• Online: 6.445

02.05.2019 13:27    |    Hikkamonster    |    Kommentare (0)    |   Stichworte: borgward automobile, Borgward Isabella, borgward oldtimer, fotos borgward, isabella oldtimer

Borgward Isabella Limousine
Borgward Isabella Limousine

Die Borgward Isabella aus Bremen ...Foto-Leckerbissen für alle Borgward-Fans!

 

Die Borgward-Werke in Bremen-Sebaldsbrück des genialen Ingenieurs und Fabrikanten Carl Friedrich Wilhelm Borgward boten ab 1939 über Jahrzehnte ein breites und ansprechendes Programm an Personenwagen und Nutzfahrzeugen – vom Lloyd-Kleinwagen bis zur Borgward LKW-Produktion.

 

Borgward Isabella Limousine - Isabella Coupé - Isabella Cabrio - Isabella Pickup -Isabella Combi

 

Zum Beginn der Wirtschaftswunderzeit Mitte der 1950er-Jahre schufen die wackeren Borgward-Leute in Bremen mit der Borgward Isabella ein elegantes Mittelklasse-Fahrzeug, das damals im noch behäbigen bundesdeutschen Automobilmarkt für Furore sorgte und auch heute als edler Oldtimer immer noch begeistern kann.

 

Die Isabella machte rein äusserlich nicht nur auf der Strasse ein gutes und sehr ansprechendes Bild, sondern lag mit ihren leistungsstarken Motoren, die in der Borgward Isabella TS bis zu 75 PS 'auf die Waage' brachten, auch deutlich über den Werten der damaligen Mitbewerber, wie beispielsweise dem Opel Olympia oder dem Weltkugel-Taunus von Ford.

 

  • Hersteller – Carl F. W. Borgward GmbH
  • Produktionszeitraum – 1954 bis 1962
  • 4-Zylinder-Reihenmotor, dreifach gelagerter Kurbelwelle, hängende Ventile
  • Hubraum 1493 ccm – Leistung 44 Kw/60 PS – Isabella TS 75 PS
  • 4-Gang-Getriebe mit Lenkradschaltung, voll synchronisiert
  • Hinterradantrieb – Schraubenfederung rundum
  • Einzelradaufhängung an Doppelquerlenkern vorn – Pendelachse mit Schubstreben hinten
  • Länge 4,40 m – Breite 1,76 m – Höhe 1,50 m
  • Leergewicht 1040 kg
  • Höchstgeschwindigkeit 135 kmh – Isabella TS 150 kmh
  • Neupreis 7.265,- DM

 

Nach dem Borgward-Konkurs im Jahre 1961 des damals grössten Arbeitgebers Bremens, behielt die Borgward Isabella ihren Nimbus und ihre Aura als besonders elegant karrossiertes Qualitäts-Automobil.

 

Wir erinnern uns besonders gern an die Borgward Isabella, weil unser früherer Hauswirt in der Bremer Neustadt nicht nur ein Lokal-Patriot war, sondern auch lange Jahre eine schicke Isabella TS fuhr.

 

Heute ist die Borgward Isabella neben ihrem Vorgänger, dem Borgward Hansa 1500, ein höchst beliebter und - in gutem Zustand - nicht ganz preiswerter, aber zuverlässiger Oldtimer.

 

Unsere exklusiven und authentischen Fotos zeigen hier die folgenden Isabella-Modelle:

 

Borgward Isabella Limousine - Isabella Coupé - Isabella Cabrio - Isabella Pickup

 

Der hier gezeigte, taubenblaue Borgward Isabella Pickup wurde nur für den Export gebaut, er ist also ein Reimport. Da hier nur vier Fotos pro Artikel eingepflegt werden können, fehlt leider ein Bild des damals auch beliebten Borgward Isabella Kombis, bei Borgward 'Combi' genannt.

 

Vom gezeigten Isabella Coupé gab es auch noch eine offene Version, die in kleinen Stückzahlen eine zeitlang, dem aus den USA herüber schwappenden Geschmack entsprechend, mit extremen Heckflossen geliefert wurde.

 

Weitere Informationen und noch mehr faszinierende Aufnahmen aller Versionen dieses Ausnahme-Fahrzeugs der deutschen Wirtschaftswunderzeit bietet Ihnen unser Artikel auf Edle-Oldtimer.de:

 

[url=https://www.edle-oldtimer.de/borgward-isabella[/url]

 

Borgward Isabella – begeisternde historische Qualitätsautos und Firstclass-Oldtimer aus Bremen!

Hat Dir der Artikel gefallen? 1 von 1 fand den Artikel lesenswert.

Deine Antwort auf "Die Borgward Isabella"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 14.04.2020 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

HIKKAMONSTER

Hikkamonster Hikkamonster

Citroën

Globetrotter und Fotograf ...aus Leidenschaft!

Oldtimer-Fotos ...vom Feinsten!

Die kleine Blog-Info

EDEL-OLDIES

 

Im Banne der Motoren... dieses Blog mit stets authentischen Fotos ausgewählter historischer Automobile wird gepowert per Transfusion aus unseren eigenen, in der Szene etablierten, Hobby-Websites:

 

EDLE-OLDTIMER.DE

 

und

 

Globetrotter-Fotos.de

 

mit seiner riesigen Oldtimer-Abteilung und mehr als 4.500 erstklassigen Fotos aller Facetten der spannenden Automobil-Geschichte.

 

Im Banne der Motoren – lebendige Automobilgeschichte… faszinierend fotografiert!

 

Faszinierende Oldtimer-Fotos – klassische Automobile & Designstars aller Epochen!

 

Üblicherweise treten wir 'unmaskiert' auf, wirklich!

 

So verbirgt sich hinter dem Pseudonym Hikkamonster der Online-Autor und leidenschaftliche Oldtimer-Fotograf Helmut Möller aus Neustadt am Rübenberge.

 

Bei Einrichtung eines eMail-Kontos waren alle ausgedachten Nicknames nicht mehr frei. In spontaner Wut wurde er zum ’Monster’, setzte in Erinnerung an zwei Traumurlaube in Hikkaduwa auf Sri Lanka ’Hikka’ voran – fertig.

 

So einfach ist das!

 

Hikkamonster Media – Fotografie & Internet… by Helmut Möller