird (wie Ihr vielleicht am Rande schon bemerkt habt ;)) über Autos gesprochen – unter Euch, zwischen Euch und uns, und natürlich auch zwischen Euch und denen, die überhaupt erst den Stoff der Gespräche liefern: Den Autoherstellern! Unser Ziel war es immer, diesen Dialog – der gerade zwischen Autofahrern und Autoherstellern am schwierigsten zu realisieren ist, aber gleichzeitig auch äußerst spannend und bereichernd für beide Seiten sein kann – zu fördern, bzw. die Möglichkeit dazu überhaupt erst zu schaffen.

 

Deshalb freuen wir uns nun sehr, Euch heute folgende Neuigkeit zu verkünden: Es ist uns gelungen, Mercedes-Benz für den direkten Dialog zwischen MOTOR-TALKern und der Marke Mercedes-Benz zu gewinnen! Der Stuttgarter Automobilhersteller erwartet Euch zukünftig im Mercedes-Benz Bereich auf MOTOR- TALK "persönlich" und bewegt sich damit ein großes Stück auf die Autofahrer und Interessierten an der Marke Mercedes-Benz zu – mit eigenen Blogbeiträgen im Mercedes-Benz Blog, mit Aktionen, mit Gewinnspielen, mit Einblicken in die Welt von Mercedes-Benz und mit vielem mehr – ganz exklusiv für MOTOR-TALKer! Wir freuen uns sehr, diese weitere Brücke zwischen Euch und Eurer Marke bauen zu können!

 

Seinen Einstand feiert Mercedes-Benz natürlich gebührend! Mit einer ganz besonderen Aktion im Rahmen unserer MOTOR-TALK Testfahrerreihe: Am 17. Juli 2010 haben MOTOR-TALKer die Gelegenheit, einen ganzen Tag lang in Stuttgart die E-Klasse Familie von Mercedes Benz kennen zu lernen und testzufahren. Die Infos zum Gewinnspiel, mit welchem Ihr Euch mit etwas Glück einen der Testfahrerplätze sichern könnt, sowie weitere Infos zur Aktion bekommt Ihr direkt im Mercedes-Benz Blog. Teilnahmeschluss des Gewinnspiels ist der 07. Juli 2010.

 

Wir heißen Mercedes Benz auf MOTOR-TALK herzlich willkommen und freuen uns auf viele spannende Einblicke, Informationen und Aktionen!


31.05.2010 11:00    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (13)    |   Stichworte: Autokostenvergleich, Bosch, Gesamtkosten, MOTOR-TALK, Vergleichsrechner

Hast Du Dir schon einmal darüber Gedanken gemacht, ob Du mit Deinem jetzigen Fahrzeug wirklich günstig fährst? Oder ob es sich beispielsweise lohnen könnte, von Deinem Audi A3 2.0 TFSI Ambition Benziner auf einen Diesel des gleichen Modells umzusteigen? Oder ob Dein VW Golf 1.4 TSI wirklich insgesamt günstiger kommt als ein VW Golf 2.0 TDI?

 

Wenn Dir Fragen dieser Art bekannt vorkommen und Du vielleicht sogar vor der Entscheidung stehst, Dir ein neues Auto zu kaufen, dann hast Du sicher auch schon des Öfteren die verschiedenen laufenden Kosten eines möglichen in Frage kommenden Neuwagens hin- und hergerechnet. Weitaus wichtiger als der Kaufpreis eines neuen Fahrzeugs an sich sind doch vielmehr die laufenden Kosten wie Öl- und Kraftstoffkosten, Werkstattkosten, Steuern und Versicherung sowie der Wertverlust des Fahrzeugs, die alle zusammen schließlich die Entscheidung für oder gegen ein bestimmtes Modell ausmachen, bzw. aus Gründen der Wirtschaftlichkeit ausmachen sollten. Doch all diese Zahlen nun zusammenzutragen und dann wieder aufzudröseln kann ganz schön nervig und umständlich sein.

 

Um Dir hier ein bisschen Arbeit abzunehmen, habe wir auf MOTOR-TALK jetzt in Kooperation mit Bosch einen Autokostenvergleichsrechner, mit dem Du ganz schnell und übersichtlich die jährlichen Gesamtkosten Deines aktuellen Fahrzeugs mit denen Deines gewünschten zukünftigen Fahrzeugs vergleichen kannst. Die herangezogenen Daten beruhen auf den Datensätzen des ADAC e.V. und gelten nur für Neufahrzeuge. Für einen Autokostenvergleich wähle einfach die relevanten Eckdaten der zu vergleichenden Fahrzeuge im Rechner aus, gib den aktuellen Kraftstoffpreis, die Nutzungsdauer und die Kilometer an, die Du jährlich auf den Straßen verbringst, und schon wird Dir ausgerechnet, mit welchem Fahrzeug Du auf Dauer billiger fährst.

 

Gönn Dir doch gleich mal den Spaß und ermittel die Gesamtkosten Deines nächsten Traumautos! Vielleicht kommt es Dich viel günstiger als Du bisher dachtest. Apropos günstig: Die Nutzung des Autokostenvergleichsrechners kostet Dich natürlich keinen Cent. Nur 1 Minute Deiner Zeit. Hier geht’s zum Autokostenvergleichsrechner.


26.05.2010 12:13    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (4)    |   Stichworte: 2010, Auslosung, Continental, FIFA WM, Fußballweltmeisterschaft, Gewinner, Gewinnspiel, MOTOR-TALK, Nationalmanschaft, Reifen, Südafrika, Viertelfinale

Diese Aktion kam definitiv schnell - und war auch schnell wieder vorbei: Das Gewinnspiel um das ca. 10.000 Euro Gewinnpaket zur Fußball-WM 2010 in Südafrika, welches Euch MOTOR-TALK in Kooperation mit dem Premiumreifenhersteller Continental vor dem Pfingstwochenende kredenzte.

 

Heute wurde nun der Gewinner gezogen, der schon in ein paar Wochen nach Südafrika abheben darf, um sich am 02. Juli 2010 das Viertelfinalspiel 58 direkt im Soccer City Stadion in Johannesburg anzusehen. Dieses Stadion ist übrigens nichts Geringeres als der Austragungsort des Eröffnungsspiels und des WM Finales und somit das Herz der Fußballfestivitäten in Südafrika! Besonderes Schmankerl: Schaffen unsere Jungs es ins Viertelfinale, wird das Ganze ein Spiel mit deutscher Beteiligung!

 

Nun war der Topf der Gewinnspielteilnehmer natürlich sehr groß. Tausende haben mitgemacht, doch gewinnen konnte am Ende nur einer. Und diesen zu ermitteln war gar nicht so einfach! War es doch ein absolutes Muss, im Besitz eines gültigen Reisepasses zu sein. Den aber – böse böse – ;) einige einfach mal nicht hatten. So erforderte es etwas Telefonierfleiß unsererseits, um endlich denjenigen aus dem Lostopf zu finden, der auch tatsächlich diese dringende Voraussetzung mitbrachte, um in ein paar Wochen gen Johannesburg durchzustarten.

 

Aber wir wurden selbstverständlich fündig und dürfen nun feierlich denjenigen verkünden, der am 30. Juni 2010 mit seiner Begleitung vom Flughafen Frankfurt am Main nach Südafrika fliegt: chrisok (plus Begleitperson) hat das Gewinnpaket im Wert von ca. 10.000 Euro von MOTOR-TALK in Kooperation mit Continental gewonnen, herzlichen Glückwunsch! Dich erwartet neben 1 x 2 Tickets für das Viertelfinalspiel 58 die An- und Abreise nach Johannesburg im nagelneuen A380 Airbus, 2 Übernachtungen inkl. Verpflegung im 4 Sterne Hotel, ein interessantes Rahmenprogramm und noch einiges mehr!

 

Der Gewinner wird von uns separat noch einmal per PN informiert.

 

Wir wünschen Dir und Deiner Begleitung ganz viel Spaß und freuen uns schon sehr auf Deinen Bericht und Deine zahlreichen Bilder!


21.05.2010 23:13    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (5)    |   Stichworte: 2010, Continental, FIFA WM, Fußballweltmeisterschaft, Gewinnspiel, MOTOR-TALK, Nationalmanschaft, Reifen, Südafrika, Viertelfinale

Nicht mal mehr 3 Wochen noch und dann wird das Eröffnungsspiel der Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika angepfiffen! Du hast jetzt mehrere Möglichkeiten... Entweder deckst Du Dich mit Fanartikeln ein - die Dir quasi automatisch in den Einkaufswagen fallen, wenn Du aus Versehen im Supermarkt oder im Baumarkt mit dem Einkaufswagen zu dicht am Regal langläufst - und siehst Dir die Spiele zu Hause an, oder Du fliegst nach Südafrika und stehst direkt im Stadion, wenn vielleicht sogar unsere Jungs in Johannesburg spielen! Du optierst für Variante 2? Dann können wir Dir vielleicht weiterhelfen, denn MOTOR-TALK verlost in Kooperation mit Continental, dem Premiumreifenhersteller, 1 x 2 Tickets fürs Viertelfinalspiel (Spiel 58) am 02. Juli 2010 in Johannesburg! Deutsche Beteiligung nicht ausgeschlossen!

 

Und damit Du nicht mit Deinem motorisierten Untersatz quer durch Afrika fahren musst, bekommen Du und Deine Begleitung natürlich den Flug von uns obendrauf! In keinem geringeren Flugzeug als dem nagelneuen A380 Airbus, mit dem auch unsere Nationalmannschaft am 06. Juni 2010 nach Südafrika fliegen wird. 2 Übernachtungen im Doppelzimmer im 4 Sterne Hotel gehören ebenfalls mit zum Gewinnpaket, welches insgesamt einen Wert von ca. 10.000 Euro hat!

 

Wie Du am Gewinnspiel teilnehmen kannst und was sonst noch alles zum Gewinnpaket gehört, erfährst Du auf unserer Gewinnspielseite. Sei schnell, denn das Gewinnspiel läuft bis zum Mittwoch, 26. Mai 2010.

 

 

_


26.04.2010 18:05    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (7)    |   Stichworte: 2010, AMI, AMI Leipzig, BMW, Event, Messe, MOTOR-TALK, Treffen

Am vorletzten Wochenende war es soweit: Auf der AMI Leipzig startete das große MOTOR-TALK und BMW@AMI Event, zu welchem die glücklichen Gewinner des MOTOR-TALK und BMW@AMI Paketes geladen waren. Auch diesmal gibt es natürlich unseren eigenen kleinen Bericht aus Werkstatt-Sicht zum Tag auf der Messe und zum Event auf dem BMW Stand.

 

Obgleich das Event eigentlich erst startete, als sich die Tore der Messe für die „normalen“ Besucher schlossen, begann der Tag auf der Messe für uns früh um halb 9 vor dem Eingang Ost der Messe Leipzig, wo wir fleißig kistenweise T-Shirts und einige MOTOR-TALK Schilder – die im Nachhinein betrachtet zugegebenermaßen gern auch 5 x so groß hätten sein dürfen – aus dem Auto vom Parkplatz bis zum Messeeingang schleppten, um dann bei morgendlich recht kühlen Temperaturen auf die MOTOR-TALKer zu warten, die ihre T-Shirts und Messeeintrittskarten = ihr MOTOR-TALK und BMW@AMI Paket entgegen nehmen wollten.

 

Nach und nach trudelten die MOTOR-TALKer ein, die sich für den frühen Termin entschieden hatten, um dann noch genug Zeit zu haben, die großen und kleinen Schmankerl der Messe zu inspizieren. Übersichtlich auf 5 Hallen verteilt war die diesjährig größte Automobilmesse Deutschlands nicht wirklich groß – im Vergleich zur IAA 2009 beispielsweise – aber auch das hatte seine Vorteile, hatte man doch so genügend Zeit, sich die interessanten Stücke ganz in Ruhe ansehen zu können, nicht zuletzt auch die wirklich sehenswerten Ausstellungsstücke der Sonderschau „Einblicke in automobile Schatzkammern – Automuseen zeigen ihre Schmuckstücke", die zu einer Zeitreise durch die Automobilgeschichte einlud und rund 30 exklusive Raritäten präsentierte, darunter ein Horch 951 A Sedancabriolet, ein Wanderer W25K Roadster, ein NSU Boattail oder auch ein Maybach SW 38, um hier nur ein paar zu nennen.

 

Gegen Mittag – immer noch in Erwartung weiterer MOTOR-TALKer vor der Messehalle positioniert – wurden wir gleich auch noch Zeugen der Fahrzeugparade diverser Oldtimer Cabrios und Roadster, die ihre Runden um die Messehallen drehten. Von Cadillacs über Ford Mustangs bis hin zu Corvette Stingrays waren schier unzählige Oldtimer aller Marken und Baujahre (bis 1980) zu bestaunen. Das tolle Wetter tat sein übriges, um diesen Anblick nicht so schnell vergessen zu lassen.

 

Nachdem auch wir dann irgendwann Zeit fanden, über die Messe zu schlendern und das wunderschöne sonnige Wetter dank der großzügigen Glashallen auch von drinnen genießen zu können, näherte sich auch schon bald der abendliche Termin für die Verteilung der Messetickets und T-Shirts der später eintreffenden MOTOR-TALKer.

 

Nachdem alle spät Angereisten mit Tickets und T-Shirts versorgt waren, ging es um 18:00 Uhr zum Freigelände der Messe, wo BMW zum SUV-Parcours „Erlebnis Stadt“ geladen hatte, um mit dem BMW X1 und dem BMW ActiveHybrid X6 die MOTOR-TALKer als Beifahrer über Baustellen-Pisten, Treppenstufen oder verfallenen Mauerreste – in Schräglage – hinwegbrausen zu lassen und die diversen Möglichkeiten, die solch städtetaugliche Geländewagen bieten, anschaulich und erlebbar zu demonstrieren.

 

Um 19:00 Uhr begann dann das Event auf dem BMW Stand „offiziell“ mit sehr leckeren Häppchen und Getränken, einer persönlichen Begrüßung durch MT-Tom aus der MOTOR-TALK Werkstatt und durch BMW, gefolgt von der Weltpremierenshow des neuen BMW 5er Touring, welche vermutlich so einigen MOTOR-TALKern – egal ob BMW-affin oder nicht – die Herzen höher schlagen ließ.

 

Bei Musik und weiteren leckeren Dingen, die von den BMW Caterern unentwegt gereicht wurden, konnten im Anschluss die ausgestellten Fahrzeuge genauer unter die Lupe genommen werden, verschiedene Funktionen wie beispielsweise das Head-Up-Display im 7er BMW getestet werden und die BMW Experten mit Fragen gelöchert werden.

 

Wir möchten noch einmal allen MOTOR-TALKern und natürlich BMW ganz herzlich Danke sagen für diesen tollen Abend, der mal wieder in netter Atmosphäre die Menschen hinter den Nicknames näher brachte und wie wir finden auf jeden Fall nach Wiederholung ruft!


16.04.2010 17:56    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (12)    |   Stichworte: Gewinn, Gewinnspiel, MOTOR-TALK, Pirelli, Reifen, Sicherheitsprämie, Sommerreifen

Große Pirelli-Aktion im April in Kooperation mit MOTOR-TALK! Beim Kauf eines Satzes Sommerreifen des High-Performance Reifenherstellers erhältst Du eine Sicherheitsprämie von mindestens 20 Euro, ab 18 Zoll Reifen bekommst Du sogar 40 Euro!

 

Darüber hinaus verlost Pirelli exklusiv für MOTOR-TALKer ein streng limitiertes Pirelli Bike mit Shimano-Komponenten! Wenn Du also an lauen Sommertagen Deinem motorisierten Untersatz eine Pause gönnen möchtest und Dich fragst, wie Du zum Freiluftkino oder zum Italiener Deines Vertrauens 8 Straßenecken weiter kommst – natürlich ohne auf den gewohnten WOW-Effekt zu verzichten, wenn du vorrollst – und Du außerdem kein Problem mit körperlicher Ertüchtigung in moderatem Maße hast, dann solltest Du Dir die Chance auf den Gewinn des Bikes keinesfalls entgehen lassen. Das begehrte Teil zählt jetzt schon als gefragtes Sammlerobjekt!

 

Das alles bedeutet für Dich an dieser Stelle nur eins: Mitmachen! Zur Pirelli Aktion und dem Gewinnspiel in Kooperation mit MOTOR-TALK geht es hier.


16.04.2010 17:55    |    MOTOR-TALK    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: Fahrzeug, Fahrzeugdaten-Team, Fahrzeugprofil, MOTOR-TALK

Als wir vor gut 10 Wochen mit den Fahrzeugprofilen auf MOTOR-TALK.de online gingen, hatten wir es bereits versprochen: Wir arbeiten kontinuierlich an Verbesserungen, da natürlich beim Launch einer ersten Version nicht schon alles perfekt und absolut vollständig sein kann.

 

Mithilfe Deines Feedbacks erfolgt die Vervollständigung und Verbesserung der Datenbestände der Fahrzeuge natürlich am schnellsten! Darum gibt es jetzt beim Anlegen eines neuen Fahrzeugs die Auswahlmöglichkeit „Fehlendes Fahrzeug vorschlagen“, die es Dir ab sofort ermöglicht, unser Fahrzeugdaten-Team über Fahrzeuge, die Du nicht in der Liste des Drop-Down-Menüs findest, zu informieren.

 

 

 

Kurz und bündig geht das Ganze so:

 

  • Wenn Du beim Anlegen eines neuen Fahrzeugs feststellst, dass dieses nicht in der Auswahl vorhanden ist, wählst Du im Drop-Down-Menü „Fehlendes Fahrzeug vorschlagen“.

 

  • Falls Dir die Fahrzeugdaten oder der Fahrzeugschein vorliegen, trägst Du die relevanten Daten in das Formular ein, welches Dir beim Klick auf „Fehlendes Fahrzeug vorschlagen“ angezeigt wird. Je mehr Daten vorliegen, desto besser, jedoch kannst Du auch lediglich durch die Angabe von Marken- und Variantennamen ein Fahrzeug vorschlagen. Mit dem Klick auf „speichern + beenden“ geht Dein Vorschlag an unser Fahrzeugdaten-Team.

 

  • Falls Dir keinerlei Fahrzeugdaten vorliegen, Du aber dennoch festgestellt hast, dass ein Fahrzeug möglicherweise fehlt, kannst Du über ein Textfeld eine Mitteilung an das Fahrzeugdaten-Team schicken. Du beschreibst einfach bestmöglich, welches Fahrzeug Deines Erachtens nach fehlt.

 

  • Das Fahrzeugdaten-Team kümmern sich dann um Deinen Vorschlag und informiert Dich per Privater Nachricht (PN), ob er in die Datenbank aufgenommen wurde, bzw. welchem bestehenden Fahrzeug er zugeordnet wurde.


Autoren

  • Bianca
  • BIGMIKEZ
  • MOTOR-TALK
  • MT-Anne
  • MT-Christoph

Blog-Ticker

Hier lesen mit... (3764)

Waren gerade hier...

  • anonym
  • bubblemaker68
  • strohei
  • hillebub
  • Roessing99
  • germania47
  • HighspeedRS
  • 39herkul
  • Sport8ack
  • rolf3007

Archiv