ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. zahnriemen wechseln

zahnriemen wechseln

Themenstarteram 20. April 2005 um 11:31

heho,

da ich meinen astra ohne irgendwelche infos nach nem halben jahr standzeit übernommen habe und auch schon einiges an kilometern gefahren bin, möchte ich bald mal lieber den zahnriemen wechseln.

damit die sache nicht ganz so teuer wird, möchte ich das natürlich selbst in die hand nehmen.

so wie ich das bisher gelesen hab, brauche ich zahnriemen, WaPu, umlenk- und spannrolle (wapu tausche ich halt direkt mit)... richtig?

wo bekomme ich die teile und wieviel sollte ich dafür max. ausgeben?

kann mir jemand einen link zu einer guten anleitung geben?

(bitte jetzt keine anmerkungen wie 'als anfänger solltest du lieber zum FOH gehen', das ist mir einfach zu teuer... ich werd's schon hinbekommen)

Ähnliche Themen
20 Antworten

die Teile kannst bei ATU holen...

ich habs machen lassen und alles in allem 280 Euro bezahlt (aber nicht bei ATU)

du brauchst :

zahnriemen (logisch)

spannrolle (muss nicht immer, ist aber besser)

umlenkrolle (nicht zwingend nötig)

wasserpumpe (muss nicht, ist aber besser)

thermostat (kostet nur 10€ und man hat es eh freigelegt)

dichtring

die teile bekommst du bei jedem teilehändler (sollte es in jeder größeren stadt mehrere geben), beim foh, in internet-shops oder natürlich (und vermutl auch am preiswertesten) bei ebay.

eine recht gute anleitung findest du hier:

http://www.moap.de/forum/viewtopic.php?t=17719

Ich weiß ja nicht. Habe das lieber machen lassen und ca 200 € bezahlt. Wenn da was schief geht wer weiß was dann kaputt geht

Zitat:

Original geschrieben von DennjoOyola

machen lassen und ca 200 € bezahlt.

beim 16V? nee oder?

für mich hats damals ein kumpel gemacht.

teile hab ich besorgt und ihm für die sache 40€ gegeben als dankeschön :D

hi,

habe am WE meinen zahnriemen gewechselt.....Mir wurde von einem KFZ Meister geholfen, weil is nicht so einfach...wenn du das noch nie gemacht hast, lass es lieber machen......

Willste es trotzdem selber machen, nimm die anleitung die hier gepostet wurde...die ist recht brauchbar......und noch nen tipp, achte auf die markierungen........

 

Gruß

PSyc

kannst ruhig zu atu fahren die sind gut versichert falls was schief läuft hoffe immer noch das meiner mal reißt dann bekomm ich von denen einen neuen motor wenn du den selber wechselst und der reißt zahlst du!

am 21. April 2005 um 0:59

@ Habichnet: Wenn ich richtig gelesen hab hat er nen 16V und da legt man das Thermostat net frei.

@ iral Kbk: Fahr mal rein Interessehalber zum FOH oder ruf da an, was die dafür haben wollen. Also reiner Zahnriemenwechsel kostet normalerweise bei uns (FOH in Konz bei Trier) so zwischen 200 und 250 Euro, Teile inbegriffen. Wenn der Preis zu hoch ist, würde ich dir auf jedenfall raten jemanden ans Auto zu lassen der sowas schonmal gemacht hat, ist net so easy wie bei nem 8V, vorallendingen wenn man net den Dorn hat für die Nockenwellen zu arretieren.

Mfg

Karl

Themenstarteram 21. April 2005 um 8:16

werde mir dabei von nem kumpel über die finger schauen lassen... aber ich möchte halt möglichst alles selbst in die hand nehmen... wenn der motor kaputt geht ist das auch kein weltuntergang, die kiste hat immerhin schon 245000 runter und somit ihr werk getan... meine mutti hat den schon ganz schön gequält. zu niedertourig gefahren, kaum was gemacht und ich glaube immer noch fest daran, das die den als flipper-ball benutzt hat - rundrum macken ;)

Themenstarteram 22. April 2005 um 13:34

argh

 

hey, ich finde keinen zahnriemen für meinen motor... hat der überhaupt einen? ;)

hab mal ein wenig bei *bay gesucht und auch was gefunden... nur leider geht die liste bis 12/94... und meine astrid ist 05/95.

passt der jetzt oder passt der nicht?

ist der preis in ordnung?

das steht bei *bay:

bezeichnung: Astra - F 1,6 Si

KW: 74

PS: 100

Baujahr: 05/92 - 12/94

Quäle :)

ebay ist schon ok nur hast du dir den falschen motor rausgesucht. der 1,6si ist der c16se der nur VOR facelift verbaut wurde. dein x16xel (1.6 16V) wurde aber erst nach dem facelift (also ab 9/94) verbaut.

ich hab eben mal schnell bei ebay reingeschaut und durchaus ein paar auktionen mit passenden teilen gefunden.

Themenstarteram 25. April 2005 um 11:30

bin ich zu doof? *heul*

 

(O)bay macht mich voll fertig -

da ist jetzt ne auktion wo die einen zahnriemen für alle möglichen opels verkaufen.

ich dachte das passt nicht?

die astra f cc reihe z.b.:

ASTRA F CC (53_, 54_, 58_, 59_) 09.91 - 01.98

es ist auch kein händler mit sofort-kauf aktion, also sollte es sich wohl um ein und denselben zahnriemen handeln... warum bieten andere den jetzt nur für astra f bis 94 an?

Warum soll es denn unbedingt ebay sein?

Wie wäre es mit einem stinknormalen Internet-Shop, der dich erstmal nach deinen Schlüssel-Nr. fragt und dir dann die passenden Teile anbietet?

Meine Favoriten:

http://www.autoteile-guenstig.de/

http://www.autoteile.cc/

http://www.duwrepair.de/

.

Deine Antwort
Ähnliche Themen