ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Was für eine Antenne für Radio, Standheizung...

Was für eine Antenne für Radio, Standheizung...

Themenstarteram 17. Oktober 2009 um 20:51

Hi,

bin eben über den Konfig., Golf 6 Highline.

Was für eine Antenne, Stachel oder die kurze Flosse bekommt der 6er wenn er kein Navi hat aber Radio (logisch) und Standheizung?

Mobil Premium ist auch verbaut (aber ist wohl ohne Antennenanschluss).

 

Danke und Gruß Frank

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hallo,

 

die Radio-Antenne ist in der Heckscheibe, aber bei Standheizung bekommst Du eine "Haifischflosse" in schwarz aufs Dach.

 

Ich habe auch kein Navi aber Standheizung ( siehe Bild ).

 

Gruß otti

11092009030
Themenstarteram 17. Oktober 2009 um 20:59

Zitat:

Original geschrieben von otti 01

Hallo,

die Radio-Antenne ist in der Heckscheibe, aber bei Standheizung bekommst Du eine "Haifischflosse" in schwarz aufs Dach.

Ich habe auch kein Navi aber Standheizung ( siehe Bild ).

Gruß otti

Danke otti,

das ist ja Klasse, dachte schon ohne Navi bekomme ich den langen Stachel :-)

 

Gruß Frank

Da freu ich mich doch gleich mit! Hab auch die Standheizung und das RCD510, da sollte die Antenne ja identisch sein.

Was ich aber unterschiedlich gehört hatte, mal soll die Radioantenne in der Heckscheibe sein, mal in der Frontscheibe und mal jeweils vorn und hinten.

Liegt wahrscheinlich an den unterschiedlichen Radios??

Gruß

Wolfgang

Hallo,

 

ja beim RCD510 und SH ist es die gleiche Antenne.

 

Die Dachantenne ist für Standheizung, Navi, Telefon und für Digital-Radio.

 

Analog-Radio hat bei RCD210 eine und ab RCD(RNS)310 zwei Antennen ( Dualantenne ) die aber meines Wissens nach beide in der Heckscheibe sind, vorne sind auch keine Drähte oder so.

 

Gruß otti

am 17. Oktober 2009 um 23:33

Das heißt wenn man nur DAB bestellt hat, hat man diese "Haifischflosse" auf dem Dach?

Kann man die dann beim Nachrüsten des RNS510 als GPS empfänger verwenden?

Hallo,

 

richtig, wenn Du DAB bestellst, hast Du die Flosse auf dem Dach, aber die ist ohne GPS-antenne und auch die Kabel dafür sind nicht vorhanden.

 

Die Flosse hat nur das was bestellt wurde.( DAB, Navi, Telefon, Standheizung )

 

Es gibt einen extra Tread dafür , schau mal hier,

 

http://www.motor-talk.de/.../antenne-golf-6-t2018143.html?...

 

( leider weiß ich nicht, wie ich hier einen Link posten kann )

 

Gruß otti

 

am 17. Oktober 2009 um 23:49

hm, wenn mir das Auto von fredz angucke,

www.motor-talk.de/forum/-mein-golf-vi-ist-da-fotos-berichte-t1963614.html

dann hat er trotz DAB keine Dachantenne.

Oder hat sich da mitlerweile was geändert?

 

EDIT: Und auch im Konfigurator von VW ist bei der Auswahl von DAB keine Dachantenne in der Vorschau zu erkennen.

Hallo,

 

vertan, vertan, sprach der Fuchs und stieg vom Eichhörnchen.:D

 

Sorry, da habe ich wohl mist geschrieben.:eek:

 

Ich dachte mal gelesen zu haben, dass bei DAB die Dachantenne drauf ist, ist aber wohl doch nicht so.

 

Habe grade mal im Konfigurator nach gesehen, ist tatsächlich so, dass bei DAB keine Flosse drauf ist.

 

Nur bei Navi, Standheizung, Telefon.

 

Gruß otti

 

P.S.: wenn ich Euch damit verwirrt habe, Sorry, nochmal, war keine Absicht.

Andere Frage: Ist die Haifischflosse eigentlich demontierbar wie die normalen Schraub-Antennen von früher?

Die Flosse lässt den Golf nämlich über 1,50 hoch werden und das ist zu hoch für manche Parksysteme.

Hallo,

 

nein einfach abschrauben geht nicht, sie ist von Innen unter dem Himmel verschraubt,

dann must Du deinen wohl tiefer legen, oder immer einen Sack Zement mit zum Parken nehmen:D

 

gruß otti

Hallo!

Die DAB-Antenne ist beim normalen Golf in der Scheibe, beim Golf Plus bekommt man eine Antenne am Dach, dann mit Stab.

Die Flosse trägt nur minimalst auf, da das Dach nach hinten hin etwas abfällt. Demontieren kann man die nicht, dazu müsste man die Heckabschlussleiste ausclipsen und dann die Schraube zwischen Dach und Dachhimmel lösen ;)

Zur GPS-Nachrüstung: die Antenne am Dach kann meist nur das, was auch bestellt wurde, aber man kann die Antenne wohl mit vertretbarem Aufwand austauschen und muss "nur" ein Kabel zum Navi vorziehen.

-Johannes

Hallo,

ich habe gestern einen Golf 6 Variant Modelljahr 2010 aus dem Werk Emden geholt. Es handelt sich um den 1.6 TDI mit 105 PS in der Trendlineausstattung und dem RCD 210. Ich werde dieses gegen ein RNS 510 austauschen.

Was mich gewundert hat: Der Wagen hat eine Dachantenne obwohl ich weder Standheizung, Navi oder Telefonvorbereitung habe.

Extras sind nur Nebelscheinwerfer, Winterpaket, höhenverst. Vordersitze und Parkpilot.

DAB ist ebenfalls nicht an Bord. Soweit ich weiß, kann das RCD 210 das auch gar nicht.

Kann mir jemand sagen, ob das beim Variant vielleicht normal ist?

Kabel werden sicher keine verlegt sein?

Gruß Frank

am 9. Februar 2010 um 0:05

Zitat:

Original geschrieben von Frank Oldenburg

Hallo,

 

ich habe gestern einen Golf 6 Variant Modelljahr 2010 aus dem Werk Emden geholt. Es handelt sich um den 1.6 TDI mit 105 PS in der Trendlineausstattung und dem RCD 210. Ich werde dieses gegen ein RNS 510 austauschen.

Was mich gewundert hat: Der Wagen hat eine Dachantenne obwohl ich weder Standheizung, Navi oder Telefonvorbereitung habe.

Extras sind nur Nebelscheinwerfer, Winterpaket, höhenverst. Vordersitze und Parkpilot.

DAB ist ebenfalls nicht an Bord. Soweit ich weiß, kann das RCD 210 das auch gar nicht.

 

Kann mir jemand sagen, ob das beim Variant vielleicht normal ist?

 

Kabel werden sicher keine verlegt sein?

 

Gruß Frank

Dann hast Du vermutlich eine Dummy Dachantenne (Flosse), ohne Funktion und Verkabelung. Den Golf 6 Variant gibt es doch noch nicht so lange, und es ist vielleicht am Anfang für VW günstiger, in allen Fahrzeugdächern Löcher zu bohren und ggf. Dummys zu verbauen.

 

Ist doch vorteilhaft für Dich wenn Du bereits ein Loch im Dach hast und Dir eine Navi kaufen willst, einfach die Dachantenne tauschen!

 

Michael

Ich kram das Thema mal wieder aus.

Ich hab einen Golf Variant mit PFSE und Standheizung bestellt.

Nun habe ich mich gefragt, ob die Dachantenne dann evtl. auch schon GPS kann.

Da ich keine VW-Antenne gefunden habe die nur GSM und SH hat,

denke ich meine Vermutung könnte stimmen,

so das ich nur noch ein Antennenkabel legen muss bei einer Navi-Nachrüstung.

Kann das jemand bestätigen?

Alle anderen Antennen-Kombinationen gibt es anscheinend.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Was für eine Antenne für Radio, Standheizung...