• Online: 2.902

Audi A3 - Codieren, Umbauen, Tipps und Tricks für Einsteiger

20.04.2009 17:39    |    nhoangdong    |    Kommentare (9)    |   Stichworte: Bordstein, Felgen, Lackieren, Smart

beschädigte Felge I
Beschädigte Felge I

Hallo Zusammen,

 

aus gegebenem Anlass hier meine Erfahrung mit Felgen Smart Repair.

Aufgrund dessen, dass meine Felge Bordsteinkontakt hatte, wollte ich während der Winterpause die Felge ensprechend reparieren lassen. Es handelte sich dabei nur um einen optischen Mangel, es hat daher keine Verformung stattgefunden.

 

Das Felgenhorn ist dabei beschädigt worden was mich optisch gestört hat.

 

Daher habe ich mich bei mehreren Felgencompanies aus der Gegend umgehört (Ruhrgebiet) und den Zuschlag hat Rindt aus Oberhausen bekommen.

 

 

 

Die Kosten

Reparatur:

60 Euro

 

Reifen aufziehen und wuchten:

15 Euro

________

75 Euro

 

Die anderen Kostenvoranschläge gingen bis 150 Euro hoch, daher war die Entscheidung relativ klar.

 

Die Reparatur

Dabei wurde das Felgenhorn abgeschliffen und beilackiert. Man sieht es so gut wie gar nicht mehr, bis auf die Tatsache, dass das Felgenhorn etwas schmaler ist, als bei den anderen Felgen. Dieses stört aber nicht weiter. Ansonsten hätte man wohl etwas anschweißen müssen, aber die Kosten wären sehr hoch gewesen.

 

Ich bin mit der Reparatur sehr zufrieden, auch ging es ziemlich schnell (2-3 Wochen).

 

Also: Empfehlenswert!


20.04.2009 18:15    |    qwertzuiopasdfg

Nicht schlecht, nur leider geht das nicht bei glanzgedrehten Felgen.


20.04.2009 18:59    |    i need nos

was haltet Ihr von diesen Felgenreparatursets zum Selbermachen? Kann man z.B. bei A.T.U. für 30 EUR kaufen. Beinhalten Schleifpapier, Spachtelmasse und Felgensilberspray. Da meine R32 Felgen diverse Kratzer, die nicht von Bordsteinen sondern von Waschanlagenschleppketten und Einlagerungsfehlern kommen, haben, muss ich da auch mal dran gehen, habe aber keine Lust, 50 EUR pro Felge zu bezahlen. Das ist zwar günstig, aber trotzdem zu teuer...die Felgen kommen nämlich bald auf unseren Passat und da kann ist es absehbar, dass meine Freundin eine neue Macke dran fährt;)


20.04.2009 19:31    |    fabe123

mhh, die letzten Tage waren wohl die "Woche der Felgenzerstörung". Bist neben mir schon Nummer 3 der sowas passiert ist!

(Mein Bordsteinkontakt ist in meinem Blog zu finden ;) )

 

Bin auch gerade auf der Suche nach einem Felgendoc...Preise hier in FFM ähnlich zu Deinen!

 

Grüsse

fabe


20.04.2009 20:05    |    nhoangdong

hehe,

nee, der schaden ist schon im mai letzten jahres passiert... meine freundin war schuld, aber es ist ja jetzt alles wieder ok.


20.04.2009 20:17    |    Federspanner10174

was haltet Ihr von diesen Felgenreparatursets zum Selbermachen?

 

Da wird Rep.-Material im Wert von max. 5 Euro für 30 Euro verscheuert...mehr nicht! :D


20.04.2009 21:53    |    B4Limo

Mit Schleifpapier, entsprechender Farbe und am besten noch lackiermöglichkeiten ist das kein Thema... :-)

 

Darf halt nur nicht zu tief zerkratzt sein!


21.04.2009 07:25    |    bauks

Beruhigend zu lesen, dass die Angst vor Bordsteinkontakten nicht unbedingt mit genereller Unfähigkeit zu begründen ist. ;)


21.04.2009 08:22    |    nhoangdong

Beruhigend zu lesen, dass die Angst vor Bordsteinkontakten nicht unbedingt mit genereller Unfähigkeit zu begründen ist. ;)

 

--> doch, hat es :-)


04.10.2012 21:52    |    Reifenfüller40659

Hi,

 

 

sieht gut aus ! werde es auch mal ausprobieren.

 

Grüsse N.T


Deine Antwort auf "Felgen Smart Repair - Erfahrungsbericht"

Blogautor(en)

nhoangdong nhoangdong

VCDS - AudiAddicted


 

Wir schauen uns ein wenig um..

  • anonym
  • A3TDI2.0
  • Maui056
  • sflra
  • ibo.64
  • silverter
  • gajamega32
  • AlpayLEE
  • vw1990
  • JannikU

Wir kommen gerne mal wieder... (49)

über mich!

Hallo und willkommen in meinem Blog.

Viel Spaß beim Lesen und Nachbauen :-)

 

Fragen und Anmerkungen bitte im Blog schreiben/stellen.

Blog Ticker