ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Zuheiz-Funktion der werksmäßigen Standheizung deaktivieren

Zuheiz-Funktion der werksmäßigen Standheizung deaktivieren

Themenstarteram 17. August 2010 um 18:58

Hallo,

draußen fühlt es sich schon an wie Oktober.

Ich will im nächsten Winter nicht wieder den selben Ärger mit meiner SH haben wie beim letzten.

Kann mir hier jemand verraten wie ich mit VCDS die Zuheizfunktion bei meinem TDI deaktivieren kann.

Ich will per FFB oder Sofortheiz-Taste selbst bestimmen wann die SH anspringt.

 

karba

Beste Antwort im Thema

Hallo,

also bei meinem wurde die Zuheizfunktion in der Werkstatt deaktiviert.

Mein :) hatte zwar zuerst auch gemeint, dass das nicht möglich wäre, worauf ich bei VW reklamierte.

Die haben sich dann wohl mit meiner Werkstatt kurzgeschlossen und siehe da - es ging doch!

Jetzt funktioniert meine SH so wie ich es will...

Grüße

floribär

31 weitere Antworten
Ähnliche Themen
31 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von karba

Hallo,

draußen fühlt es sich schon an wie Oktober.

Ich will im nächsten Winter nicht wieder den selben Ärger mit meiner SH haben wie beim letzten.

Kann mir hier jemand verraten wie ich mit VCDS die Zuheizfunktion bei meinem TDI deaktivieren kann.

Ich will per FFB oder Sofortheiz-Taste selbst bestimmen wann die SH anspringt.

 

karba

Ab Werk vom Dealer geht das nicht , habe ich auch schon probiert, bedeutet einen Liter mehr im Winter , da bei Temp. unter 5 Grad immer der zuheizer läuft.

Econ Taste an der Klima drücken.

Was für´n Ärger ??

"Ich will im nächsten Winter nicht wieder den selben Ärger mit meiner SH haben wie beim letzten."

Einfach Standheizung , auch im Sommer ! nutzen ! Dann geht sie auch nicht kaputt.

Die Econtaste gibt es für den Golf VI nicht mehr , die Standheizung läuft immer bei Kälte mit und das viel zu lange , noch dazu läuft die sogar nach , für ein paar Minuten, blöd , aber die Schrauber in der Werkstatt haben es nicht wegbekommen.

Beim TSI gibts aber keinen Zuheizer, oder?

Grüße

Micky

Zitat:

Original geschrieben von Micky65

Beim TSI gibts aber keinen Zuheizer, oder?

Wenn Du eine SH verbaut hast und unter 5°C Außentemperatur sowie weniger als 50°C Öltemperatur die Heizung (also Lüftung) einschaltest, geht automatisch die SH mit an und läuft solange, bis eine der Einschaltbedingungen nicht mehr zutrifft.

Das Mitlaufen der SH merkt man nicht an der Kontroll-Leuchte, sondern nur am Laufgeräusch.

Hast Du keine SH, hat der TSI auch keinen Zuheizer.

am 17. August 2010 um 22:52

Die Funktion ist mir bei meinem TDI mit SH noch gar nicht aufgefallen. Wobei ich eh zu 99% die SH bei Temperaturen unter 5°C 10 - 15 Minuten vor dem Starten per FFB aktiviere. Ist das evtl. von der AC-Taste oder dem MJ abhängig?

Zitat:

Original geschrieben von golf-V-driver

noch dazu läuft die sogar nach , für ein paar Minuten,

Sei froh, denn sonst wäre die noch viel schneller im A...

Die Zeit, wo sie nachläuft heizt sie nicht, sondern die Zeit braucht sie um selber runterzukühlen. Ist wie bei einem Heißluftfön oder einem Beamer - die darfst du auch nicht einfach ausschalten wenn die heiß sind.

Zitat:

Original geschrieben von Einstein11

Die Funktion ist mir bei meinem TDI mit SH noch gar nicht aufgefallen. Wobei ich eh zu 99% die SH bei Temperaturen unter 5°C 10 - 15 Minuten vor dem Starten per FFB aktiviere. Ist das evtl. von der AC-Taste oder dem MJ abhängig?

Dann läuft der Zuheizer aber trotzdem weil Öl und Wasser kalt sind, Du heizt also doppelt mit dem Wagen, einmal vor dem Start und einmal während der Fahrt. Man sieht es wenn die Temp Anzeige sehr schnell steigt , denn stehst Du mit dem Sprit auf Reserve funktioniert das nicht , dann braucht der ewig bis sich die Temp-Nadel bewegt Mit der AC - Taste hat das nix zu tun, ist fest so programmiert

Was genau meint ihr mit "Zuheizer"? Mein TDI hat auch einen Zuheizer, ohne SH.

Zitat:

Original geschrieben von TDI-Fan63

Was genau meint ihr mit "Zuheizer"? Mein TDI hat auch einen Zuheizer, ohne SH.

Ohne Standheizung ist das ein elektrischer Zuheizer über Heizwendel.

 

Ich hab zwar keine SH mehr wie im IV & V:rolleyes:

Aber wäre es möglich, wenn schon kein ECON mehr

hilft-der SH vorzugaukeln die Spannung oder der Treibstoff

wäre zu gering um zu funktionieren?

Ein einfaches Unterbrechen mittels Schalter, der die

Sicherung unterbricht würde ja eine Fehlermeldung produz.

Gruß Volker

Themenstarteram 18. August 2010 um 18:39

Hallo,

da hier die Frage nach dem möglichen Ärger kam: Ich fahre relativ viel (Pendler) aber unter der Woche eigentlich nur Kurzstrecke. Dabei wird der Motor, geschweige denn die Hütte nicht warm. Wenn man das paar Tage praktiziert versottet der Brenner immer mehr. Das Ergebnis ist das die SH nicht angeht, ausgeht oder qualmt wie eine uralte Lokomotive. Geil ist, wenn der Lüfter den Qualm dann auch noch in den Innenraum befördert!!! Im Februar hatte ich den Fall dass das Auto in der Stadt vor einem Mietshaus stand. Ich komme mit dem Bus vom boarden gefahren und drücke auf die Fernbedienung. Als ich dann nach dem ausladen vom Gepäck zum Auto bin stand das in einer dichten Qualmwolke. Die Bewohnerin des Erdgeschosses in dem Haus stand am Fenster mit dem Telefon in der Hand und wollte gerade die Feuerwehr anrufen. Die hat das Telefon erst weg gelegt als ich tatsächlich in die Karre eingestiegen und weggefahren bin. Im Fehlerspeicher stand anschließend nur Flammabbruch.

Ich will einfach selbst bestimmen wann die SH läuft. Entweder per Fernbedienung oder der Taste.

Deshalb ziehen auch die Tips mit Sicherung ziehen, Reserve oder Unterspannung vorgaukeln nicht.

Und die ECON-Tast gibt es leider im G6 auch nicht mehr.

Die Zuheiz-Funktion muß weg!!!

Idealerweise (wenn ich nicht so faul wäre) rüsten man sich dann das PTC als Zuheizer nach. Hat da jemand der TSI-Fahrer (die heizen bei entsprechender Fahrweise ja auch beschissen) schon Erfahrungen?

Ein User hat hier mal geschrieben, dass er sich beim Händler die Zuheiz-Funktion deaktivieren lassen hat. Habe ihn mal angeschieben aber bisher leider keine Antwort erhalten.

Also, sachdienliche Hinweise sind höchst willkomen.

 

karba

Zitat:

Original geschrieben von karba

Hallo,

 

Die Zuheiz-Funktion muß weg!!!

 

Ein User hat hier mal geschrieben, dass er sich beim Händler die Zuheiz-Funktion deaktivieren lassen hat. Habe ihn mal angeschieben aber bisher leider keine Antwort erhalten.

Also, sachdienliche Hinweise sind höchst willkomen.

 

karba

Habe ich auch versucht , die Schrauber sind dran verzweifelt, es ging nicht , Auto wurde dann per Internet per Onlinekonfiguration eingestellt, aber die Zuheizfunktion bekommt man nicht weg, zumindest nicht mit Werkstattmitteln

Hallo,

also bei meinem wurde die Zuheizfunktion in der Werkstatt deaktiviert.

Mein :) hatte zwar zuerst auch gemeint, dass das nicht möglich wäre, worauf ich bei VW reklamierte.

Die haben sich dann wohl mit meiner Werkstatt kurzgeschlossen und siehe da - es ging doch!

Jetzt funktioniert meine SH so wie ich es will...

Grüße

floribär

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Zuheiz-Funktion der werksmäßigen Standheizung deaktivieren