ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wischwasser läuft aus

Wischwasser läuft aus

BMW 3er E46
Themenstarteram 17. Januar 2017 um 2:01

Moin bei meinem Kumpel

Läuft das Wischwasser aus

Woran kann es liegen?

Ich wollte heute 2.5 Liter einfüllen, tat es auch

und zack war der Wischwasser innerhalb ca. 10 bis 15

Minuten wieder weg...

Ähnliche Themen
24 Antworten

Hallo,

mein Winschwasserbehälter läuft offenbar aus.

Folgender Hintergrund:

am Samstag ist mir aufgefallen, dass mein Wischwasser (gelbe Leuchte) leer ist obwohl

ich ihn etwa eine Woche vorher aufgefüllt habe und auch nicht sooo viel gebraucht hab.

Also wieder aufgefüllt und heute morgen dann erneut die gelbe Leuchte. Sowohl Samstag

als auch heute morgen waren noch etwa 1L im Behälter, die anscheinend nicht?! weiter

auslaufen.

Was kann das sein??

Viele Grüße

323i E46 Limo, Xenon, Bj99

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wischwasserbehälter läuft aus! Ursache / Behebung?' überführt.]

Sieh dir mal die Dichtungen an, die Zwischen den Pumpen und Behälter stecken.

Evtl. ist auch der Niveauschalter undicht.

Behälter hast du schnell ausgebaut, da kommt man gut dran.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wischwasserbehälter läuft aus! Ursache / Behebung?' überführt.]

...Was hälts du von der Theorie daß der Behälter beim letzten Kälteeinbruch zerfroren ist?;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wischwasserbehälter läuft aus! Ursache / Behebung?' überführt.]

@knacksen: Ok, werd ich von nem Freund machen lassen, weil ich handwerklich nicht so geschickt bin :)! Sind das Gummidichtungen?

@HotChiliRed: Nein, das kann nicht sein, war jeweils mehr als genug Frostschutz drin!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wischwasserbehälter läuft aus! Ursache / Behebung?' überführt.]

Ja, dürften Gummidichtungen sein.

Die Pumpen selbst könnten auch defekt sein, was ich nicht hoffe.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wischwasserbehälter läuft aus! Ursache / Behebung?' überführt.]

Also es bleibt ja immer etwa 1L im Behälter, der dann offenbar (bis jetzt) nicht weiter ausläuft. Wenn ich die Schweibenwaschanlage betätige funktioniert alles, d.h. die Düsen spritzen "ganz normal"! Kann's dann also die Pumpe sein?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wischwasserbehälter läuft aus! Ursache / Behebung?' überführt.]

Kann mir jemand sagen (anhand des Links oben), wo genau Dichtungen verbaut sind? Danke!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wischwasserbehälter läuft aus! Ursache / Behebung?' überführt.]

Nach Nr. 5 und 7 würde ich forschen.

In dem Behälter sind zwei Löcher, jeweils für eine Pumpe.

Zwischen Pumpe und Behälter sitzt jeweils eine Dichtung.

In der Beschreibung steht zwar Sieb, aber an der Stelle muss auch eine Abdichtung sein.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wischwasserbehälter läuft aus! Ursache / Behebung?' überführt.]

Super, danke! Und sind das vermutlich "handelsübliche" Dichtungen, oder sind die ganz speziell für diesen Zweck, also nur von BMW zu beziehen?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wischwasserbehälter läuft aus! Ursache / Behebung?' überführt.]

Sowas solltest du bei BMW beziehen.

Glaube nicht, dass das normale O-Ringe sind.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wischwasserbehälter läuft aus! Ursache / Behebung?' überführt.]

Die Waschpumpe war futsch. Eigene Dichtungsringe gibt es nicht, die sind mit der Pumpe verbaut.

Teil 6 und Teil 7 wurden getautscht, seitdem passt wieder alles. Kosten: 21€ für's Material.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wischwasserbehälter läuft aus! Ursache / Behebung?' überführt.]

Motorhaube auf -> nachfüllen -> beobachten wo es rausläuft. Ich bin kein Hellseher und die anderen Leute hier im Forum wahrscheinlich auch nicht.

Naja, was willst du hören? Der Behälter ist undicht. Oder die Pumpe ist undicht. Oder die Pumpen sind undicht. Oder ein Schlauch ist verrutscht. Oder die Pumpe hat sich gelöst.

Kann immer so weiter machen.

Ist es ganz leer gewesen oder war ganz unten noch ein bisschen was?

Gerne gehen die ausfahrbaren Düsen für die Scheinwerferreinigungsanlage kaputt. Allerdings dauerts da schon wenigstens eine Nacht bis2 Tage bis der ganze Behälter wieder leer gelaufen ist.

Wenn tatsächlich in 15 min. alles ausläuft sollte es wohl ein leichtes sein, ganz ohne MT, App, Werkzeug und Vorkenntinisse zu erkennen wo es tropft...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wischwasser läuft aus