ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Zahnriemen wechseln

Zahnriemen wechseln

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 3. April 2012 um 13:42

Durch Zufall bin ich draufgekommen das der Vorbesitzer den Zahnriemen schon bei 55000km getauscht hat, nun hat das Fahrzeug fast 150000km oben.(normal heist es ja alle 90000km)

mich würde nun interessieren wie lang ihr euren schon über dem intvervall gefahren habt ?

Ähnliche Themen
30 Antworten

Von den Kilometern her hätte ich noch ca. 8.000km gehabt aber der Zahnriemen und die Wapu waren so alt wie das Auto zu dem Zeitpunkt. 10 1/2 Jahre. Man sagt entweder 90.000km oder nach 6 Jahren.

War also 4 1/2 Jahre drüber. Die Wapu hatte 2 Monate vor Wechsel auch nen Lagerschaden bekommen. 2 Monate mit noch sau viel Glück rumgefahren.

Würde an deiner Stelle wechseln.

Themenstarteram 3. April 2012 um 14:29

zahnriemen wurde 07 gewechselt aber jez sind schon die 90000km drüber hmm...

am 3. April 2012 um 15:34

was erhoffst du dir von den antworten?!?

ich kenne nen lupo der hat bei 190tkm den ersten riemenwechsel gehabt...

Themenstarteram 3. April 2012 um 15:48

ob ich das auto stehen lassen sollte u schleunigst wechseln oder ob es stört wenn ich noch "paar" Tage warte ...

Wenn du Wert auf ein langes Motorleben legst, dann lass den ZR schleunigst wechseln. Der könnte noch ein halbes Jahr halten, muss aber nicht.

 

Zieh die Schitzkappe des ZR etwas weg und schau dir den ZR von oben an. Wenn schon Fransen und kleine Risse zu sehen sind, wird es höchste Zeit. Andernfalls hätte ich an deiner Stelle immer ein mulmiges Gefühl beim Fahren!

Ich habe mich an die Empfehlung von VW gehalten und den Zahnriemen nach 90000 km das erste Mal geprüft. Da schien er mir noch in Ordnung zu sein. Nach 120000 km war er dann an der Oberfläche schon etwas porös, aber ich hatte nicht gleich Zeit zum wechseln. Nach 128000 km (und 11 Jahren!) habe ich mich dann endlich entschlossen, die Sache in Angriff zu nehmen. Und es war aber auch höchste Zeit, dann was ich dann sah, machte mich schon etwas nachdenklich:

- Die Spannrolle war schon ganz nach links gewandert und hatte sich in die untere Abdeckung eingeschliffen

- Eine Umlenkrolle war bereits gebrochen (s. Foto)

Der Zahnriemen selbst hätte wohl noch ein paar tausend km gehalten. Dennoch hatte ich großes Glück, daß die Umlenkrolle nicht völlig auseinandergefallen ist. Denn das hätte für den Motor das Ende bedeutet.

Bild1836
Bild1833
Themenstarteram 12. April 2012 um 15:46

Danke für die Info, mal ich denke nun, dass ich es bald machen lassen werde.

Was kann alles passieren wenn der Zahnriemen reißt ?

Das ich nicht mehr weiterfahren kann ist klar .

Was denkst du denn, was passiert?

Dein Motor wird dir dafür nicht auf die Schulter klopfen...wechsel ihn und gut ist!!! ;)

Motorschaden!!

Zitat:

Original geschrieben von Markus530

Motorschaden!!

Jain... :D

Aber das soll der TE selbst herausfinden, wenn sein ZR reißt... :D

Bei dem Passat meines Bruders ist bei 85 000 KM der Zahnriemen gerissen. Motorschaden und 4000 € füe einen neuen Motor.

Hier sehe ich dringenden Handlungsbedarf. Ich habe für meie Frau einen Golf 1,4 gekauft. Der Motor sol 160 000 Km gelaufen haben. Keinerlei Hinweis auf das Zahnrimenalter. Den Riemen habe ich sofort gewechselt. Kosten ca. 200 € für den Zahnriemen und ca. 4-5 Std Arbeit. Ein anderer Motor ist teurer und macht mehr Aufwand.

Gruß

Christian

ich habe den Riemen nach 8 Jahren und 40.000 km gewechselt, Riemen sah echt noch gut aus, er hatte nur minimale Risse welche mir der Monteur gezeigt hat. Auf alle Fälle sollte man auf Sicherheit gehen ...

am 8. Mai 2012 um 18:03

Hallo Kollegen,

habe in meinem Golf schon den Zahnriemen gewechselt. Dann war der Wagen mit

ca. 225.000 km in der Inspektion.

Aussage der Werkstatt: Der Zahnriemen sollte in ca. 10.000 - 13.000 km gewechselt werden.

Den genauen Zustand kann man nicht prüfen.

Eine Woche und knapp 200 km später ist der Zahnriemen gerissen, 1.600 € Schaden.

Aussage der Werkstatt, bei einem Golf IV gibt es keine Empfehlung des Herstellers und

prüfen kann man den Zustand nicht.

Pech gehabt!!??:(

Hat jemand Ahnung oder ähnliche Erfahrung?

Zitat:

Original geschrieben von Kundenfrust

 

habe in meinem Golf schon den Zahnriemen gewechselt.

Und nach wie vielen Jahren war das, bzw. damaliger Kilometerstand?

Zitat:

Original geschrieben von Kundenfrust

 

Aussage der Werkstatt: Der Zahnriemen sollte in ca. 10.000 - 13.000 km gewechselt werden.

So verkehrt hat die Werkstatt mit der Aussage doch nicht gelegen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen