ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Wie tief nach KW 1 ?

Wie tief nach KW 1 ?

Themenstarteram 12. April 2005 um 20:56

Hallo,

ich hab seit letzer Woche das KW 1 verbaut. Jetzt wollte ich wissen wie tief eure Fahrwerke herunter gedreht sind. Bei mir sind es momentan 100mm aber das ist mir doch etwas zu tief und werde deswegen nächste Woche die Sache noch einmal neu einstellen lassen.

Momentan kann man bei unebenen Straßen mit Kopfsteinpflaster hören das er ganz leicht "anschleift" :( Der Abstand zum Radhaus sollte aber auch nicht wieder zu hoch werden. Ich möchte eine Tiefe die optisch gut ist aber mit der ich auch noch in jede Waschanlage usw. fahren kann. Was könnt ihr mir empfehlen ? Es sind die originalen 6-Stern Felgen mit 225/45/17 montiert mit hinten 30mm pro Seite Distanzscheiben. Vorne ohne.

Danke schon mal

Ähnliche Themen
37 Antworten
am 12. April 2005 um 21:24

10 cm ?? im leben nicht,. so lang ist ja nicht mal das gewinde auf dem ferderbein... :)

vorne würde das fast gehen. hinten sag ick mal is das beste 60 mm mit etwas bescheissen :D

am 13. April 2005 um 6:34

Und wo schleift er? An der VA oder HA?

laß ihn runter gedreht und kauf dir nständige 19er. Dann ist der Reifen höher, das Radhaus ausgefüllt und somit auch der Wagen nen 1cm höher :P .

@ all: Warum sollte seine Kiste wen er kein ResTTgewinde mehr hat keine 100mm tiefer sein ?

am 13. April 2005 um 8:13

Durch Waschstrassen fahren ?

Na dann kann ich Dir max. das Sline empfehlen, da die meisten Waschstrassen eine Mindestbodenfreiheit von 10-11 cm brauchen !

Mit meinen FK Federn 40/40 hab ich dort bereits aufgesetzt (18 Zöller).

Also verabschiede Dich von dem Gedanken "Waschstrasse" und stell Dich mal mental auf Waschbox ein. Es soll aber auch Waschstrassen geben die 5 cm Bodenfreiheit brauchen - nur gefunden hab ich noch keine.

An den 10 cm hab ich auch so meine Zweifel...

Um noch gesund in eine Tiefgarage / Parkhaus zu kommen, denke ich das ein Abstand Radmitte / Kotflügelunterkante von 34 / 34 okay ist.

Alles drunter dürfte knapp werden.

Zitat:

Original geschrieben von tt_Pitter

Um noch gesund in eine Tiefgarage / Parkhaus zu kommen, denke ich das ein Abstand Radmitte / Kotflügelunterkante von 34 / 34 okay ist.

Ich habe mit 25mm H&R Federn, vorne und hinten 33,5cm Abstand Radmitte - Kotflügelunterkante. Nicht die geringsten Probleme. Im Vergleich zu den Bildern die ich hier vom manchen sehe, ist meiner hoch wie ein Traktor:D

Samstag in einer Woche kommen die Sommerräder drauf. Dann mache ich mal ein Bild.

am 13. April 2005 um 10:05

sag ich ja mit 34 / 34 haste kein Prob - denke mal so ab 32 wird es je nachdem spannend.

Hatte mit den FK Federn auch vorne 33,5 - aber hinten 37 :eek: und da bin ich in Waschstrassen aufgesetzt (auf der linken Führungsschiene).

Das (33,5 / 37) sah mal richtig besch.... aus :(

Aber dank KW Var.2 ist jetzt alles gut :D

KW bietet ja einiges an.

Kann mal einer deren Preisrahmen durchtackern?

Gibt normale Fahrwerke und Gewinde von KW, richtig?

Gruss

am 13. April 2005 um 12:07

Var. 1 - 870 € und Var 2 etwas über 1000

Andere kommen nicht in Frage ;)

oder so wie ich Var.2 für 320 € bei Ebay :D

Habe mein KW auch mit ca. 33/34 mit 18er. Finde es so optimal und habe keine größeren Probleme. Bei der Dekra kam ich aber auch damit nicht über die Grube :( egal.

Auch übrigens, was sind eigentlich Waschstraßen? Noch nie gesehen ;)

Eine Waschstrasse ist ein grosses Ungeheuer, dass den Lack kaputtmachen will und wo man sogar noch freiwillig hinfährt um sich nach dem Reinigungsvorgang über versteckte Kratzer ärgert.

Eine Widerspruch insich das Ganze :D

Und man zahlt noch dafür ...

Gruss

Seit letzter Woche in meinem V6auch das KW Variante 1 verbaut (was ich sehr bereuhe, da nicht hart genug und nicht versellbar wie Var. 2 :-((

Hinten gute 5 cm runter, und vorne in etwa das selbe. Also noch leichte Keilform. Bereits jetzt kommt es zu den ersten Problemen, da für meinen Geschmack eigentlich schon sehr tief. Zwar schön aber nicht gerade praktisch...

320 für v2? krasses ding. CHEATAAAA :D

Themenstarteram 13. April 2005 um 17:57

Also :o

mit Waschstraße meinte ich keine der üblichen Waschstraßen. "Best Wash" ist die Beste Textilwaschanlage die ich bisher kennen gelernt habe.

Ebenso das Personal dort - wirklich gut. Außerdem fahr ich nicht jeden Monat dorthin sondern vielleicht einmal in 3 Monaten. Mein Auto ist sowieso mit

Liquid Glass versiegelt und um den Glanz zwischendurch aufzufrischen (heißt dort Best Lack)fahr ich eben manchmal dort hin und laß auch den Unterboden konservieren.

So, und nun zum Fahrwerk-es ist definitiv 100/90 eingestellt. Man kann ein KW laut Hersteller- und Werkstattinformationen mind. noch 30-35mm tiefer drehen als die TÜV-Angaben sind.

Ich habe deswegen vorne nur noch etwas über 32 und eben auch dadurch vorne Probleme. Das wußte ich aber vorher denn es wurde absichtlich so tief eingestellt damit man -nachdem es sich gesetzt hat- dann zum Schluß die endgültige Tiefe einstellen kann.

Und darum auch meine Frage wie tief ihr eure Fahrwerke eingestellt habt.

PS: bei www.best-carwash.de könnt ihr dieses "MONSTER WASCHANLAGE" :D selbst sehen ;)

TIP: komplett ansehen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. Wie tief nach KW 1 ?