ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Fehlermeldung "ESP Defekt" muss immer 2 mal Schlüssel drehen um das Auto zu starten

Fehlermeldung "ESP Defekt" muss immer 2 mal Schlüssel drehen um das Auto zu starten

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 5. März 2015 um 21:26

Hallo,

bei mir kommt in letzter Zeit häufig die Fehlermeldung "ESP Defekt Bitte Werkstatt aufsuchen" und kann die Karre nicht starten. Muss dann den Schlüssel erneut drehen um starten zu können. Wo liegt das Problem?

Kommt in letzter Zeit sehr häufig

Gut zu wissen für euch

Im Dezember wurde Traggelenk gewechselt und im Januar wurde die Spur eingestellt bei ATU

Gruß

Ähnliche Themen
35 Antworten

Da hilft nur Fehlerspeicher auslesen :S

Themenstarteram 6. März 2015 um 11:36

Ok, wird es im Fehlerspeicher hinterlegt wenn es nicht mehr anzeigt wird im Tacho? Jetzt läuft er wieder ohne Probleme. Ich lasse es mal dann auslesen

Zitat:

@penlane schrieb am 6. März 2015 um 00:48:54 Uhr:

Da hilft nur Fehlerspeicher auslesen :S

Zitat:

@4-Ringe-TDI schrieb am 6. März 2015 um 11:36:22 Uhr:

Ok, wird es im Fehlerspeicher hinterlegt wenn es nicht mehr anzeigt wird im Tacho? Jetzt läuft er wieder ohne Probleme. Ich lasse es mal dann auslesen

Zitat:

@4-Ringe-TDI schrieb am 6. März 2015 um 11:36:22 Uhr:

Zitat:

@penlane schrieb am 6. März 2015 um 00:48:54 Uhr:

Da hilft nur Fehlerspeicher auslesen :S

Aber nicht bei Atu auslesen lassen . Fahr zu MB und lass nen Kurztest machen

Themenstarteram 6. März 2015 um 11:41

Ok, ja ATU gehe ich nur bei Kleinigkeiten. Was heißt Kurztest? Fehlerspeicherauslesen mit Kurztest? Müsste dann nur für Fehlerdiagnose 100-200 Euro locker machen dann mal :D:D

Zitat:

@benigo25 schrieb am 6. März 2015 um 11:38:40 Uhr:

Zitat:

@4-Ringe-TDI schrieb am 6. März 2015 um 11:36:22 Uhr:

Ok, wird es im Fehlerspeicher hinterlegt wenn es nicht mehr anzeigt wird im Tacho? Jetzt läuft er wieder ohne Probleme. Ich lasse es mal dann auslesen

Zitat:

@benigo25 schrieb am 6. März 2015 um 11:38:40 Uhr:

Zitat:

@4-Ringe-TDI schrieb am 6. März 2015 um 11:36:22 Uhr:

 

Aber nicht bei Atu auslesen lassen . Fahr zu MB und lass nen Kurztest machen

Zitat:

@4-Ringe-TDI schrieb am 6. März 2015 um 11:41:14 Uhr:

Ok, ja ATU gehe ich nur bei Kleinigkeiten. Was heißt Kurztest? Fehlerspeicherauslesen mit Kurztest? Müsste dann nur für Fehlerdiagnose 100-200 Euro locker machen dann mal :D:D

Zitat:

@4-Ringe-TDI schrieb am 6. März 2015 um 11:41:14 Uhr:

Zitat:

@benigo25 schrieb am 6. März 2015 um 11:38:40 Uhr:

 

Zitat:

@4-Ringe-TDI schrieb am 6. März 2015 um 11:41:14 Uhr:

Zitat:

@benigo25 schrieb am 6. März 2015 um 11:38:40 Uhr:

 

Aber nicht bei Atu auslesen lassen . Fahr zu MB und lass nen Kurztest machen

Kurztest heißt Fehlerspeicher auslesen kostet 38 Euro bei MB und lass dir den Ausdruck mitgeben dann kannst du in jede andere werkstatt immer noch danach

Zitat:

@4-Ringe-TDI schrieb am 6. März 2015 um 11:41:14 Uhr:

Ok, ja ATU gehe ich nur bei Kleinigkeiten. Was heißt Kurztest? Fehlerspeicherauslesen mit Kurztest? Müsste dann nur für Fehlerdiagnose 100-200 Euro locker machen dann mal :D:D

Zitat:

@4-Ringe-TDI schrieb am 6. März 2015 um 11:41:14 Uhr:

Zitat:

@benigo25 schrieb am 6. März 2015 um 11:38:40 Uhr:

 

Zitat:

@4-Ringe-TDI schrieb am 6. März 2015 um 11:41:14 Uhr:

Zitat:

@benigo25 schrieb am 6. März 2015 um 11:38:40 Uhr:

 

Aber nicht bei Atu auslesen lassen . Fahr zu MB und lass nen Kurztest machen

Kostet keine 100 Euro!!!

Wenn du in der nähe von einem Stardiagnostiker hier wohnt, macht der dir das auch für 20 :)

Ansonsten halt zu MB für 40.

Ja, der Fehler bleibt "gespeichert"

Themenstarteram 7. März 2015 um 10:58

So folgendes Problem heute. Leider kam ich noch dazu in die Werkstatt zu fahren.

Heute kam im Tacho "Bremse Service bitte Werkstatt aussuchen"

und bei ESP Fehlermeldung habe ich die Beobachtung gemacht, dass wenn der Motor sich nicht starten lässt, komische Geräusche aus dem Motorraum kommen. Hört sich so an, als würde ein Flugzeug starten.

Mein w211 macht mich zu schaffen. Da ich im Moment kein Urlaub bekomme, wird es mit der Werkstatt diese Woche schwer...

Zitat:

@4-Ringe-TDI schrieb am 7. März 2015 um 10:58:57 Uhr:

So folgendes Problem heute. Leider kam ich noch dazu in die Werkstatt zu fahren.

Heute kam im Tacho "Bremse Service bitte Werkstatt aussuchen"

und bei ESP Fehlermeldung habe ich die Beobachtung gemacht, dass wenn der Motor sich nicht starten lässt, komische Geräusche aus dem Motorraum kommen. Hört sich so an, als würde ein Flugzeug starten.

Mein w211 macht mich zu schaffen. Da ich im Moment kein Urlaub bekomme, wird es mit der Werkstatt diese Woche schwer...

Ja vielleicht ist die SBC fällig

Themenstarteram 7. März 2015 um 11:08

Wass?? Okey, ich habe Baijahr 2004 und ich dachte das Problem wäre gegessen. Mein MB Händler meinte damals, dass ich mir keine Sorgen mehr machen muss.

KM Stand ist knapp über 160.000 KM

Aber es wird nichts rot Angezeigt im Tacho.

Zitat:

@benigo25 schrieb am 7. März 2015 um 11:04:48 Uhr:

Zitat:

@4-Ringe-TDI schrieb am 7. März 2015 um 10:58:57 Uhr:

So folgendes Problem heute. Leider kam ich noch dazu in die Werkstatt zu fahren.

Heute kam im Tacho "Bremse Service bitte Werkstatt aussuchen"

und bei ESP Fehlermeldung habe ich die Beobachtung gemacht, dass wenn der Motor sich nicht starten lässt, komische Geräusche aus dem Motorraum kommen. Hört sich so an, als würde ein Flugzeug starten.

Mein w211 macht mich zu schaffen. Da ich im Moment kein Urlaub bekomme, wird es mit der Werkstatt diese Woche schwer...

Ja vielleicht ist die SBC fällig

Zitat:

@4-Ringe-TDI schrieb am 7. März 2015 um 11:08:28 Uhr:

Wass?? Okey, ich habe Baijahr 2004 und ich dachte das Problem wäre gegessen. Mein MB Händler meinte damals, dass ich mir keine Sorgen mehr machen muss.

KM Stand ist knapp über 160.000 KM

Aber es wird nichts rot Angezeigt im Tacho.

Rot wird die Anzeige erst, wenn die SBC defekt ist, also gar nicht mehr funktioniert.

Vermutlich ist das jetzt "Serviceschwelle erreicht" und die SBC will getauscht werden.

Mein 2004er hatte bereits eine mit grünem Punkt (wurde also bei einer Rückruf-Aktion getauscht) und bekam jetzt mit 240TKM eine neue vom Bosch-Repair-Service. Bosch hat mir das Ganze für 1.200 inkl. alles angeboten, MB wollte 1.800 (und das war schon mit Mitleidsbonus). Im Endeffekt hat mir eine kleine Werkstatt für ein besseres Trinkgeld die SBC/EHB getauscht. Leider hatte der Bosch-Repair-Service im Vorab-Tausch eine defekte "neue" EHB geliefert, so dass das Fahrzeug eine Woche in der Werkstatt stand statt nur ein paar Stunden. Wenn man Zeit hat und auf den Vorab-Tausch verzichten kann (was ich nach dieser Erfahrung vorziehen würde), dann ist man mit 600 Euro netto für die EHB plus 3,5h Arbeit und etwas Bremsflüssigkeit dabei.

Auf das Zähler-Rücksetzen für 250-300 Taler habe ich dankend verzichtet, ich will das Auto ja selbst noch fahren...

Genau die SBC hält nicht ewig . Die Auskunfte von Mercedes sind eh quatsch die haben selber keine Ahnung oder sie interessiert eh doch nicht .

Themenstarteram 7. März 2015 um 12:08

Also wenn Mercedes keine Ahnung hat wo soll ich denn dann hin? Komme aus Hessen (Gießen)

Ich will dass das an mein Mercedes vernüftig gemacht wird.

Hat einer für mich eine Adresse? Auch für Bosch Werkstätten wäre ich sehr dankbar. Wetteraukreis, Frankfurt und Gießen kommen für mich in frage:)

Danke euch

Versuche am Montag einen Termin zu machen und werde alles hier berichten für die Zukunft

Zitat:

@benigo25 schrieb am 7. März 2015 um 11:59:15 Uhr:

Genau die SBC hält nicht ewig . Die Auskunfte von Mercedes sind eh quatsch die haben selber keine Ahnung oder sie interessiert eh doch nicht .

Ja ich meinte manche Meister bei Mercedes behaupten das die SBC nie kaputt geht das ist ja leider Unsinn denn sie verschleißt auch . Die Niederlassung von Mercedes in Gießen ist Ok war dort auch mal

Was ist denn eine

 

SBC

 

???

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Fehlermeldung "ESP Defekt" muss immer 2 mal Schlüssel drehen um das Auto zu starten