• Online: 5.268

MOTORBASAR.de - Der MOTOR-TALK Fahrzeugmarkt mit über 400.000 Anzeigen

21.08.2013 22:40    |    Dynamix    |    Kommentare (41.341)

Dynamix-dinerDynamix-diner

Hallo Fans,

 

was fehlte bis jetzt noch in meinem Blog? Richtig, ein Spam-Blog ;)

 

In meinem Diner könnt Ihr den Tag bei gutem Essen, guter Musik und dem ein oder anderen geistreichen Getränk ausklingen lassen.

 

Hier könnt Ihr über alles schnacken was euch gerade in den Sinn kommt, also haut in die Tasten ;)

 

Bestellungen können direkt bei mir aufgegeben werden :)

 

Greetings,

Dynamix

(ab heute nicht nur Blogger, sondern auch virtueller Gastwirt)


23.11.2018 20:04    |    Ascender

Anfang der 2000er gingen Videos um die ganze Welt, die ein Kind beim abspacken zeigten. Erst wollte es UNREAL TOURNAMENT SPIELEN!!!, dann war es "... ein echter Gangster".

Hach, Internet-Nostalgie. Er war ein Meme, bevor es einen Begriff dafür gab.

 

https://www.youtube.com/watch?v=RKSj0Z0spqo

https://www.youtube.com/watch?v=3WK8pKWZs9U

 

In diversen ICQ-Chats wurden diese Videos damals rumgeschickt. Youtube war damals noch kein Begriff. Deren Plattform ging erst 2005 Online und wurde erst so um 2007 und 2008 auch in Deutschland immer populärer.

 

Auf dem Pausenhof machten schnell Gerüchte die Runde, dass das besagte Kind den Freitod durch Erhängen wählte, weil ihn seine Klassenkameraden wohl alle hänseln* würden. Man hörte und sah Jahre lang schließlich nichts mehr von ihm.

 

Er wurde mit seinen Videos tatsächlich weltberühmt, wurde auch immer wieder als Negativbeispiel herangezogen wann immer es um "Killer-Spiele" ging.

 

Das ist aus ihm geworden... :eek:

 

https://www.youtube.com/watch?v=WajhdiHRXdo

 

EDIT:

 

*hänseln = altdeutscher Begriff für "Mobbing"


23.11.2018 20:26    |    PIPD black

So einen Computertisch wie im ersten Video hatte ich damals auch.:D


23.11.2018 22:14    |    Goify

Bei Nostalgie, ich habe mir gerade ne Platte Mezzoforte reingezogen: https://www.youtube.com/watch?v=ApckUA7o_B8

Und weil es zu soft war, danach Deep Purple. Die gehen ganz schön ab, gerade die alten Vinyls haben nen klasse Dynamitkumfang.


26.11.2018 07:53    |    Goify

Zum Anlass meiner Jugendweihe auf Motor-Talk (bin jetzt genau 14 Jahre dabei), gibt es hier was Unterhaltsames auf die Ohren: https://www.youtube.com/watch?v=Jne9t8sHpUc :)


26.11.2018 08:02    |    Dynamix

Ich wusste es! Hinter der schroffen Schale steckt ein Softie :D


26.11.2018 08:08    |    PIPD black

Sorry Goify, damit stößt du bei mir auf taube Ohren.

Ich mag die Alte nicht, ihren Style nicht und erst recht nicht ihre Musik.


26.11.2018 08:09    |    Goify

Als ich heute früh aufwachte, ging mir das Lied schon durch den Kopf und ich musste an meine Englisch-Lehrerin denken, die uns diesen Song analysieren lies. Recht lang dauerte es auch, das Wort "ironic" ins Deutsche zu übersetzen. "Ironisch" passt nämlich nicht, "paradox" trifft es besser. Wie alt war ich da in der 9. Klasse? Ich glaube 16.


26.11.2018 09:15    |    Goify

Dynamix, danke für den Tipp. Habe gleich mal nen Artikel geschrieben.


26.11.2018 09:35    |    Dynamix

Schon gelesen und schon kommentiert ;)

 

Zu dem Song:

 

Ich habe den Text jetzt nicht analysiert aber die Zeilen die mir noch im Gedächtnis hängen geblieben sind scheinen mir schon eher ironisch als Paradox. Regen am Hochzeitstag ist nichts paradoxes weil möglich.

 

Paradox ist für mich eher wenn etwas gar nicht möglich ist. Da gibt es ja immer das gute alte Zeitreise Beispiel das man gut dafür verwenden kann um zu erklären was paradox ist und warum Reisen in die Vergangenheit gar nicht funktionieren können.

 

Beispiel:

 

Groß Goify reist in seine Kindheit und ermordet sich selbst als er in der 9. Klasse ist weil er durch wiederholtes hören von Alanis Morisette verrückt geworden ist.

 

Blöd ist nur das er durch den Selbstmord in der Vergangenheit in seiner Zukunft nicht mehr existieren kann und somit gar nicht die Möglichkeit hat in die Vergangenheit zu reisen um sich selbst umzubringen. Das nennt man dann ein Paradoxon.

 

Gleiches würde gelten wenn Goify sich entschließt in der Vergangenheit Alanis Morisette zu ermorden damit er den Song nicht ertragen muss. Blöd nur das er dann in der Zukunft gar nicht wissen kann wer Alanis Morisette ist und somit auch gar nicht erst auf die Idee kommt in die Vergangenheit zu reisen um Sie umzubringen. Das wären jetzt nur mal so die krassesten Beispiele, es lassen sich da noch mehr finden ;)


26.11.2018 09:46    |    Goify

Aber ist es ironisch, wenn ich in Eile bin und dann noch ein Stau kommt oder wenn ich mit 98 in der Lotterie gewinne und morgen sterbe? Vielleicht passt auch "witzig" dazu.


26.11.2018 10:13    |    Dynamix

Ja, dass alles ist sogar ziemlich ironisch. Wenn du in Eile bist ist das letzte was du brauchst ein Stau. Kommt einer ist das ironisch.

 

Wenn du mit 98 den großen Jackpot knackst und am nächsten Tag stirbst ist das auch ironisch weil du ja so von dem Geld nichts mehr hast.

 

Paradox ist daran aber nichts, da es möglich ist und sich nicht gegenseitig ausschließt. Immer schön an das Zeitreisebeispiel denken ;)

 

Paradox lässt sich wohl so am besten definieren:

 

einen [scheinbar] unauflöslichen Widerspruch in sich enthaltend; widersinnig, widersprüchlich

 

Natürlich wird der Begriff auch umgangssprachlich für etwas merkwürdiges oder abwegiges verwendet aber auch das finde ich passt jetzt bei den Beispielen nicht so. An einem Stau ist ja nichts abwegig und mit 98 den Weg allen irdischen zu gehen auch nicht.


26.11.2018 10:17    |    Goify

Aber wo ist dann die ironische Komponente, dass etwas zwar so gesagt wird aber anders gemeint ist? Wenn einer mit 98 und Lottogewinn stirbt, dann ist das eher tragisch. Oder vielleicht passt da besser die Ironie der Geschichte.


26.11.2018 10:27    |    Dynamix

Ja, schon tragisch aber eben auch ironisch. Wer wünscht sich nicht sein Leben lang einfach mal ein paar Millionen im Lotto zu gewinnen und das Leben davon zu genießen? Jetzt stellt dir vor du gewinnst und stirbst am nächsten Tag. Du hast also gewonnen, kannst aber mit dem Gewinn nichts mehr anfangen. Das nenne zumindest ich (bittere) Ironie. Es ist ja genau das Gegenteil von dem was du mit dem Geld vorhättest. Du willst was davon haben, kannst es aber nicht weil du tot bist. Höhere Mächte und so ;)

 

P.S.: Das was du im ersten Satz geschrieben hast ist ja genau das was man mit Ironie ausdrücken will. Man sagt etwas, meint aber das genaue Gegenteil. Es kommt eben auf den Tonfall an ;)


26.11.2018 18:21    |    Trottel2011

Etwas Paradoxes ist etwas zu machen was nicht Notwendig ist was aber durch das Machen notwendig wird.

 

Schrödingers Katze ist auch ein Paradoxon. Die Katze ist in der Kiste sowohl tot als auch lebendig. Aber das geht nicht, weil tot und lebendig zeitgleich nicht geht.


26.11.2018 18:24    |    PIPD black

Nein nein....das ist kein Paradoxon. Schrödingers Katze ist erst tot, wenn du die Kiste öffnest.;):D


26.11.2018 18:33    |    Trottel2011

Schrödinger wat ein Tierquäler. Das ist schon mal sicher! ;)


26.11.2018 18:44    |    PIPD black

Das kann gut sein.


26.11.2018 20:13    |    Dynamix

Es gibt Neuigkeiten zum Sheriff. Ich habe jetzt auch mal die Frau etwas genervt die das Auto damals ersteigert hatte. Ihr erinnert euch, die Frau welche uns die Maße der Konsole geben wollte.

 

Ich hatte Sie die Tage noch einmal angeschrieben und Sie hat jetzt noch ein paar Infos für uns parat gehabt. Sie hatte wohl 3-4 Autos damals ersteigert. Ein paar 93er und ein paar 96er. Da ich mir wegen der Sirene immer noch nicht zu 100% sicher war habe ich Sie nochmal gefragt was in dem Auto verbaut war als Sie es bekommen hat. Wie ich befürchtet hatte war in dem Wagen kein Touchmaster sondern ein Federal Signal PA300 verbaut. Ist ärgerlich, aber auch kein Problem da die PA300 sehr weit verbreitet waren. Da kommt man an einen Californa Spec Touchmaster deutlich schwerer ran. Sie will jetzt auf Ihrem Rechner noch einmal nach der Konsole suchen. Der PA 300 erklärt auch warum in der Konsole nochmal extra Schalter für die Lightbar waren. Mit dem Touchmaster kann man nämlich Sirene und Balken gleichzeitig ansteuern und da machen die Zusatzschalter nämlich überhaupt keinen Sinn.


26.11.2018 20:49    |    Goify

Schön, dann wird es ja so langsam.

 

Ich habe mir heute beim Schroten der Nüsse (Walnüsse, nicht was ihr denkt), etwas Horst Lüning gegeben und er stellte ein neues Buch vor: „Der letzte Führerscheinneuling ist bereits geboren“. Mal sehen, ob ich was darüber schreibe, ist halt ein arges Reizthema und dann schlagen wieder die zwei Lager auf und hauen sich die Köpfe ein.


27.11.2018 09:32    |    Trottel2011

Heute Morgen hatten wir -2°C. Zum ersten Mal seit JAHREN musste ich meine Scheiben enteisen. Hach, wie gut dass ich nur noch 3 Scheiben vom Eis befreien muss! :D


27.11.2018 09:34    |    Goify

Du fährst im Winter offen? (Drei Scheiben sind: vorne, links und rechts, Heck ist nicht sichtbar, das das Verdeck runter geklappt ist)


27.11.2018 09:39    |    Trottel2011

Ja, ich fahre auch im Winter offen... Wozu habe ich sonst die Sitzheizung und Heizung? :rolleyes:

 

Mensch, ich nutze das Auto wie es soll: OFFEN! ;)


27.11.2018 09:43    |    Goify

Du bist schon krass, wobei ich ja auch noch Fahrrad fahre, also wieso nicht. Und das Fahrrad hat keine Windschutzscheibe.


27.11.2018 09:46    |    Trottel2011

Fahrräder fahren aber auch keine 120 km/h auf der Autobahn ;)


27.11.2018 09:46    |    Goify

Das stimmt, viel mehr als 60 fahre ich nicht mit dem Rad, weil meine Reifen nicht ausgewuchtet sind.


27.11.2018 10:04    |    Dynamix

Im Winter würde ich ums verrecken nicht offen fahren, dafür im Sommer wohl öfter als es der typische Cabriofahrer tut.


27.11.2018 10:05    |    Goify

Mal etwas zu viel Zug und wir in unserem Alter sind schnell mal erkältet.


27.11.2018 10:56    |    Trottel2011

Och, nur meine Haare wehen im Wind. Meine brunetten Locken und seidenem Haar... Ansonsten merkt man bei hochgefahrene Seitenscheiben nicht vom Wetter. Bis man an der Ampel steht :D


27.11.2018 10:58    |    Goify

Wirst du dann auch so komisch angeschaut? Bei mir bleiben die Leute stehen und schauen mir hinterher, weil sie Ende November noch nie ein Mountainbike gesehen hatten.


27.11.2018 11:11    |    Trottel2011

Nö. Belächelt oder bemitleidet manchmal :D Aber ich reagiere nicht auf Meinungen anderer...


27.11.2018 17:43    |    Goify

So, jetzt ist der Benz auf Winterbetrieb umgestellt: Kühlerabdeckung aus Pappe ist hinter dem Kühlergrill montiert und deckt ca. 2/3 der Öffnung ab. Dort, wo die Ansaugluft rein geht oder unten beim Ladeluftkühler bleibt natürlich alles frei. Ich bin gespannt, wie groß die Auswirkung bei diesem Fahrzeug sein wird.

 

EDIT: @Trottel2011

Ich bin in der Filterblase gefangen. Was hast du mit meinem Google gemacht?


Bild

27.11.2018 18:00    |    Trottel2011

7 davon sich nicht von mir :D


27.11.2018 18:02    |    Goify

Seit wann machst du Hypermiling und wieso deckst du deinen Kühler ab?


27.11.2018 18:06    |    124er-Power

Moinsen Ihr Nasen :p


27.11.2018 18:08    |    Goify

Wo kommst n du her, Freund Blase? :D


27.11.2018 18:13    |    124er-Power

Hab ausnahmsweise mal Zeit :o


27.11.2018 18:25    |    Goify

Ist nix los in deinem Video-Blog?


27.11.2018 19:42    |    124er-Power

Da is nie viel los

Bin aber selbst kaum online.


27.11.2018 20:21    |    Goify

Weil du so viel zu tun hast? Beruflich oder privat?


27.11.2018 20:24    |    124er-Power

Beides


Deine Antwort auf "Dynamix Diner"

Blogempfehlung

Mein Blog hat am 16.03.2021 die Auszeichnung "Blogempfehlung" erhalten.

Wer war´s?

Dynamix Dynamix

Ivar, Ivar!Shelving unit!


Als Autonarr geboren und bei US-Cars hängengeblieben, so könnte man meinen automobilen Werdegang wohl am besten beschreiben ;) Meine Leidenschaft gehört allen US-Cars, aber meine Technikliebe erstreckt sich eigentlich auf alles was Räder hat, also auch Zweiräder, egal ob mit oder ohne Motor :D

Welcome!

Willkommen in Dynamix Garage,

 

hier dreht sich alles um den American Way of Drive und andere spannende Themen die für mich zum Thema Auto einfach dazugehören. Wer auf amerikanisches Blech steht ist hier genau richtig ;)

 

Mittlerweile haben sich in meinem Blog diverse Blogreihen etabliert:

 

Memory Lane: Vorstellungen besonderer/bemerkenswerter Fahrzeuge

 

Whale Diaries: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1992 Caprice Classic

 

Sheriff Tales: Erzählungen/Erlebnisse aus dem Leben unseres 1993 Caprice 9C1

 

La macchina nera: Geschichten um die Wiederauferstehung meiner Vespa ET4 50

 

Ihr könnt aber auch einfach im Diner vorbeischauen um hemmungslos zu spammen oder Off-Topic zu werden :D

 

Zum Diner gehts übrigens hier entlang! ;)

 

Von Zeit zu Zeit gibts aber auch Artikel die ein wenig aus der Reihe fallen. Dies können aktuelle Themen sein, Spezialthemen die nicht in die etablierten Blogreihen passen, eigene Gedanken oder einfach nur anderes Zeug an dem ich irgendwie geschraubt habe :D

 

Enjoy your stay!

 

Dynamix

Cool wall (246)

Der Fuhrpark

Strange blokes

  • anonym
  • Mercedes-Fahrer
  • Sena_Raptor
  • golfgtitdi
  • gaukpavel
  • Eagleseven
  • Superbernie1966
  • Sebis-Mondeo
  • tobse1005
  • Chieftec