ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Zahnriemen Wechsel preis ok?

Zahnriemen Wechsel preis ok?

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 27. April 2012 um 19:46

Hallo nochmal habe mir heute ein Kostenvoranschlag machen lassen für ein Zahnriemenwechsel, jetzt wollte ich mal eure Meinung wissen was umbedingt gewechselt werden sollte und ob der Preis gut ist.

1x Zahnriemensatz PowerGrip GAT K045520XS

1x Keilrippenriemen Micro-V XF GAT 4PK1240

1x Keilrippenriemen Micro-V XF GAT 6PK2403

1x Wasserpumpe PA 1447 RPS 85-8435

Arbeitslohn Werkstatt Zahnriemen+Wasserpumpe erneuern

-----------------------

732,91 €

Fehlt noch was in dem Kostenvoranschlag, sollte ich noch auf etwas achten? Preis ist denk ich mal Akzeptabel wenn alles dabei ist, oder?

mfg chris

Ähnliche Themen
26 Antworten

Zahnriemensatz für ESP dabei ?

Thermosthat ?

Themenstarteram 27. April 2012 um 19:55

nein glaub nicht nur die sachen wo ich aufgezählt hab.

Sollte mann schon mitwechseln Thermostat und Zahnriemensatzt für ESP (?Einspritzpumpe?)

mfg

Der Einspritzpumpenriemen läuft zwar vor dem Steuerriemen aber... wenn dann macht man alles richtig und komplett !

Themenstarteram 27. April 2012 um 20:10

ok da hast du recht! wenn dann richtig, muss dann meiner werkstatt sagen das noch paar sachen dazukommen. Wird am Preis ja nicht wirklich viel ausmachen, und wenn dann ist das halt so! Was der Dicke braucht das soll er bekommen will Ihn ja noch ne weile Fahren.

Umlenkrollen und Spanner sind im Zahnriemensatz bestimmt enthalten.

Zitat:

Original geschrieben von chris006

Hallo nochmal habe mir heute ein Kostenvoranschlag machen lassen für ein Zahnriemenwechsel, jetzt wollte ich mal eure Meinung wissen was umbedingt gewechselt werden sollte und ob der Preis gut ist.

1x Zahnriemensatz PowerGrip GAT K045520XS

1x Keilrippenriemen Micro-V XF GAT 4PK1240

1x Keilrippenriemen Micro-V XF GAT 6PK2403

1x Wasserpumpe PA 1447 RPS 85-8435

Arbeitslohn Werkstatt Zahnriemen+Wasserpumpe erneuern

-----------------------

732,91 €

Fehlt noch was in dem Kostenvoranschlag, sollte ich noch auf etwas achten? Preis ist denk ich mal Akzeptabel wenn alles dabei ist, oder?

mfg chris

Für den 2,5 gibt es auch einen Zahnriemensatz wo beide Riemen inkl. Rollen,Wapu und Thermostat,mach dich mal schlau ob in deinem Angebot nur der Riemen für die Motorsteuerung drin ist oder auch für die Pumpe.

mfg

am 27. April 2012 um 20:33

ich hab beide zahnriemen + thermostat+ g62+ keilriemen + umlenkrollen machen lassen .. und leider auch noch 24 hydros + schlepphebel und 4 nockenwellen.. :D

jedenfalls würde ich dir raten thermostat auch gleich mitmachen zu lassen is nicht teuer da eh alles auseinander ist , denn falls es später kaputt geht muß der riemen eh wieder runter

gruß

Themenstarteram 27. April 2012 um 20:38

oh sch.... da hast auch einiges auf den tisch legen dürfen. War das eine vorsichtsmasnahme oder waren die nockenwellen eingelaufen?

Blöde frage am rande was ist G62?

am 27. April 2012 um 20:42

Zitat:

Original geschrieben von chris006

oh sch.... da hast auch einiges auf den tisch legen dürfen. War das eine vorsichtsmasnahme oder waren die nockenwellen eingelaufen?

Blöde frage am rande was ist G62?

waren eingelaufen. wurden bei 241.000 erneuert. danach verbrauchte mein dicker statt 11.8 nur noch 10.1l ;)

g62 is der doppeltemperaturfühler für die motortemperatur

brauchste eigentlich nicht wirklich zu wechseln aber kostet nur ein paar cent und is in 2 min erledigt. da kommt man auch später noch dran sitzt relativ zugänglich "auf" dem motor etwas weiter hinten glaub ich ( weis es aber grade nicht genau)

hab meinen gleich mit wechseln lassen weil mein dicker nicht mehr richtig warm wurde kurz vorm werkstattbesuch.

ist aber falls er ma kaputt geht auch leicht selbst zu wechseln.

Och Nockenwellen iss doch ein Verschleissteil :D

Alle 150.000-200.000km mal 4 Wellen, paar Hebel, paar Hydros !

G62/G2 -> Geber für Kühlmittetemperatur !

am 27. April 2012 um 20:48

Zitat:

Original geschrieben von das-weberli

Och Nockenwellen iss doch ein Verschleissteil :D

Alle 150.000-200.000km mal 4 Wellen, paar Hebel, paar Hydros !

G62/G2 -> Geber für Kühlmittetemperatur !

ja beim 2.5er Axx in meinem fall AKE trifft das leider zu :(

Themenstarteram 27. April 2012 um 20:49

woran merkt mann eigentlich das die Nocken eingelaufen sind und alles mal gewechselt werden müsste? meiner hat schon 230 tkm runter geht aber immer noch wie sau:D

Ventildeckel ab und gucken.

Entweder sind sie eingelaufen oder nicht.

Hast du nen BDH oder BDG kannste den Deckel zu lassen !

am 27. April 2012 um 20:55

Zitat:

Original geschrieben von chris006

woran merkt mann eigentlich das die Nocken eingelaufen sind und alles mal gewechselt werden müsste? meiner hat schon 230 tkm runter geht aber immer noch wie sau:D

naja wie sau nicht gerade ;) is ja immernoch kein rennwagen =)

selbst ohne aufwand kannst du dir nur 1 nocken anschauen undzwar durch den öleinfüllstutzen

da wirst du aber nicht wirklich viel draus schließen können.

am besten sagste der werkstatt (falls kein audihändler) den die kennen die kinderkrankheit ja auf jedenfall

das sie die nws genau kontrollieren sollen.

falls du vom fach bist bzw ein kleinwenig ahnung hast gehst du sie dir am besten selbst anschauen.

vd muß eh runter ( oder irre ich mich grade? meine kamen runter weil die hydros nix mehr waren )

am verhalten merkst du es erst wenns wirklich zeit wird.

unrunder / unkultivierter motorlauf leistungsverlust mehrverbrauch startwilligkeit#

aber meine waren schon ziemlich ekig also stark eingelaufen und es war nicht wirklich viel zu spüren

auser eben der stark erhöhte verbrauch was aber nicht unbedingt an den nws liegen muß

Themenstarteram 27. April 2012 um 20:57

Zitat:

Original geschrieben von das-weberli

Hast du nen BDH oder BDG kannste den Deckel zu lassen !

:confused:

Was für ein ding? Wenn ich jetzt raten müsste würde ich sagen AKN

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Zahnriemen Wechsel preis ok?