ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Motor dreht im Kaltzustand auf 2-3000 Umdrehungen. Habt ihr Tipps?

Motor dreht im Kaltzustand auf 2-3000 Umdrehungen. Habt ihr Tipps?

VW Golf 4 (1J)
Themenstarteram 26. Dezember 2019 um 13:28

Hallo, habe das Problem das der Motor vom Golf 4 meiner Freundin immer extrem hoch dreht, aber nur wenn er kalt ist.

Da dreht er bis zu 3000 Umdrehungen sobald man mal das Gas betätigt hat und wenn man die Heizung noch dazu an macht gehts auch nochmal um ca. 300 Umdrehungen hoch bzw wenn sie aus ist runter.

Habe keine Ahnung was es noch sein könnte.

Motor ist der AKL, 1.6l SR.

Gemacht hab ich schon die Drosselklappe, Luftmassenmesser, Ansaugweg gereinigt, DK angelernt, Drehzahlgebersensor gereinigt. Ich bin mit dem Latein am Ende.

Vll hat ja jemand von euch eine Idee.

Dankeschön und schönen Feiertag euch allen :)

Gruß Danny

Ähnliche Themen
28 Antworten

fehlerspeicher auslesen (lassen)

Themenstarteram 26. Dezember 2019 um 13:38

Das hab ich schon getan, da ist leider absolut garnichts abgespeichert.

tip: kühlwassertemperatursensor

Themenstarteram 26. Dezember 2019 um 13:49

Den habe ich auch schon gewechselt. Thermostat war hin und in dem Zug habe ich gleich die Temp Sensoren mitgewechselt

Doppeltemperatursensor mal ist werte prüfen!

Themenstarteram 26. Dezember 2019 um 16:03

Unter welchem Block find ich den denn?

Das kann ich dir leider nicht sagen!

hast du dir kabel und stecker genauer angeschaut, insbesondere zum LMM ?

Ich tip auf ein defektes Aktivkohleventil (dauernd offen)

Dadurch erhält der Motor zusätzliche Benzindämpfe die die Drehzahl ansteigen läßt!

Themenstarteram 27. Dezember 2019 um 0:08

Die Stecker hatte ich überprüft und überall auch mal Kontaktspray reingemacht aber da sah eig alles gut aus. Werd nochmal noch genauer schauen.

 

Wo find ich denn dieses Aktivkohleventil und kann man das evtl überprüfen obs defekt ist oder ähnliches? Andauernd was kaufen und hoffen das es das ist, geht mittlerweile ins Geld :-/

Find nur Aktivkohlefilter wechseln aber nichts zu einem Ventil.

zieh einfach mal den stecker von der DK ab - was passiert dann ?

Um das ventil vom Aktivkohlefilter auszuschließen einfach den Schlauch vom Ventil trennen und abdichten!

Der Doppeltemperatur-Geber/Sensor hat zwei Sensoren und VIER (4) el. Anschlüsse:

Ein Sensor ist für die Kühlwasser-Anzeige neben dem Tachometer; der zweite gibt laufend seine Werte an die Motorsteuerung

-> wenn dieser zweite kaputt ist und laufend zu kalte Werte an die Motorsteuerung weiter gibt, wird laufend ein zu fettes Gemisch gebildet und Du hast erheblichen Sprit-Mehrverbrauch !!!

Wenn Deiner kaputt ist, kaufe NUR einen originalen VW-Ersatzteil dafür !!!

Zu viele am Markt billig angebotene Temperatur-Sensoren haben falsche Kennwerte !!!

https://shop.ahw-shop.de/...temperatur-original-vw-audi-seat-skoda?...

Es gibt für den GOLF 4 nur zwei verschiedene originale Doppel-Sensoren, die sich mit der Farbe des Kunststoff-Teiles unterscheiden.

Themenstarteram 27. Dezember 2019 um 15:37

Werds morgen mal alles testen da meine Freundin noch unterwegs ist.

Der Doppelttemperatursensor ist doch dann der, vorne (in Fahrtrichtung gesehen links) am Motor sitzende grüne Sensor oder irre ich mich? Das ist zumindest der einzige mit 4 Anschlüssen. Den habe ich auch erneuert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Motor dreht im Kaltzustand auf 2-3000 Umdrehungen. Habt ihr Tipps?