ForumA6 4A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Wurde ja Zeit, schon wieder was neues, Benzin Tropft auf Auspuff!

Wurde ja Zeit, schon wieder was neues, Benzin Tropft auf Auspuff!

Audi A6 C4/4A
Themenstarteram 18. Juli 2010 um 19:20

Toll,

beim Anfahren knallte mein Auspuff an die Karosse, ich also eben mal unters Auto bücken ob Vorbesitzer villeicht die Schellen falsch sitzen hat - und siehe da ja sie sitzen falsch. Schaue aber weiter und sehe auf einmal wie Benzin auf den Mittelschalldämpfer Tropft - nun ja was ist das schon wieder???

Ich hoffe nur etwas kleines und nicht viel so wie mir Marco schon sagte - könnten die Benzinleitungen sein - gibts beim Audi mit einbau über 800 Euronen.

Also ich eben nochmal schnell unters Auto geschaut und Benzinleitungen sehen aus wie neu noch nicht mal ansatzt von Rost zu sehen. Aber kam zu dem zeitpunkt nichts an Benzin getropft. ich hoffe das es nur das letzte Stück ist was mit Gummischlauch verbunden wird und nichts schlimmeres - wie z.B. tank kaputt oder so! Habe zur Zeit alles an Kohle in Stossdäpfer, Feder und Freisprechanlage (absolut klasse das Teil von Parrot MKI 9200 mit USB, Klinke und iPod sowie iPhone Steuerung und hinterm Display noch mit SD Kartenaufnahme und Bedienteil mit Funk) ausgegeben und müsste dann wieder warten.

mal schauen werde ihn mal Morgen auf die Bühne stellen und schauen wo die Soße her kommt. hatte mich sowieso gewundert, da ich nach rund 150 Kilometer den Tank halb Leer hatte!

Ähnliche Themen
28 Antworten

Ich denke es ist der Tank.

Themenstarteram 18. Juli 2010 um 21:23

Zitat:

Original geschrieben von 2.8VR6

Ich denke es ist der Tank.

Aber dann müsste es doch immer tropfen, er macht es nur nachdem ich gefahren bin und es gerade abstelle. War eben nochmal am Fahrzeug und keine tropfen zu sehen.

Zitat:

Original geschrieben von metinyueksel

 

hatte mich sowieso gewundert, da ich nach rund 150 Kilometer den Tank halb Leer hatte!

Kann beim V8 aber auch ohne Fehler normal sein :D

Vllt. schwabbt das Benzin raus.Und es ist oben korrision.

Haste den Wagen schon einmal laufen lassen und dann geschaut?

Es ist beim Quattro absolut schlecht das dieser noch nen Stahltank verbaut hat.Ich glaube der Golf 2 ab Baujahr 83 hatte schon einen aus Kunstoff.

Und soviel ich weiß ist genau die Stelle über dem Mittelschalldämpfer die die am ersten anfängt zu tropfen.

 

PS: Pass auf nicht das dir die Karre abbrennt bei dem heißen Wetter.Wärst nicht der erste ;)

Zitat:

Original geschrieben von 2.8VR6

 

PS: Pass auf nicht das dir die Karre abbrennt bei dem heißen Wetter.Wärst nicht der erste ;)

Das stimmt allerdings...

Ich persönlich würde glaube heulen und einen seelischen Schaden bekommen, wenn mir plötzlich die Karre unterm A...ch wegfackelt!:D

Gibt 2 sachen die es sein könnten:

 

1. Bezinleitungen austauschen(faulen gerne in den Gummis der Halterungen durch)

so wars bei meinem.:D

2. Tank ist durch Rost angenagt und nicht mehr Dicht(C4 Problem beim Benziner Quattro).:)

 

 

 

 

mfg. S6V8Freund

Themenstarteram 18. Juli 2010 um 22:16

So eben nochmal genauer geschaut.

Die Leitungen scheinen es nicht zu sein,die sind mit der Hand gefühlt trocken.

Es sieht so aus als würde es doch vom Tank kommen unzwar genau da wo die falz ist die Verbindung vom oberen und unteren hälfte. Dort ist auch Rost zu sehen und ich meine es wäre dort auch Nass!

Kann man den wieder Dicht bekommen mit zum Beispiel Flüssigmetall oder Glasfieber oder ähnliches?

Oder muss ich den austauschen???

Hilfe!!!!

Bingo.:D

Normal mit dem Tank.Ausbauen und neuen rein(gebraucht) neu passen die ja nicht mehr.

Siehe auch in meinem Blog.

 

 

mfg.

Zitat:

Original geschrieben von s6v8freund

2. Tank ist durch Rost angenagt und nicht mehr Dicht(C4 Problem beim Benziner Quattro).:)

Nicht nur Quattro :(

am 19. Juli 2010 um 18:22

Habe noch einen guten vom 2.8 AAH Quattro hier!...wenn dieser passen sollte, kannst dich bei mir melden!

Gruß alex:)

Themenstarteram 19. Juli 2010 um 22:14

So wie alle es gedacht haben ist es der TANK.

Also muste schnell eine Lösung her bis ich einen Tank bekomme und die Zeit dafür habe Ihn ein zu bauen.

Ich also zu meinem Autoteile Spezi und mir 2 Tuben Flüssigmetall auf 2 Komponenten Bauweise gekauft (Top Material, nach Aushärtung kann man sogar ein Loch reinboren und Gewinde rein schneiden) und alles mal abgedichtet, ich hoffe es hält eins bis zwei Monate bis ich Urlaub und somit die Zeit dafür habe den neuen dann ein zu bauen. Muss eh noch andere Sachen machen die ich Heute auf der Bühne entdeckt habe und Dämpfer mit Federn vorne und Hinten sowieso auch noch.

Schaut Euch mal die Bilder an, das grauen!!!!

Tank-c4-1
Tank-c4-4

Ohman...hoffe meinem Tank bleibt sowas erspart! Möchte nicht meinen kostbaren Sprit verteilen:D

Themenstarteram 19. Juli 2010 um 22:42

Zitat:

Original geschrieben von Psychobiken

Ohman...hoffe meinem Tank bleibt sowas erspart! Möchte nicht meinen kostbaren Sprit verteilen:D

Am besten sofort nachschauen und vorsorgen, was mit Bürste runter geht runter, danach kräftig Hammarit drauf, hällt dann ewig und der Rost sollte wenn vorhanden unter dem Hammerit für immer besigelt sein.

Aber mist, ich Heute hochgebockt und was sehen meine Augen, vorne Links Fahrerseite Achsmanschette hängt nur noch am seidenen Pfaden und diverse kleine Roststellen. Also wenn schon denn schon.

Wenn ich einmal dran bin:

Vorne Querlager und alle Gummis, Achsmanschette Vorne Links, Stoßdämpfer Vorne mit neuen KAW Federn, Alle beweglichen und nicht beweglichen Teile mit Bürste vorarbeieten von Vorn bis Hinten und alles mit Hammerit einschmieren und der Rost sollte gebunden für die ewigkeit sein und neuer hat es dann verdammt schwer, dann Hinten Querlenker und alle Gummis samt Achsträgergummis, NATÜRLICH DEN TANK, Stoßdämpfer Hinten mit KAW neuen Federn. Bremsanlage komplett Reinigen neu mit Kupferpaste einschmieren, Rost enfernen und div kleinarbeiten.

Jo freu mich schon jetzt drauf, danach zum Tüv und checken lassen.

Wollen wir tauschen:D:D.

 

 

 

mfg.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4A
  7. Wurde ja Zeit, schon wieder was neues, Benzin Tropft auf Auspuff!