ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wie kommt der Name BMW 316ti trotz 1.8L Zustande ?

Wie kommt der Name BMW 316ti trotz 1.8L Zustande ?

BMW 3er E46
Themenstarteram 9. Oktober 2015 um 14:11

Guten Tag,

Ich fahre einen BMW 316ti und frage mich warum er nicht 318ti heißt.

Schließlich hat er einen 1.8L Motor.

Also wie kommt der Name Zustande?

Danke :)

Beste Antwort im Thema

Marketingtricks oder Modellpolitik nennt sich das.

Und die Ehrlichkeit bleibt wie in der richtigen Politik auf der Strecke ;-)

Hat damals ('80-'86) schon mit dem 745i (turbo) angefangen, der eigentlich ja nur 3,2 oder 3,4 l hatte.

"Diese wurde laut BMW-Prospekt von 1980 durch die Multiplizierung von 32 mit der damals im Motorsport üblichen Formel für Turbofahrzeuge ermittelt (Hubraum mal 1,4 = die Hubraumklasse, in der Turbofahrzeuge zum Einsatz kamen)" (Wikipedia)

1980 : E21 316 1,8 (gleiche Leistung wie Vorgänger 316 1,6 90PS, aber bekam dann 1,8 l für besseres Drehmoment), Bezeichnung 316 wurde aber beibehalten, nicht daß sich dann evtl. der 318i (105PS, Vorgänger 318 hatte 98PS) schlechter verkauft hätte ;-)

1985 : E30 325e 2,7l

316i 1,9 --- 318ti 1,9 --- 318ti 2,0 --- 318tds 1,7 --- 318td 2,0 usw. usw.

Alles Kosmetik, nix mehr ehrlich. Wie die Temperaturanzeigen seit einigen Jahren auch (da wird auch beschönigt)

http://www.motor-talk.de/.../...lmitteltemperaturanzeige-t4578289.html

16 weitere Antworten
Ähnliche Themen
16 Antworten

Marketingtricks oder Modellpolitik nennt sich das.

Und die Ehrlichkeit bleibt wie in der richtigen Politik auf der Strecke ;-)

Hat damals ('80-'86) schon mit dem 745i (turbo) angefangen, der eigentlich ja nur 3,2 oder 3,4 l hatte.

"Diese wurde laut BMW-Prospekt von 1980 durch die Multiplizierung von 32 mit der damals im Motorsport üblichen Formel für Turbofahrzeuge ermittelt (Hubraum mal 1,4 = die Hubraumklasse, in der Turbofahrzeuge zum Einsatz kamen)" (Wikipedia)

1980 : E21 316 1,8 (gleiche Leistung wie Vorgänger 316 1,6 90PS, aber bekam dann 1,8 l für besseres Drehmoment), Bezeichnung 316 wurde aber beibehalten, nicht daß sich dann evtl. der 318i (105PS, Vorgänger 318 hatte 98PS) schlechter verkauft hätte ;-)

1985 : E30 325e 2,7l

316i 1,9 --- 318ti 1,9 --- 318ti 2,0 --- 318tds 1,7 --- 318td 2,0 usw. usw.

Alles Kosmetik, nix mehr ehrlich. Wie die Temperaturanzeigen seit einigen Jahren auch (da wird auch beschönigt)

http://www.motor-talk.de/.../...lmitteltemperaturanzeige-t4578289.html

Marketingtrick? Ja, vielleicht. Man stand sich ja selbst im Weg, weil der 2,2l-Sechszylinder trotz der 170 PS, die ihn mit dem 323i verbinden, 320i heißen sollte.

Mit dem E90 kam dann die "Umflaggung" des 316i zum 318i bzw. des 318i zum 320i.

Vielleicht ist's auch ein Stück Tradition oder Gewohnheit. Der "kleinste" Dreier hieß jahrzehntelang - kurzfristige Ausnahmen mal weggelassen - 316 (i).

am 9. Oktober 2015 um 18:31

Und was haben wir heute die X-Reihe z.b. mit 30, 40, 50 und wie sie nicht heißen und was steckt drunter? 3Liter 6 Zylinder nur, dass der 30d ein Single Turbo, der 40d ein TwinTurbo und der m50d ein TriTurbo ist :D

Oder ein 340i, der einen 3-Liter hat... Es wird immer absurder.

Zitat:

@Micha30952 schrieb am 9. Oktober 2015 um 17:18:15 Uhr:

Marketingtrick? Ja, vielleicht. Man stand sich ja selbst im Weg, weil der 2,2l-Sechszylinder trotz der 170 PS, die ihn mit dem 323i verbinden, 320i heißen sollte.

Wobei der 323i ja auch reale 2,5l Hubraum hatte....

Mein 125i hat z.B. 3l Hubraum. Im Hatch heißt er 130i und hat rund 40 PS mehr. Der Motor ist der Gleiche, der 125i halt gedrosselt. Dafür gibt es im Coupé den 135i, auch mit 3l, aber dafür Turbo. Mein 325d zuvor hatte auch 3l Hubraum. Der 330d auch.

Wie dargelegt, fing das schon früh an und wird immer schlimmer.

Gerade heute, wo es nur noch 3 verschiedene Hubräume, aber 15 unterschiedliche Leistungsstufen gibt (Angaben aus dem Bauch heraus), ist die "reale Zahl" nebensächlich.

Das war bei den E21 ziger auch schon. Da hatte der 316 auch 1,8L.

Ziger? Ohne zig bitte, dann stimmts. ;) (und eigentlich gehört es komplett weg... Ist der E21)

Zitat:

@FlashbackFM schrieb am 10. Oktober 2015 um 00:02:39 Uhr:

Ziger? Ohne zig bitte, dann stimmts. ;) (und eigentlich gehört es komplett weg... Ist der E21)

Wollte damit nur ausdrücken das es bei mehreren Fahrzeugen der Baureihe E21 so war.

Ja, aber dann schreibt man trotzdem E21er.

So, wie du es geschrieben hast, würde man es E einundzwanzigziger sprechen. Darum gings mir. ;)

@ Cell-Freak + FlashbackFM :

Die letzten 4 Beiträge sind eh komplett überflüssig, hab ich doch gaaanz oben schon geschrieben.

Oder lest Ihr die Antworten zum Thema überhaupt nicht ?

@ Cell-Freak :

Hättest zum Thema E21 höchstens noch das hier angeben können :

315 1,6 (75 PS)

Andererseits gab's aber 3 verschiedene 320 :

320 (4-Zyl) --- 320i (4-Zyl) ---320 (6-Zyl), aber wenigstens immer mit 2 Liter

Ist wie bei Leuchtmitteln. Da rechnen viele Hersteller und Kunden ja auch die Lichtleistung einer LED/ESL in eine "Watt Stärke" einer alten Glühbirne um. Lumen ist noch nicht wirklich in den Köpfen der Verbraucher verankert.

Die Bezeichnung ist somit eher historisch und unter Marketing-Aspekten verständlich. Das ganze Downsizing passt halt nicht mehr zu der alten Nummerierung. Die wollen ja keinen 3.05i verkaufen, wenn dann endlich die tollen 3-Zylinder mit 0,5 Liter Hubraum und 3-fach Turbo rauskommen. Oh, wie ich da nach giere.

"Nix geht über Hubraum, ausser mehr Hubraum"

(aus dieser Zeit, stammt die Nummerierung)

Nachtrag :

Ging sogar 1975 schon los :

1502 1,6 Liter (Einsteigermodell mit weniger Leistung als 1602)

@ bobbymotsch :

Die dürften 'nen (hoffentlich fiktiven) 305 noch nicht mal so nennen, Peugeot hat nämlich schon die 0 in der Mitte für sich reserviert ;-)

Dann macht man halt ein neues Bezeichnungs-Modell und schon wird aus dem 305 der 350 ;-)

Die Modell Bezeichnung bei BMW sind ja keine technischen Bezeichnungen, sondern sollen eine Rangfolge geben.

318 ist kleiner als 320 und so.

Hubraum ist ja gerade heute nicht mehr der bestimmende Faktor.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Wie kommt der Name BMW 316ti trotz 1.8L Zustande ?