ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wieviel KM fahrt ihr im Jahr mit Eurem Beniner???

Wieviel KM fahrt ihr im Jahr mit Eurem Beniner???

Themenstarteram 24. August 2005 um 21:18

HI!

Mich würde mal interessieren wer von Euch, wenn er denn einen Benziner fährt (ab 2500ccm oder mehr) wieviel KM er im Jahr so runterrasselt?

Und warum Ihr Euch falls ihr viel fahrt keinen Diesel wollt.

Ich trau mich nicht so ganz soll ich Diesel´n oder doch weiter Benzinern?

Fahre zur Zeit nur V8-Motoren.

Ähnliche Themen
45 Antworten

Moin,

ich werde demnächst umsteigen:

vom 320dA auf einen Z4 3.0iA; jedoch nur, weil es den Z4 3.0dA nicht gibt ;)

Ich fahre im Jahr zwischen 35.000 und 40.000km

Beste Grüße

Mein Nachbar hat mit seiner 320er Benziner E-Klasse in den letzten 3 Jahren 220TKM runtergerissen. Ist aber auch selbstständig und hat ein sehr gut gehendes Geschäft.

Diese Woche hat er sich einen A6 geholt. Weiß aber nicht mit welchem Motor, hab aber am Rande ein Gespräch mitbekommen bei dem er sagte "3 Liter Hubraum", kann bei Audi ja nur der TDI sein, da der Benziner 3,2 Liter hat ;)

MfG Y

328i, ca. 17.000 km im Jahr.

Wenn ich rational wäre beim Thema Auto, würde ich irgend eine billige Schüssel fahren. Ich brauche das Auto eh nicht, ist bei mir reiner Luxus und Bequemlichkeit. Diesel kommt nicht in Frage, ist mir zu laut, zu stinkig und ich fahre einfach Benziner lieber.

330ci => 25.000 km + X

Benziner rockt einfach mehr als Diesel. Mag jeder unterschiedlich sehen´, aber der R6 Sound allein ist es mir wert :)

Ich mag keinen Diesel fahren.

Fahre im Jahr etwa 15000 km mit meinem 330i.

Ist purer Luxus den ich mir gönne. Könnte auch mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren und mir im Sommer nen Mietwagen nehmen, wäre billiger :)

Aber so habe ich die Freude am Fahren das ganze Jahr über :D

Gruß,

Marko

fahre ein 325ci cabrio und reiße im jahr ca. 30.000km runter. Bin halt leider kein Diesel Fan, der Sound und die niedrigen Drehzahlen passen mir halt nicht....

mfg

Fahre höchstens im Jahr 10.000km. Brauch den Wagen nicht zur Arbeit und da spar ich mir einiges.

Fahre nicht mal 10 TKM mit meinem 1997er 5er - BMW, Sprit ist zu teuer und Roller zu praktisch.

Komme so auf 10Tsd Km pro Jahr,aber die machen einen heidenspaß.:)

 

Gruß mclaren

fahre über 40 000km im jahr. aber nur circa 14 000 mit meinem 330ci. aber auch geschäftlich, aber minimal.

diesel fahre ich nicht, weil

1. es keine günstigen 330cdc gibt

2. weil ich niemals damit sparen würde. und damit meine ich nicht nur versicherung+steuern.

3. weil ich eigentlich bescheuert bin und für luxus soviel geld ausgebe.

sehen wir das mal so, egakl was viele sagen, von wegen diesel rockt, geht ab.

wenn ein benziner so billig wäre wie ein diesel und auch soviel verbrauchen würde... keiner würde nen diesel fahren.

Zitat:

sehen wir das mal so, egakl was viele sagen, von wegen diesel rockt, geht ab.wenn ein benziner so billig wäre wie ein diesel und auch soviel verbrauchen würde... keiner würde nen diesel fahren.

Naja, die Nm vom Diesel erreicht man mit dem Benziner schwer. Es gibt ja auch Leute, die fahre trotz Mehrkosten einen Diesel...

Hi

Ich bin bisher ca. 15'000km im Jahr gefahren. Zuvor habe ich das Auto für den Arbeitsweg gebraucht, aber mittlerweile arbeite ich an einem anderen Ort und gehe mit dem Zug arbeiten. Ich fahre einen Benziner da in der Schweiz der Diesel sauteuer ist und ich auf den Sixpack Sound nicht verzichten wollte. Ausserdem stinnkt mir der Diesel zu fest ;).

Zitat:

Original geschrieben von sam66

Naja, die Nm vom Diesel erreicht man mit dem Benziner schwer. Es gibt ja auch Leute, die fahre trotz Mehrkosten einen Diesel...

dito, da gibt's einige

328i 25000-30000 km im jahr nur privat......

auf die arbeit brauche ich 400m

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wieviel KM fahrt ihr im Jahr mit Eurem Beniner???