ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Wie weit fahren für neues Auto?

Wie weit fahren für neues Auto?

Themenstarteram 12. Oktober 2008 um 20:31

Hallo,

rein interesse halber. Schreibt doch mal, falls ihr euren Golf gebraucht gekauft habt, wie weit ihr dafür fahren musstet!

Ich habe einen interessanten gefunden, allerdings leider 300 Km entfernt...

Beste Antwort im Thema

Die geschilderten Distanzen sind erstaunlich - schön zu

sehen, daß ich nicht der einzige Verrückte bin.

Bei mir waren es zwar nur 200 km, aber trotzdem habe ich

in meiner Bekanntschaft niemanden, der das gemacht hätte.

Wenn dann aber (wie in meinem Fall nach 9 Monate

intensiver Suche) das gefundene Objekt wirklich passt,

dann ist die (motorisierte) Rückfahrt einfach ein Traum !

Grüße Klaus

War vor gut 6 Jahren, und diesen G3 AFN habe ich immer noch,

Ende nicht abzusehen.

73 weitere Antworten
Ähnliche Themen
73 Antworten

Hatten wir das Thema nicht schon mal? Würd zur not durch ganz Deutschland fahren wenn es sich denn lohnt. Für meinen jetzigen bin ich ca. 150 Km gefahren.

Ich musste 7 KM Fahren. :D

Bin bis nach thüringen gefahren, nach Wünschensdorf waren glaub ich um die 200km

Bin seiner Zeit ca. 150 km für meinen Golf gefahren, nach WOB umgenau zu sein. Aber ich bin damals ins Blaue los gefahren ohne ein konkretes Auto im Blick zu haben.

Für meinen Passat musste ich 15 km fahren :D

Zur Not würde ich aber auch mehrere 100 km fahren wenn es sich lohnt. Dann muss das Auto aber auch genau im Detail meinen Vorstellungen entsprechen.

Ich bin für meinen ca. 7 km gefahren!

Themenstarteram 12. Oktober 2008 um 20:45

Zitat:

Original geschrieben von BlueMevo

Bin seiner Zeit ca. 150 km für meinen Golf gefahren, nach WOB umgenau zu sein. Aber ich bin damals ins Blaue los gefahren ohne ein konkretes Auto im Bick zu haben.

Für meinen Passat musste ich 15 km fahren :D

Was heisst ins Blaube? Wo bist du denn genau hingefahren und was hast du genau gesucht?

knapp 500km nach gladenbach bei frankfurt-main

Themenstarteram 12. Oktober 2008 um 20:48

Das ist ja schon durch halb Deutschland :-))

War das beim Händler oder privat?

Hast du vorher einen Termin vereinbart?

Ich wollte vor ein paar Wochen Samstags mittags aufbrechen zu einem 100 Km entfernten Händler. Hatte genau meinen Traumwagen mit fast Vollausstattung für einen sehr guten Kurs da stehen. Als ich gerade vor dem losfahren nochmal angerufen hatte, sagte er mir, dass der Wagen vor 2 Stunden verkauft wurde :-(

Jetzt hab ich natürlich Sorge, dass ich 300 Km fahre und der Wagen dann während ich unterwegs bin verkauft wird :-(

Zitat:

Original geschrieben von tafka_(ME)

Was heisst ins Blaube? Wo bist du denn genau hingefahren und was hast du genau gesucht?

Wollte damals einen VW und hatte ungefähr eine Vorstellung was ich haben wollte. Bin dann in Richtung WOB und kurz vorher von der AB runter und wollte übers Umland nach WOB rein in der Hoffung an ein paar Autohäusern vorbei zu kommen.

In Vorsfelde im zweiten AH stand mein Golf dann und hat schon auf mich gewartet und wurde sogar extra für mich gewaschen und aufbereitet :D

(er war gerade rein gekommen)

Themenstarteram 12. Oktober 2008 um 20:51

Das nenn ich mal Glück!

Den aktuellen keine 10m, der stand eh aufn Hof :D. Den davor ca. 350m Luftlinie...

MfG

wing

PS: für ein vernünftigen Wagen würde ich durch halb Europa fahren ;)

Zitat:

Original geschrieben von tafka_(ME)

Das ist ja schon durch halb Deutschland :-))

War das beim Händler oder privat?

Hast du vorher einen Termin vereinbart?

Ich wollte vor ein paar Wochen Samstags mittags aufbrechen zu einem 100 Km entfernten Händler. Hatte genau meinen Traumwagen mit fast Vollausstattung für einen sehr guten Kurs da stehen. Als ich gerade vor dem losfahren nochmal angerufen hatte, sagte er mir, dass der Wagen vor 2 Stunden verkauft wurde :-(

Jetzt hab ich natürlich Sorge, dass ich 300 Km fahre und der Wagen dann während ich unterwegs bin verkauft wird :-(

Ich bin für meinen IV GTI 300 km gefahren. Er stand bei einem VW-Vertragshändler. Du musst den Wagen nur vorher reservieren lassen, dann wird er auch nicht verkauft. Und um Gewährleistungsfälle würde ich mir auch keine Sorgen mehr machen, da glaub ich ab diesem Jahr die Reparatur in einer Dir nahegelegenen VW-Werkstatt durchgeführt werden kann.

Ich bin für meinen ca. 320 km gefahren!

Themenstarteram 12. Oktober 2008 um 21:00

Zitat:

Original geschrieben von passat 1.8t

[...] Du musst den Wagen nur vorher reservieren lassen, dann wird er auch nicht verkauft. Und um Gewährleistungsfälle würde ich mir auch keine Sorgen mehr machen, da glaub ich ab diesem Jahr die Reparatur in einer Dir nahegelegenen VW-Werkstatt durchgeführt werden kann.

Was hat der Händler davon, mir den zu reservieren ausser vielleicht eine kleine Motivation für mich überhaupt so weit dorthin zu fahren?

Wäre ja blöd, wenn der in der Zwischenzeit einen potentiellen Käufer abweisen muss und ich den Wagen dann doch nicht nehme weil mir irgendwas daran nicht passt.

Das mit der Gewährleistung gilt nehme ich mal an nur, wenn man den Wagen auch bei einem VW-Händler gekauft hat?!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Wie weit fahren für neues Auto?