• Online: 3.204

Audi A3 - Codieren, Umbauen, Tipps und Tricks für Einsteiger

31.05.2010 23:48    |    nhoangdong    |    Kommentare (2)    |   Stichworte: 2.5, BMW, BMW Z4, E85, M, Roadster, Z4 Reihe

cimg4934
Cimg4934

Wie man meinem Blog entnehmen kann, habe ich mittlerweile alles, was Sinn macht an meinem Audi A3 Sportback geändert.

 

Da ich vorher einen Audi TT Roadster besaß, fehlte mir aber ein Feature, was sich nicht nachrüsten ließ - einen offenen Blick in den Himmel - und damit meine ich nicht das Open Sky, sondern einen Blick, welchen man nur in einem Roadster / Cabrio hat.

 

Das Ganze gepaart mit einem schönen 6-Zylinder und ausreichend Leistung und da war er - der Z4. Mein Geschenk für mich zu meinem 31. Geburtstag :-)

 

Mir war nicht wichtig, das neuste Modell zu haben, sondern einen kleinen Sommerflitzer zu fahren, den ich bei Bedarf für wenige Kilometer aus der Garage holen kann und puristisch ist, aber dennoch ein paar Annehmlichkeiten bietet. Und Top gepflegt sollte er sein.

 

Man ist von seinem Audi ja wirklich verwöhnt und ich muss sagen, dass man doch gerade insbesondere was die Bedienung der einzelnen Features wie Radio, Bordcomputer, Navi doch stark umdenken muss. Aber ich halte mich seltener mit den technischen Details auf, sondern der Z4 ist eine reine Fahrmaschine.

 

Aktuell lese ich mich in allen Foren ein, was noch so geht...

Insbesondere würde ich gerne wie am A3 einiges umcodieren, aber es ist wohl nicht so simpel wie mit VCDS.

 

hier ein paar Fakts:

- BMW Z4 2.5 E85, BJ 2003

- 6-Zylinder, 192 PS

- sterlinggrau

- Ledersitze Oregon, schwarz

- Sitzheizung

- Xenon

- E-Verdeck

- Windschott

- beheizbare Außenspiegel

- BMW DVD Navi Business

- Bluetooth Telefon FSE

- 17'' BMW Felgen

- 6-Fach CD Wechsler

- automatisch abblendbarer Innenspiegel

- Klimaautomatik

- PDC

- Hifi System (10 Lautsprecher)

 

- erste Änderung: Umbau auf weiße Blinker seitlich, weiße Blinker hinten (original waren sie orange)

 

 

umgesetzt:

- weiße Rückleuchten und Blinker

- Bi-Xenon Schweinwerfer mit weißem Blinker

- 18 Zoll M193 Felgen

- 18 Zoll M135 Felgen

- 3.0i Grill

- neue Gurtspangen (Chromline)

- neuer Schaltknauf (M)

- MFL Upgrade

- M Lenkrad mit MFL

- Aerowischer

- Lichtmodul

- Auspuffblenden

- Verdeckmodul

- Soundgenerator aus 3.0i

- Peugeot Kurzstabantenne

- Xenon Kennzeichenbeleuchtung

- diverse Codierungen

- schwarzer Grill

- weiße Standlichtbirnen

- Chromline Türgriffe

- Chromline Türöffner

- Glaswindschott

- Facelift Klimabedienteil

- Facelift Luftdüsen

- Navigation Professional

- AUX In Anschluss

- Facelift Heckstoßstange + LCI Rückleuchten

- M-Stoßstange

 

geplant:

 

- Klavierlack Interieur

- Aerodynamikpaket (nur Schweller)

 

Der Verbrauch ist im Vergleich zum 2.0 TDI wirklich krass, aber die Leistung ist auch nicht vergleichbar - vom Sound mal ganz abgesehen.

 

Bei allen Umbauten gilt aber, dass ich nur originalteile verwende - oder aus dem M Regal.

 

Der Sommer kann kommen!


01.06.2010 01:01    |    KPaddi

Viel Spaß mit dem Auto :)

Gefällt mir gut!


01.06.2010 09:03    |    fabe123

Hey,

 

bin den Wagen (selbes Modell + Motor) auch mal gefahren! Geht gut, macht Spass und ein toller Sound! Gratuliere dazu und allzeit gute Fahrt!

 

Grüsse

fabE


Deine Antwort auf "Mein Ausflug ins andere Lager - der Sommer kommt: BMW Z4 2.5 Roadster"

Blogautor(en)

nhoangdong nhoangdong

VCDS - AudiAddicted


 

Wir schauen uns ein wenig um..

  • anonym
  • A3TDI2.0
  • Maui056
  • sflra
  • ibo.64
  • silverter
  • gajamega32
  • AlpayLEE
  • vw1990
  • JannikU

Wir kommen gerne mal wieder... (49)

über mich!

Hallo und willkommen in meinem Blog.

Viel Spaß beim Lesen und Nachbauen :-)

 

Fragen und Anmerkungen bitte im Blog schreiben/stellen.

Blog Ticker