ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wieder Öl + Bilder vom Zylinder

Wieder Öl + Bilder vom Zylinder

BMW 3er E46
Themenstarteram 31. Oktober 2013 um 15:20

Hallo Freunde ^^

Habe schonmal auf einen Öl Thread ausführlich geantwortet. Aber da kam nichts bei rum darum mach ich ein eigenes Thema auf. Wie bekannt ist genemigt sich der 330er bei den meisten etwas mehr Öl meiner wohl doch noch einen Schluck mehr als das ohnehin schon mehr :P

Weil mir das Thema keine Ruh gelassen hat habe ich die vergangen Tage nochmal nachgeschaut. Also alle Zündkerzen raus "Endoskop" rein ( Flexible Stange mit einer Kamera deren Auflösung mehr schlecht als recht ist aber man konnte was erkennne ) Bilder im Anhang!

Was kann das sein das auf allen? Kolben liegt zum Teufel???

Und was meint ihr zu der ZK sehen alle so aus ( rußig )???

Desweiteren die dazugehörigen Druckverlustmessungen. Somit scheint mir alles i.O. zu sein Kompression hab ich auch schonmal gemessen da waren alle über gute 12 Bar & kein Ausreißer.

KGE ist getauscht also ich weis nicht wohin das Öl geht....Habe heute von 5W30 LM 4600 auf 0W40 Mobil 1 gewechselt mal sehen was das passiert.

LG

Zk-1
Zk-2
Zylinder-1
+7
Ähnliche Themen
45 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von BennoBMW320d

Die Qualmwolke bei einer Vollgasfahrt ist an sich völlig normal, wenn man tagelang nur im Stadtverkehr rumgeschlichen ist. Die Kohlenstoffatome lagern sich im Auspuffstrang ab, deren Bindungsernergie ist relativ schwach, bei Vollgas drückt der Turbo eine Menge Luft durch den Motor, der Druck im Abgasstrang steigt bis auf 2-3 Bar, dabei reißen sich die abgelagerten Kohlenstoffatome los, und verlassen den Auspuff. In der Gesamtmenge sind das aber nur wenige Gramm, die Qualmwolke ist aber doch recht groß.

2-3 bar im Abgasstrang?

Wirklich? An welcher Stelle?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wieder Öl + Bilder vom Zylinder