ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Wieviel Liter Öl fehlt? F30/335i (n55)

Wieviel Liter Öl fehlt? F30/335i (n55)

BMW 3er F30
Themenstarteram 9. Juni 2018 um 11:53

(Siehe bitte Bild im Anhang)

Kann mir bitte jemand sagen wieviel Liter Öl hier fehlt?

Nach kippen oder gleich zum Ölwechsel?

(Letzter Ölwechsel war 08/2017)

Fahrzeug F30/335i N55 bj. 2012

 

Öl Empfehlung ?

 

Vielen Dank schon mal im Voraus !!!

Bild 1.jpg
Beste Antwort im Thema

Das sagt die BA dazu ....

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Da fehlt kein Öl. Alles gut

Hallo,

 

wie kommst du darauf das da nichts fehlt? Bei mir steht die grüne Anzeige auf max.

 

Gruß

Marcel

Ich habe noch nie ein Auto gefahren/ vom Service bekommen/ wo das Öl bis auf max aufgefüllt wurde. Der Idealbereich liegt doch in der Mitte zwischen min. und max. Die Gefahr über max. füllstand zu gelangen ist da schon ziemlich hoch wenn man immer auf max. füllt.

Das sagt die BA dazu ....

Asset.PNG.jpg

Da kann ich meinem Vorredner nur zustimmen. Bei der Meldung wirst du aufgefordert 1 L nachzufüllen innerhalb der nächsten 200 km. Also selbst bei der Meldung im Check Control keine Panik.

Zitat:

@Mars_gib_Gas schrieb am 9. Juni 2018 um 12:18:39 Uhr:

Hallo,

wie kommst du darauf das da nichts fehlt? Bei mir steht die grüne Anzeige auf max.

Gruß

Marcel

Weil er zwischen Min und Max steht. Max ist das obere Ende, dazwischen ist alles ok. Jetzt etwas nachzufüllen führt eher zum Risiko, dass man zuviel nachfüllt.

Themenstarteram 9. Juni 2018 um 16:59

Zitat:

@afis schrieb am 9. Juni 2018 um 14:24:37 Uhr:

Zitat:

@Mars_gib_Gas schrieb am 9. Juni 2018 um 12:18:39 Uhr:

Hallo,

wie kommst du darauf das da nichts fehlt? Bei mir steht die grüne Anzeige auf max.

Gruß

Marcel

Weil er zwischen Min und Max steht. Max ist das obere Ende, dazwischen ist alles ok. Jetzt etwas nachzufüllen führt eher zum Risiko, dass man zuviel nachfüllt.

Aber der stand mal bei Max.

am 9. Juni 2018 um 18:13

Warte einfach bis die Checkkontrol Meldung zum nachfüllen kommt und leg dir schonmal 1L Passendes Öl in den Kofferraum. Alles gut - nicht in Panik verfallen. Er wird halt etwas Öl verbrauchen - auch das ist normal

Saublöd ist die Meldung mit dem fehlenden Liter halt nur, wenn man 350 km von zu Hause weg ist und das noch am Wochenende. Dann bleibt nur ein ganz teurer Liter an der Tanke :mad:

Schöner wär's schon, es würde einem vorher schon einmal die Fehlmenge angezeigt, zumindest ab 0,5 l:D

Deswegen hab ich immer einen Liter im Kofferraum.

Für den Fall der Fälle. Zum Glück braucht meiner bis jetzt kein Öl zwischen den Services.

Zitat:

@MajoOPC schrieb am 9. Juni 2018 um 19:04:42 Uhr:

Deswegen hab ich immer einen Liter im Kofferraum.

Für den Fall der Fälle. Zum Glück braucht meiner bis jetzt kein Öl zwischen den Services.

Habe auch stets 1 Liter an Bord...Kann nie schaden.

Zitat:

@saarjochen schrieb am 9. Juni 2018 um 19:00:18 Uhr:

Saublöd ist die Meldung mit dem fehlenden Liter halt nur, wenn man 350 km von zu Hause weg ist und das noch am Wochenende. Dann bleibt nur ein ganz teurer Liter an der Tanke :mad:

Schöner wär's schon, es würde einem vorher schon einmal die Fehlmenge angezeigt, zumindest ab 0,5 l:D

Also das gilt nicht erst seit gestern, dass man eigentlich ein Liter Öl dabei haben sollte! Sonst kann's halt wirklich blöd enden!

Würde in 100ml schritten nachfüllen und erneut messen.

Bei mir steht die Anzeige immer auf Max und wurde auch beim wechseln jedes Mal bis dahin aufgefüllt (B58)

Halb zwischen Min und Max ist genau richtig. Hat man noch 1/2 liter Reserve bis Minimum. Auf Max stellen eigentich nur die Werkstätten, damit der Kunde sie möglichst lange in Ruhe lässt. Ich würde auf der nächsten 1000km Tour 1L mitnehmen und gut. Man kann ja auch problemlos kalkulieren, wie lang man bei minimum noch fahren kann. Der Motor leidet dann noch lange nicht, erst 1/2l unter Minimum wird es langsam kritisch.

Bei Min entweder die ganze Flasche rein, dann ist er wieder auf Max, oder nur die halbe, was für Selbstschrauber das richtige ist. Öl muss man bekanntlich ja nicht nur bezahlen, es muss auch bei jedem Kaltstart wieder auf Temperatur gebracht werden. Weniger Öl, schneller auf Temperatur, weniger Kraftstoffverbrauch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Wieviel Liter Öl fehlt? F30/335i (n55)