ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Wie viele KM hat euer 1.6 SR Motor AKL ?

Wie viele KM hat euer 1.6 SR Motor AKL ?

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 14. Januar 2013 um 17:52

Hallo!

Mich würde mal interessieren, wie viele KM euer Golf IV 1.6 SR Motor AKL schon

gelaufen hat.

Unser ist Bj 7/99 und hat jetzt 167000 KM runter.

Liebe Grüße,

Krabbelmutti

Ähnliche Themen
49 Antworten
am 14. Januar 2013 um 18:15

3/99 und 236345 Km

Themenstarteram 14. Januar 2013 um 18:38

Wow!

Welche Rep. waren dran?

Noch 1. Motor?

Und 1. Getriebe?

Gruß

Krabbelmutti

EZ 06/03, 180.000km, Autogas, erster Motor, Automatik, keine Reparaturen und läuft und läuft und läuft...:D

am 14. Januar 2013 um 18:45

Zitat:

Original geschrieben von krabbelmutti

Wow!

Welche Rep. waren dran?

Noch 1. Motor?

Und 1. Getriebe?

 

Gruß

Krabbelmutti

1. Motor, 1. Getriebe 

Es war bis jetzt nur der Klimakompressor kaputt. Sonst das übliche: Bremsen, Auspuff (letztes Jahr, bis dahin der originale!)

Hallo

Unser Golf IV 1.6SR Automatik, welchen wir im Jahr 2000 neu gekauft hatten, hat mittlerweile 185'000 Km gelaufen.

Wapu / Zahnriemen/ Thermostat wurde getauscht, leider leuchtet seit ein paar Monaten die orange Motorleuchte, anscheinend läuft er zu mager, wahrscheinlich die Lamdasonde/LMM oder Steuergerät.

Bei tieferen Temperaturen, ist dadruch der Leerlauf etwas zu nieder und etwas unrund, ansonsten läuft der Motor einwandfrei.

Aber am meisten kann mich die Karosserie überzeugen, selbst bei dieser Laufleistung ist sie absolut verwindungssteif und selbst bei kalten Temperaturen klapperfrei und das Fahrwerk wirkt noch nicht ausgeleiert, es wurden nur die hinteren Federn und die Stabigummi ausgewechselt.

Der Lack ist absolute Spitze und die zweifarbigen Sportsitze sehen noch aus, wie neu, keine Scheuerstellen.

Gruss

EZ 01/1998

247.011km, mit 113.000 auf Gas umgerüstet

Defekte ohne Verschleißteile

ZKD

Kurbelwellensensor

Nockenwellensensor

Lambdasonde (angeblich)

Heckwischerarm abgefallen!

Kühler durchgegammelt

untere Dichtungen der Ansaugbrücke

Wasseranschluß mit Haarriß

Thermostat

Tankstutzen neu, da ein Anschlußnippel abgebrochen

Wischergestänge vorne im Oktober zum 2ten mal neu

2x Wasser im Fußraum

Aggregateträger abgedichtet

Handschuhfachverschlußklappe abgefallen

Mikroschalter in Türschloß defekt

Achslenker und Gummi-Metall-Lager kommen jetzt neu

vor Vorbesitzer: Wischermotor vo + hi, Wischergestänge vo, Drosselklappenteil, Stabilager, Fensterheberteil sowie diverse andere Kleinigkeiten

Insgesamt der anfälligste und teuerste Golf bisher.

Wohl auch der letzte VW, den ich fahre!!!

1.6 SR 102 PS Autom.

11/2001 122.000 km

1.6 SR BJ 1998

98tkm

keine Auffälligkeiten.

MFG

180.000km

Wapu genau da Ausgefallen, Kopfdichtung, Deckeldichtung, KW-Simmering, Schaftdichtungen, Ventile ausgebrannt, Drosselklappe defekt, Getriebe Hakel, Auspuff durchgegammelt, Motorlager usw.

Jetzt knappe 200.000 km, Bj. 98, AKL, gekauft bei 165000

Ist das Fahrzeug meines Sohnes aber ich kümmere mich darum.

Bisher instandgesetzt:

Alle Querlenkerlager

ABS Sensor VL

Thermostat.

Kühlmittelstutzen

Neues Rohr für Kurbelghäuseentlüftung

Alle Bremsscheiben und Beläge

Wischergestänge. (war festgegammelt)

Scheinwerfer vorne links. (Steinschlag)

Ölablassschraube in Übergröße (neues Gewinde geschnitten)

Heckwischer repariert

Beide Lenkmanschetten

Mikroschalter Heckklappe defekt.

Kopfdichtung, Kolbenringe, ein Ventil ausgebrannt, Ventilsitze geschliffen, Schaftdichtungen, honen der Zylinderlaufbuchsen, Kurbelwelle neue Lagerschalen. (Der hat mehr Öl als Benzin verbraucht)

Ein dreifaches Hurra auf die deutsche Wertarbeit.

Ich bleib bei Mercedes

Mein Golf IV 1.6 SR Automatik, den die Erstbesitzerin mit 60 Jahren im Jahr 2001

neu gekauft hatte, ist mittlerweile 125.000 Km gelaufen.

Wapu, Zahnriemen, Thermostat, eFH links und der Bremslichtschalter wurden getauscht - sonst war nix (Rechnungen der älteren Dame liegen mir vor).

Am 24.08.2010 kam er bei mir in die zweite Hand.

Ölverbrauch: 3 Liter auf 10.000 km (nachgefüllt).

Ansonsten jährlicher Ölwechsel und TÜV sowie Ganzjahresreifen letzten Sommer :)

Golf 1.6 SR Automatik BJ.99 ca.140tkm. bei 80tkm. umgerüstet auf Gas. erster motor, läuft gut und ohne probleme.

am 1. Mai 2013 um 22:17

Golf 1.6 SR Automatik BJ. 98, ca. 115.000 km, erster Motor, erstes Getriebe. Noch nicht lange in meinem Besitz, läuft bis jetzt aber ohne Probleme. Bleibt hoffentlich so! :)

Außer nem Stoßdämpfer und den üblichen Öl-, Flüssigkeits- und Filterwechsel und Verschleißteilen war noch nix dran (besagen die Belege im Werkstattordner welchen die Vorbesitzerin penibel geführt hat).

Letzte größere Investition: Zahnriemen und Wasserpumpe, hat sich der Händler aber zur Hälfte dran beteiligt, sonst hätte ich den Wagen nicht genommen.

Klimaanlage ist wohl undicht, geht aber noch über die Gewährleistung, von daher... :D

1,6er AKL Bj 02/2000 gekauft mit 193000 km und hat jetzt 198300 km gelaufen. Ölverbrauch auf 5000 km ca. 0,5 L

Getriebe ist auch bei mir hakelig,ein Ölwechsel könnte Abhilfe schaffen.

Wellendichtring rechts leicht undicht. Auspuff meldet sich seit dieser Woche auch lautstark.

Sonst Türkontaktschalter Fahrerseite getauscht, Bremsen vorne komplett und unteres Tragführungsgelenk gewechselt.

Ansonsten klappern aus der Mittelkonsole, Softlack klebt wie Kaugummi, Fahrersitz fängt an sich leicht aufzulösen.

Aber Fahrwerk ist noch Top.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Wie viele KM hat euer 1.6 SR Motor AKL ?