ForumTT
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. KW Fahrwerk vom Golf4 auch für TT ?

KW Fahrwerk vom Golf4 auch für TT ?

Themenstarteram 30. Januar 2005 um 11:29

Hallo,

ein Bekannter von mir hat ein KW Var 2 Inox von seinem Golf 4 (Limo) "übrig".

Er (und ich) hat aber leider keine Ahnung ob das auch in den TTC Front passt, da er nur das Gutachten für den Golf hat !

Kann ich das FW verwenden (Eintragung) etc. ?

Danke schonmal !

Ähnliche Themen
17 Antworten

Eintragung kannst du vergessen.

Da stellen sich die Prüfer stur.

Wenn TT nicht drin steht trägt es dir niemand ein.

Ausser vieleicht durch Beziehungen...

Ob es passt weis ich nicht. Kann aber durchaus sein.

Bedingung: Golf und TT sind Fronttriebler.

Mir hat der TÜV auch meine Federteller nicht eingetragen. Die hatten für alle Fahrzeuge auf Golf-Basis ne Freigabe nur für den Leon nicht. Originalteile haben aber selbe Bestellnummer 1J0...

Hab sie einfach schwarz lackiert und verbaut. Das merkt niemand!

Bei deinem Fahrwerk wirds schwer.

Besorg Dir aus dem Internet ne ABE von diesem FW

für den TT. Vergleiche die KBA-Nummer und du weist bescheid.

taugen diese Tieferlegungsfederteller denn was? Ich hatte mal welche gekauft, hab sie dann aber nicht verbauen können, weil die Sachsfedern einen zu kleinen Innendurchmesser haben.

Ich möchte ja zwecks weitere Tieferlegung um 15mm bald mal meine Formel K Federn verbauen, und da könnte ich ja dann auch gleich die Teller mit einsetzen. Dürfte dann allerdings schon weider zu tief sein, weil die Federn bereits angeblich 50 mm bringen und dann noch die Teller dazu wären mindestens 60 mm wenn nicht noch mehr:eek: brauche ich da nicht andere Antriebswellen und nen anderen Stabi???

Themenstarteram 30. Januar 2005 um 13:08

Danke für die Antworten, aber die helfen mir net wirklich weiter... :(

wieso, du wolltest ja anscheinend nur hören, dass es geht, gelle?:D

wie bereits von Flieger-Baby erwähnt, bekommst Du das wohl nicht eingetragen. Ruf doch mal bei KW an. Wenn das einer weiß, dann die.

Ich glaube daß das schon geht !

Die bodengruppe müßte gleich sein, da der TT ja auf dem A3 aufgebaut ist und der A3 und Golf 4 die gleichen Fahrwerke haben. Also müßte der TT und Golf 4 ja auch gleich sein.

Jetzt stellt sich noch die Frage ob die Achslasten gleich sind. Wenn ja, müßte es auch gehen, bei KW ein anderes Gutachten anzufordern und dann ist alles i.O..

Ruf wie die anderen schon gesagt haben, bei KW an. Die helfen Dir mit Sicherheit.

Ich hab mit denen auch lange telefoniert wegen härterer Abstimmung usw. Die snd Top.

Den Link findest Du in meiner Signatur. :-)

Themenstarteram 30. Januar 2005 um 13:20

Naja , dass das techn. geht, hab ich mir schon fast gedacht - wenn man die Plattform des TT kennt kann man ja addieren ;)

Wichtiger ist halt die Frage, ob man sich nur ein neues Gutachten besorgen kann bzw. nicht !

Hab aber mal ne Mail an KW geschrieben, hoffe ich krieg ne positive Antwort, auf jeden Fall werd ich es hier dann einstellen.

wenn man keine ahnung hat....

www.kw-fahrwerke.de lad dir beide gutachten runter und du wirst feststellen identische nr. an federn und dämpfern beim v2 für golf und ttc frontantrieb.

also kein problem ,)

Themenstarteram 30. Januar 2005 um 15:42

Jau hab ich auch gesehen, die Spezifikation ist fast identisch, daher vermute ich, dass das per Gutachten klappt, oder ?

@i need nos!!

Ich hatte die Teile an meinem A3 verbaut!! Das komische daran ich konnte nicht mal sehen das der Wagen 10-15mm tiefer lag messbar war das auch nicht!!??!!

Die Teller waren von Bonrath!!

Wer hatte die verbaut??

Wenn das was an dem TT bringen sollte verbaue ich mir die auch ist ja für nen kleinen Cent!!

MFG

Hallo NOS,

Ich hab die Federteller zusammen mit 30er Eibach-Federn verbaut.

Ob die Teller was bringen kann ich also nicht sagen.

Nur, dass er vorn leicht tiefer ist als hinten.

Ich hab die Teller vorsorglich gekauft da ich Angst hatte er wär dann hinten tiefer als vorn.

Hab aber auch keine Lust die Teller zur Probe mal rauszubauen.

Probier es selbst aus. Die sind in ner halben Stunde eingebaut. Brauchst nur die Feder spannen, den alten Teller raus und den neuen Teller reinbauen.

Federbein kann drin bleiben.

MfG...

Zitat:

Original geschrieben von tt_Pitter

Jau hab ich auch gesehen, die Spezifikation ist fast identisch, daher vermute ich, dass das per Gutachten klappt, oder ?

was heisst fast identisch, das ganze ist identisch.

also keine probleme.

Ihr kapiert es nicht!

Auch wenn das ganze zu 100% identisch ist und passt kann es sein, dass das Fahrwerk ne andere KBA-Nummer hat und der TT nicht im Gutachten steht.

Dann kannst du dem TÜV Beamten einen Bla... und trotzdem trägt er es nicht ein.

Deswegen: KBA Nummer von TT Fahrwerk mit KBA Nummer von Golf IV Fahrwerk vergleichen!

Stimmt die Nummer überein kannst du mit dem TT-Gutachten das Fahrwerk vom Golf IV bei dir einbauen.

das fahrwerk ist identisch!

(vorfeder,hauptfeder,hintere feder, sowie die dämpfer)

und es gibt nen TT gutachten dazu!

Themenstarteram 31. Januar 2005 um 7:25

Ja der Aufdruck auf den Dämpfern etc. ist der selbe..

KNA Nr. kann ich in den Gutachten net finden :(

Hab ja die KW Jungs auf Rückruf, mal hören was die sagen !

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. KW Fahrwerk vom Golf4 auch für TT ?