• Online: 3.181

Audi A3 - Codieren, Umbauen, Tipps und Tricks für Einsteiger

14.03.2009 14:29    |    nhoangdong    |    Kommentare (9)    |   Stichworte: 8PA, A3, Audi, Audi A3, Folie, Scheibentönung, Tönung

Aufgrund zahlreicher Anfragen bezüglich mehr Fotos meiner getönten Scheiben, stelle ich sie hier noch mal separat ein.

 

Eckdaten:

 

- Tönung mit Llumar Alu Light Folie (Stärke ähnlich Serientönung)

- Durchführung bei Auto United in Oberhausen

- Dauer: ca. 3h

- seit ca. 1 Jahr drauf, keinerlei Probleme (keine Blasen, Kratzer, etc.)

- Gute Sicht nach außen, auch bei Dunkelheit

- Leicht zu pflegen

- 160 Euro (5 Scheiben)

 

Unterschiede zu Serientönung:

- kleinere Ränder sichtbar (siehe Bilder)

- Heckscheibenheizung sichtbar (siehe Bilder)

- wenn Fenster geöffnet sind, ist ein Teil des oberen Randes (ca. 3-5mm) nicht foliert

 

Fazit:

Durchaus lohnende Anschaffung, sieht gut aus und die Unterschiede zur Serientönung sind nicht störend.


14.03.2009 00:20    |    nhoangdong    |    Kommentare (36)    |   Stichworte: 8PA, A3, Audi, Facelift, Mj 2009, Mufu Tasten, Multifunktionslenkrad

Sinnlose Umbauten die 5.

 

Nachdem ich schon viel Quatsch nachgerüstet habe, der niemandem außer mir auffällt (Facelift Rückleuchten, Aluringe fürs Radio, S3 Schaltknauf, S-Line Spoiler....), habe ich es wieder getan. Aber man tut's ja eh für sich selber. Audi, ich bin's mir wert :-)

 

Dieses Mal sollten es die Mufu Tasten des Facelift Modells sein, die sich von den normalen nur darin unterscheiden, dass sie einen Chromrand haben. Auch ist das Piktogramm der rechten Mufu Taste etwas anders (siehe Bild). Kleiner Eingriff, große Wirkung. Ich finde, es sieht viel edler aus.

 

Die Tasten kosten pro Seite 120 Euro. Ein stolzer Preis. Aber manchmal findet man sie bei Ebay für 50 Euro.

 

Folgende Teilenummer der Tasten:

4E0951527AE XHA und 4E0951527AD XHA

 

Das Nachrüsten geht relativ schnell. Achtung, der Airbag muss raus, bitte beachtet alle entsprechenden Vorschriften.

 

1. Batterie abklemmen, Airbag ausbauen.

2. inneren Kunstoffring entfernen.

3. alte linke Mufu Taste aushängen, Stecker abziehen.

4. alte rechte Mufu Taste aushängen, zwei Stecker abziehen.

5. neue Mufu Tasten in umgekehrter Reihenfolge einbauen.

6. Airbag einbauen.

7. Batterie anklemmen.

 

Fertig.

 

Dauer: ca. 10-15min.

 

Sieht super gut aus :-)


Blogautor(en)

nhoangdong nhoangdong

VCDS - AudiAddicted


 

Wir schauen uns ein wenig um..

  • anonym
  • A3TDI2.0
  • Maui056
  • sflra
  • ibo.64
  • silverter
  • gajamega32
  • AlpayLEE
  • vw1990
  • JannikU

Wir kommen gerne mal wieder... (49)

über mich!

Hallo und willkommen in meinem Blog.

Viel Spaß beim Lesen und Nachbauen :-)

 

Fragen und Anmerkungen bitte im Blog schreiben/stellen.

Blog Ticker