ForumCeed, ProCeed & XCeed
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Kia
  5. Ceed, ProCeed & XCeed
  6. XCeed USB Datenanschluß

XCeed USB Datenanschluß

Kia XCeed
Themenstarteram 10. Februar 2020 um 23:57

Hallo zusammen, ich höre Musik vom USB-Stick aber würde gerne mein Handy ebenfalls anschließen. Android Play heißt das, glaube ich.

Es existiert ja nur ein USB Anschluss an dem Daten übertragen werden können.

Jetzt die Frage:

Kann man mit einem USB Hub Handy und Stick gleichzeitig anschließen?

Oder zerreißt es das System dann? Oder wird immer nur eins erkannt?

Merci im Voraus und allzeit knitterfreie Fahrt.

Marko

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@markos schrieb am 10. Februar 2020 um 23:57:25 Uhr:

Kann man mit einem USB Hub Handy und Stick gleichzeitig anschließen?

Das habe ich heute mal bei meinem Proceed mit 10,25" Navi probiert. Um es kurz zu machen: Ja, es geht.

Genutzt habe ich dafür einen 7 Jahre alten USB 2.0 4-fach Hub von Hama. Hierbei handet es sich eigentlich um einen aktiven Hub, den ich aber passiv angeschlossen habe.

Dort habe ich einen 128 GB Stick von SanDisk drin sitzen und mein Android-Handy. Über Medien kann ich dann jederzeit zwischen USB-Stick und Android-Auto wechseln.

Das USB-Mini Kabel ist mit 1m viel zu lang und muss noch durch ein kürzeres ersetzt werden.

Edit: Ich habe es gerade mal mit einem Iphone 7 getestet. Damit geht es leider nicht.

34 weitere Antworten
Ähnliche Themen
34 Antworten

Zitat:

@Grasoman schrieb am 26. Juli 2020 um 09:28:54 Uhr:

Kleines X - große Wirkung. :-) Und Kia kann bestimmt noch ein "Original Kia USB-A auf USB-C-Adapterkabel" für schlanke 24,95 EUR verkaufen, das im Einkauf 10 Cent gekostet hat. :-)

Dass das X entscheidend sein kann, hat schon Indy festgestellt... :) Ist der Stromanschluss dann wenigstens auch USB-C? An sich ist das ja nicht schlecht, wenn auf die modernere Schnittstelle gesetzt wird, die verdrehsicher ist.

Das ist ja krass, dass die den Anschluss ändern, sorry, das wusste ich natürlich nicht. Mit „neuem“ XCEED ist wohl der PHEV gemeint, oder?

Ja, ist schon unglaublich. Habe mir jetzt einen Adapter für 8 Euro bestellt. Mal gespannt ob das funktioniert.

Aber ich kann über Bluetooth auch vom Handy Musik abspielen.

Zitat:

@steviexceed schrieb am 26. Juli 2020 um 09:46:12 Uhr:

Das ist ja krass, dass die den Anschluss ändern, sorry, das wusste ich natürlich nicht. Mit „neuem“ XCEED ist wohl der PHEV gemeint, oder?

Das ist der City SUV also zwischen Ceed und Sportage angesiedelt. Ist Ende 2019 rausgekommen.

Zitat:

@Kubi-007 schrieb am 26. Juli 2020 um 09:37:39 Uhr:

Zitat:

@Grasoman schrieb am 26. Juli 2020 um 09:28:54 Uhr:

Kleines X - große Wirkung. :-) Und Kia kann bestimmt noch ein "Original Kia USB-A auf USB-C-Adapterkabel" für schlanke 24,95 EUR verkaufen, das im Einkauf 10 Cent gekostet hat. :-)

Dass das X entscheidend sein kann, hat schon Indy festgestellt... :) Ist der Stromanschluss dann wenigstens auch USB-C? An sich ist das ja nicht schlecht, wenn auf die modernere Schnittstelle gesetzt wird, die verdrehsicher ist.

Ja ist der USB -C. Hoffe das mit dem Adapter klappt.

Ich habe in meinem XCeed (gebaut 05/2020) einen normalen USB-A Anschluss in der Mitte.

Trojan999 Das ist ja jetzt mehr als nur merkwürdig. Mein XCeed ist 05.2020 erstmals zugelassen worden. Warum habe ich dann den USB Anschluss C? Ich glaube kaum das hier die Ausstattung also z.B.Spirit oder Platium eine Rolle spielt. Jetzt verstehe ich das alles nicht mehr.

Das wundert mich jetzt aber. Ich habe im XCeed den normalen USB-Anschluss, nix USB-C.

Beim X Ceed ist vieles merkwürdig. Beim PHEV zum Beispiel ist im Technologiepaket der Spurwechselassistent mit Totwinkelwarner dabei. Bei meinem vor zwei Wochen bestellten (schon vorproduziert) komischerweise nicht...

Hi Guewett, was der XCEED für ein Auto ist weiß ich schon, habe ja selber einen Platinum. Ich fragte bei meinem obigen Beitrag, ob der USB-C Anschluss eventuell nur beim Plugin Hybrid drin ist, aber das scheint nicht der Fall zu sein. Ich verstehe es nun auch nicht mehr und hoffe, dass es mit dem Adapter bei dir funktioniert. Sollte es eigentlich schon.

steffixceed ich weiß es auch nicht mehr. Ich rufe morgen mal den Händler an. Der sollte mir hoffentlich erklären können warum das so ist. Ist ein normaler 1.4 Benziner.

Bitte nach Telefonat kurze Info hier, danke!

Ich bin etwas am verzweifeln. Habe auf meinem Stick mp3 Musik. Im Passat Passat werden bis auf wenige Ausnahmen die Cover Bilder zu den einzelnen mp3 Stücken angezeigt. In meinem neuen XCeed werden die mps zwar abgespielt aber von 30 Liedern werden seltsamerweise zwei oder drei Cover angezeigt. Der Rest nicht. Die JPGs sind mit einer Auflösung von 350x400 und 40 bis 50 KB ja sehr klein. Warum geht das im Passat und im Kia bis auf ganz wenig Ausnahmen nicht?

Wenn überhaupt kein Bild angezeigt worden wäre hätte ich ja gesagt der Kia unterstützt das nicht. Aber das scheint ja nicht der Fall zu sein.

Hat von Euch einer eine Idee was ich falsch mache? Muss ich noch irgendetwas einstellen?

Hast Du die Cover als ID3-Tags gespeichert? Die kann das Navi auf jeden Fall anzeigen, wobei es wohl nur die V1 unterstützt. Am einfachsten kannst Du das unter Windows mit dem Programm mp3tag erledigen.

Zitat:

@Kubi-007 schrieb am 31. Juli 2020 um 10:53:01 Uhr:

Hast Du die Cover als ID3-Tags gespeichert? Die kann das Navi auf jeden Fall anzeigen, wobei es wohl nur die V1 unterstützt. Am einfachsten kannst Du das unter Windows mit dem Programm mp3tag erledigen.

Ja habe ich unter ID3 Tags gespeichert. Ich habe jetzt festgestellt das mir nur Cover angezeigt werden die als Album gespeichert sind. Im Passat werden aber auch Cover von unbekannten Interpreten angezeigt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen