ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Wie lange gibts den 8P noch ?

Wie lange gibts den 8P noch ?

Themenstarteram 17. Dezember 2006 um 10:21

Hallo,

mich würde interessieren wie lange es die aktuelle A3 Variante

8P ab 2003 noch geben wird ?

Den 8L gab es ja von 1996-2003, das hiesse dann ja 7 Jahre.

Kann man davon ausgehen dass der 8 P erst 2010 abgelöst wird?

Hat jemand Infos ?

Warum ich dass wissen will ?

Mein Bruder denkt über den S3 für nächstes Jahr nach(dann 3 Jahres Leasing bis 2010)

Allerdings hat er Angst davor, dass vor 2010 schon ein neuer A3

kommt und er dann noch mit der "alten" Variante fährt.

Der Jung ist ein wenig eigen ;)

Ähnliche Themen
35 Antworten

Hallo,

ich habe diese Information wie schon gesagt aus dieser Zeitschrift.

Natürlich schreiben die Journalisten viel, wenn der Tag lang ist.

Auf der anderen Seite ist es kein Geheimnis mehr, daß der Konzern

sich von den Pumpedüse-Motoren über kurz oder lang verabschieden wird und kpl. auf CR übergeht.

Daß der A3 diese Technik als erster im Zusammenhang mit einem FL bekommen könnte, wäre ja denkbar.

Spätestens der neue A4 hat keine Pumpe-Düse mehr.

Warten's wir mal ab.

Grüsse

Gerd

Fakt ist doch aber, dass zur zeit eine A4 Limo mit den saugünstigen paketen jetzt billiger als ein A3 ist. Für mich gibt es also nur eine logische Konsequenz: Entweder es werden beim A3 kurzfristig auch attraktive pakete geschnürt oder es kommt ein FL.

das mit dem CR-Diesel kann schon hinhauen. Mein Freundlicher meinte das dieser spätestens zum A4 auch in den TT kommen wird...

Zitat:

Original geschrieben von Fixefaxe

Fakt ist doch aber, dass zur zeit eine A4 Limo mit den saugünstigen paketen jetzt billiger als ein A3 ist. Für mich gibt es also nur eine logische Konsequenz: Entweder es werden beim A3 kurzfristig auch attraktive pakete geschnürt oder es kommt ein FL.

Deine Konsequenz kann ich daraus nicht schließen: Das Bedeutet nur - und so war es zum Ende der Laufzeit eines Modells bei Audi und Anderen fast immer - das der A4 in die "Letzte Runde" geht. Im Bezug auf den A3 ist meiner Meinung nach daraus absolut nix herzuleiten.

 

Finky

Ach nee, Leute schaut euch mal eure A3 an -> ATE, Bosch, Hella, Valeo, usw.

So ein A3 besteht mittlerweile fast komplett nur noch aus Zulieferteilen - denkt ihr wirklich da könnte man von Heute auf Morgen was ändern??

Bereits Jahre vor einem Modellwechsel oder einem Facelift müssen Lieferverträge mit den einzelnen Zulieferbetrieben geschlossen werden. D. h. da kann jetzt niemand mal eben einen vor Jahren beschlossenen Zeitplan ändern!

Bedenkt: der A3 mag jetzt laut meinem Händler noch "wie geschnitten Brot" laufen, aber das kann sich 2008 mit dem neuen Golf VI komplett ändern. Immerhin ist ja geplant, dass der Golf VI in der Fertigung günstiger wird und ein Teil der Kosteneinsparung an den Kunden weitergegeben wird. D. h. der heute geringe Preisunterschied A3 <-> Golf V wird größer und es werden wohl nicht mehr soviele Käufer den Aufpreis zahlen wollen. Und wenn dann der Golf VI aussen wie innen auch noch ansehnlicher wird.....

solche pakete werden eigentlich auch immer vor einem facelift angeboten, um eben diese nochmal besser zu verkaufen...

zwar sind diese aktionen dann bei weitem nicht so attraktiv wie vor einem richtigen modelwechsel, aber es besteht noch ein erhöhter kaufanreiz...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Wie lange gibts den 8P noch ?