ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Wie genau funktionieren die Dichtungen der Vordertür?

Wie genau funktionieren die Dichtungen der Vordertür?

Themenstarteram 14. August 2009 um 18:43

Hallo Zusammen,

wie genau funktionieren die Dichtungen an der Vordertür?

Sind ja einige da und mich würde interessieren für was welche zuständig ist. Hat wer Explosionzeichnungen etc...?

Besten Dank,

vg Laurin

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 14. August 2009 um 22:06

Zitat:

Original geschrieben von Brunolp12

Zitat:

Original geschrieben von laurin1

Nun mich interesiert es weil im Prospekt vom 6er Golf steht das die dort einiges gegenüber dem 5er verbessert hätten. Und ich habe bei meinem 6er Golf das Gefühl weil der Strassenlärm voll reindringt das da was nicht O.k ist, und versuche nun heruaszufinden ob die Türen schlecht eingestellt sind oder ob's an den Dichtungen liegt. Damit ich dann beim Freundlichen Vorschläge habe worin die Ursache liegt.

na, der wird sich freuen, wenn Du da mit halbgaren Theorien ankommst und ihm die Dichtungen erklärst :p

Klar wird der sich freuen :-); Ich will ja auch nix erklären dort sondern

hören ob das was mir gesagt wird auch hinkommen kann und dann ggf. meine Vorschläge platziere und noch wichtiger dass das Problem gelöst wird, denn ich will auch so einen schönen leisen wie ihr habt, vielleicht kann ich dann auch das Rasseln hören (hoffe nicht)

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von laurin1

Hallo Zusammen, wie genau funktionieren die Dichtungen an der Vordertür? Sind ja einige da und mich würde interessieren für was welche zuständig ist. Hat wer Explosionzeichnungen etc...?

Besten Dank, vg Laurin

:rolleyes::confused:

ne Dichtung fuktioniert eigtl. meist so:

ein Gummiprofil drückt sich gegen ein passend geformtes Blech oder Gegenstück.

:rolleyes: :p :cool:

Zitat:

Original geschrieben von Brunolp12

ein Gummiprofil drückt sich gegen ein passend geformtes Blech oder Gegenstück.

Das kann sich selbst drücken???:D

Themenstarteram 14. August 2009 um 21:08

ich wollte wissen wie das genau beim Golf gelöst also gemacht ist...

Zitat:

Original geschrieben von laurin1

Hallo Zusammen,

wie genau funktionieren die Dichtungen an der Vordertür?

Sind ja einige da und mich würde interessieren für was welche zuständig ist. Hat wer Explosionzeichnungen etc...?

Besten Dank,

vg Laurin

Musst du ne Doktorarbeit darüber schreiben oder warum willste das so genau wissen?

Industriespionage - wahrscheinlich für Brilliance

;-)

Zitat:

Original geschrieben von GolfVI-Driver

Zitat:

Original geschrieben von laurin1

Hallo Zusammen,

wie genau funktionieren die Dichtungen an der Vordertür? Sind ja einige da und mich würde interessieren für was welche zuständig ist. Hat wer Explosionzeichnungen etc...?

Besten Dank, vg Laurin

Musst du ne Doktorarbeit darüber schreiben oder warum willste das so genau wissen?

.... vielleicht hat er ja auch Langeweile ;) :D

Themenstarteram 14. August 2009 um 21:42

Nun mich interesiert es weil im Prospekt vom 6er Golf steht das die dort einiges gegenüber dem 5er verbessert hätten. Und ich habe bei meinem 6er Golf das Gefühl weil der Strassenlärm voll reindringt das da was nicht O.k ist, und versuche nun heruaszufinden ob die Türen schlecht eingestellt sind oder ob's an den Dichtungen liegt. Damit ich dann beim Freundlichen Vorschläge habe worin die Ursache liegt.

Da muss irgendwas nicht in Ordnung sein, weil in meinem VIer ist es innen leise wie einer Bibliothek nach Feierabend. Straßenlärm dringt da zumindest im Stadtverkehr kaum ein. Wenn nun aber was mit den Dichtungen sein sollte, müsste es dann nicht auch reinregnen? :confused:

Lieber mal ab zum :)

Themenstarteram 14. August 2009 um 21:53

Zitat:

Original geschrieben von Vitello Tonnato

Da muss irgendwas nicht in Ordnung sein, weil in meinem VIer ist es innen leise wie einer Bibliothek nach Feierabend. Straßenlärm dringt da zumindest im Stadtverkehr kaum ein. Wenn nun aber was mit den Dichtungen sein sollte, müsste es dann nicht auch reinregnen? :confused:

Lieber mal ab zum :)

Da ich in den Letzen vier Woche keine Regenfahrt hatte, habe ich auch keine Ahnung ob es reinregent. Und gewaschen habe ich meinen auch noch nicht, nur die Felgen.

So leise war der den ich Probegefagren bin auch.

Ich war ja schon beim Freindlichen aber scheinbar hatten die zumindest daran nix gemacht was Besserung gebracht hätte. Halt nur die Motorhaube gerade gerückt sowie die Heckklappe.

Nächste Woche bin ich wieder dort mal sehen was mir dann gesagt wird.

Zitat:

Original geschrieben von laurin1

Nun mich interesiert es weil im Prospekt vom 6er Golf steht das die dort einiges gegenüber dem 5er verbessert hätten. Und ich habe bei meinem 6er Golf das Gefühl weil der Strassenlärm voll reindringt das da was nicht O.k ist, und versuche nun heruaszufinden ob die Türen schlecht eingestellt sind oder ob's an den Dichtungen liegt. Damit ich dann beim Freundlichen Vorschläge habe worin die Ursache liegt.

na, der wird sich freuen, wenn Du da mit halbgaren Theorien ankommst und ihm die Dichtungen erklärst :p

 

Themenstarteram 14. August 2009 um 22:06

Zitat:

Original geschrieben von Brunolp12

Zitat:

Original geschrieben von laurin1

Nun mich interesiert es weil im Prospekt vom 6er Golf steht das die dort einiges gegenüber dem 5er verbessert hätten. Und ich habe bei meinem 6er Golf das Gefühl weil der Strassenlärm voll reindringt das da was nicht O.k ist, und versuche nun heruaszufinden ob die Türen schlecht eingestellt sind oder ob's an den Dichtungen liegt. Damit ich dann beim Freundlichen Vorschläge habe worin die Ursache liegt.

na, der wird sich freuen, wenn Du da mit halbgaren Theorien ankommst und ihm die Dichtungen erklärst :p

Klar wird der sich freuen :-); Ich will ja auch nix erklären dort sondern

hören ob das was mir gesagt wird auch hinkommen kann und dann ggf. meine Vorschläge platziere und noch wichtiger dass das Problem gelöst wird, denn ich will auch so einen schönen leisen wie ihr habt, vielleicht kann ich dann auch das Rasseln hören (hoffe nicht)

Es ist doch aber schwachsinnig zu fragen wie funktionieren die Dichtungen in den vorderen Türen?!

Das der Golf VI so normaler Weise schön leise ist, liegt betsimmt in erster Linie daran, dass die Verglasung eine eintsprechend hohe Qualität hat. Diese wird ja nun hoffentlich auch bei dir stimmen.

Wenn es deiner M. n. doch unverhältnismässig laut ist, liegt es bestimmt eher daran, dass vielleicht die Türen einfach nicht ordentlich anliegen (wie oben schon erwähnt wurde). Wenn es wirklich an den Dichtungen liegen würde, dann müsste man sehen können, dass diese entweder einen offensichtlichen Materialmangel aufweisen oder nicht richtig fest sitzen.

Das kann und sollte der :) auch ohne deine Vermutungen feststellen können und dabei ist es nun wirklich unerheblich wie die Dichtungen funktionieren, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass sich das Prinzip einer solchen sich beim Golf VI galagtisch geändert hat.

Wenn z.B. das Profil deiner Reifen abgefahren ist, fragst du doch auch nicht erst nach dem Funktionsprinzip des Profils, sondern kaufst dir einfach neue Reifen. man muss das Rad nicht immer wieder neu erfinden ;)

MfG

Themenstarteram 15. August 2009 um 21:05

Zitat:

Original geschrieben von GolfVI-Driver

Es ist doch aber schwachsinnig zu fragen wie funktionieren die Dichtungen in den vorderen Türen?!

Das der Golf VI so normaler Weise schön leise ist, liegt betsimmt in erster Linie daran, dass die Verglasung eine eintsprechend hohe Qualität hat. Diese wird ja nun hoffentlich auch bei dir stimmen.

Wenn es deiner M. n. doch unverhältnismässig laut ist, liegt es bestimmt eher daran, dass vielleicht die Türen einfach nicht ordentlich anliegen (wie oben schon erwähnt wurde). Wenn es wirklich an den Dichtungen liegen würde, dann müsste man sehen können, dass diese entweder einen offensichtlichen Materialmangel aufweisen oder nicht richtig fest sitzen.

Das kann und sollte der :) auch ohne deine Vermutungen feststellen können und dabei ist es nun wirklich unerheblich wie die Dichtungen funktionieren, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass sich das Prinzip einer solchen sich beim Golf VI galagtisch geändert hat.

Wenn z.B. das Profil deiner Reifen abgefahren ist, fragst du doch auch nicht erst nach dem Funktionsprinzip des Profils, sondern kaufst dir einfach neue Reifen. man muss das Rad nicht immer wieder neu erfinden ;)

MfG

Hallo,

Du hast sicherlich recht ich werde sehen was der Freundliche tun will.

Inzwischen habe ich das Problem wohl näher eingegrenzt wenn auch unfreiwillig. Heute wurde der Wagen das erste mal vorsichtig mit der Hand von mir gewaschen.. und es kam Wasser in den Innenraum an der Vordertür. Nun der Freundliche wird bestimmt abhilfe schaffen und vielleicht ist es dann auch leise. Ich hoffe es so sehr.

Viele Grüße laurin

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Wie genau funktionieren die Dichtungen der Vordertür?