ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Zuheizer defekt

Zuheizer defekt

Mercedes E-Klasse W211

Hallo Freunde,

Laut fehlerauslesen ist der zuheizer in meinem w211 e270 defekt, ich habe paar Bilder gesehen wo das Teil siztz bin aber nicht wirklich weiter gekommen.

Ist das schwer das Teil auszubauen und könnte einer von euch so eine step by step Anleitung machen wenn möglich vielleicht mit Bilder.

Danke und gruß

Ähnliche Themen
28 Antworten

Und was sagt Dein Temperaturempfinden? Heizt er oder heizt er nicht?

Ich habe auch immer wieder eine Meldung im Speicher, warm wird es trotzdem.

Sicherungen OK?

Ich würde sagen es funktioniert nicht

Wo sitzt die Sicherung?

Kann den niemand mir eine anleitung geben?:(

Du musst das Amaturenbrett und dann den Heizungskasten ausbauen.

Das wäre mir persönlich zu viel Aufwand.

Sicherungsdose im Beifahrerfußraum

f68 - Klemme30 - 25,0 RD - Gültig für Motor 646, 647, 648: Zuheizer (R22/3) 200A

In einem Tag, und Du drängelst schon!?

Die Zuheizer-Sicherung dürfte sich im Beifahrerfußraum hinter bzw. unter dem Teppich befinden. Ist 'ne große (oder waren's mehrere?), in so'm Verteilerkasten mit mehreren dicken Adern dran. Geht ja um stattlich Amps.

Eingebaut ist der wohl schwierig im Amarturenkasten. Das findet man aber hier oder beim Googlen.

 

Harry

Zitat:

@bayx schrieb am 15. Februar 2017 um 20:26:17 Uhr:

Kann den niemand mir eine anleitung geben?:(

Anleitung?

Gib bei Google "w211 sicherung zuheizer" ein dann findest Du als ersten Treffer:

http://www.motor-talk.de/.../zuheizer-t3098250.html?...

Den Zuheizer erreicht man durch Ausbau des Armaturenbrettes

Gib bei Google "w211 ausbau armaturenbrett" ein dann findest Du als ersten Treffer:

http://www.motor-talk.de/.../armaturenbrett-ausbauen-t4330759.html?...

und dort die Video-Anleitung für den Ausbau: https://www.youtube.com/watch?v=jD7HLkCCoPY

Zitat:

@sennini schrieb am 15. Februar 2017 um 20:38:53 Uhr:

Du musst das Amaturenbrett und dann den Heizungskasten ausbauen.

Das wäre mir persönlich zu viel Aufwand.

Lieber würdest Du ordentlich schmücken, damit andere das für Dich machen?

Ok, der Aufwand ist sicherlich heftig für das kleine Mistding..

 

Harry

Danke Harry das haben sie aber gut versteckt, würde mich interessieren wieviel Mercedes zum tauschen des Teil verlangt.

TE:"...würde mich interessieren, wieviel Mercedes zum Tauschen des Teiles verlangt."

Uns auch!

Also wenn ich raten darf 1000 risen.

Ein Riese war im umgangssprachlichen Gebrauch früher ein Tausender.

Mal abgesehen davon, dass es keine 1000 € Scheine gibt, vermutest Du also, dass der Tausch 1.000.000 € kostet ?

Deine Antwort
Ähnliche Themen