• Online: 3.196

Audi A3 - Codieren, Umbauen, Tipps und Tricks für Einsteiger

11.06.2009 21:21    |    nhoangdong    |    Kommentare (63)    |   Stichworte: Einbau, in.pro TFL, LED, S6, Tagfahrlicht, TFL

Wie in meinem letzten Blogeintrag beschrieben, habe ich die Dectane LED TFL eingebaut. Das war vor ca. 2 Wochen (siehe http://www.motor-talk.de/blogs/audi-a3-codieren-umbauen-tipps-und-tricks-fuer-einsteiger/nachruesten-tagfahrlicht-dectane-led-gx-am-audi-a3-8pa-t2286052.html ).

 

Aufgrund der Tatsache, dass mich doch ein wenig störte, dass sie tagsüber nicht so hell waren, entschied ich mich, sie gegen TFL von in.pro zu ersetzen. Sie haben auch eine sehr schlanke Bauform, sind aber mit den 22 cm leider zu lang für die Nebelscheinwerferblenden, bzw. passen da nicht mehr rein.

Wie bei den TFL von Hella muss also auch ein kleines Stück der Schürze weggenommen werden, was mit einer Säge und einem Dremel sehr gut funktioniert.

 

Ergebnis:

Sie sind brutal hell, sehen mit ihrer 5 LED Technik den S6 LEDs sehr ähnlich und sind einfach einzubauen.

Sie liefern schönes, weißes Licht. Durch die leichte Krümmung fügen sie sich auch sehr harmonisch in die Front ein.

 

Leider sind sie von innen feucht geworden. Daher habe ich sie auseinandergebaut und mit Silikon selber abgedichtet und jetzt ists perfekt.

 

Fazit aus den Umbauaktionen:

Ich kann die Kritiker verstehen, denen diese Lichter nicht gefallen, aber ich muss auch sagen, dass es in Kombination mit dem normalen (nicht S-Line) Grill auch etwas überladen und nicht harmonisch aussieht. Durch die Kombination mit dem S-Line Grill wirkt das ganze schon sehr sportlich und schick. Ich hätte es mir in der Kombination mit meinem alten normalen Grill mit Chromstreifen auch gar nicht vorstellen können. So siehts dezent aus.

 

Auch kann ich nur empfehlen, auf das E Zeichen und die Kennzeichnung "RL" zu achten, damit man mit dem TÜV/Polizei etc. keinen Stress bekommt.

Auch wenn die Produkte hier (99 Euro und teurer) relativ teuer sind (sind ja nur ein paar LEDs und ein bissel Kabel) sieht man den Unterschied schon zu billigen Ebay Produkten, die vielleicht nur 20 Euro kosten, aber nicht STVO konform sind und auch bei Tag nichts taugen. Und auch "preiswert" aussehen.

 

Mehr Infos zr Verkabelung gibt es hier: http://www.motor-talk.de/.../...ne-led-gx-am-audi-a3-8pa-t2286052.html

 

Die Investition lohnt sich also! Auf Wunsch kann ich gerne beim Einbau unterstützen!

 

P.S.:

Das Ganze zu fotografieren ist wirklich schwierig, zumindest mit einer "billigen" Kamera. Es sieht in echt wesentlich besser aus - aber das kennt man von den S6 TFL auch...

 

 

FAQ:

 

Muss die Stoßstange abgebaut werden?

Nein, das ist nicht für den Einbau notwendig.

 

Dimmen die TFL ab, wenn das Abblendlicht eingeschaltet wird?

Nein, da die Einbauhöhe zu niedrig ist und das ganze nicht STVO konform wäre.

 

Was kosten die Leuchten?

99 Euro, oft bei ebay zu finden.

 

Dimmen sie beim Blinken?

Nein, sie werden nie gedimmt - es gibt nur an oder aus.


Blogautor(en)

nhoangdong nhoangdong

VCDS - AudiAddicted


 

Wir schauen uns ein wenig um..

  • anonym
  • A3TDI2.0
  • Maui056
  • sflra
  • ibo.64
  • silverter
  • gajamega32
  • AlpayLEE
  • vw1990
  • JannikU

Wir kommen gerne mal wieder... (49)

über mich!

Hallo und willkommen in meinem Blog.

Viel Spaß beim Lesen und Nachbauen :-)

 

Fragen und Anmerkungen bitte im Blog schreiben/stellen.

Blog Ticker