ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Wie früher: Kinder im abgeschlossenen Auto und Musik an?!

Wie früher: Kinder im abgeschlossenen Auto und Musik an?!

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 5. Februar 2017 um 13:14

Hi Leute,

als ich klein war, hat meine Mutter uns - wenn sie mal eben 5 Minuten im Postamt war - auch mal alleine im abgeschlossenen Auto gelassen und wir haben dann Benjamin Blümchen Kassetten oder so gehört :-)

Das würde ich meinen Kids auch gerne "ermöglichen"..

Gibt es eine Möglichkeit, dass man beim Abschließen des Audi A4 B9 das MMI (Musik, Filme) weiterlaufen lässt?

jimbolaya

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@jimbolaya schrieb am 5. Februar 2017 um 13:14:19 Uhr:

Hi Leute,

als ich klein war, hat meine Mutter uns - wenn sie mal eben 5 Minuten im Postamt war - auch mal alleine im abgeschlossenen Auto gelassen und wir haben dann Benjamin Blümchen Kassetten oder so gehört :-)

Das würde ich meinen Kids auch gerne "ermöglichen"..

Dazu bräuchtest Du erst einmal ein Kassettenlaufwerk... :D

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Die Kinder im verschlossenen Fahrzeug zu lassen, halte ich grundsätzlich für keine gute Idee. Wenn es zu einem Notfall kommen sollte, entfällt dadurch jegliche Hilfe.

Themenstarteram 5. Februar 2017 um 13:32

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 5. Februar 2017 um 13:19:18 Uhr:

Die Kinder im verschlossenen Fahrzeug zu lassen, halte ich grundsätzlich für keine gute Idee. Wenn es zu einem Notfall kommen sollte, entfällt dadurch jegliche Hilfe.

Danke für deine Meinung. Jeder hat seine Meinung.

Es geht mir hierbei um die 5 Minuten, wenn man mal eben ohne die Kids zum Postamt geht, um ein Paket abzugeben und die Kindermusik im Auto weiterlaufen soll..

Radio / MMI läuft auch bei abgeschalteter Zündung über einen längeren Zeitraum. Auch das Abhören anderer Medien (SD Karte) ist möglich. Sogar die normale Heizung / Lüftung läuft bei der Komfortklimaanlage ohne Zündung 15 Minuten (Restwärme nach Druck auf linken Heizungsregler).

Themenstarteram 5. Februar 2017 um 14:44

Zitat:

@Dietmar F. schrieb am 5. Februar 2017 um 13:56:22 Uhr:

Radio / MMI läuft auch bei abgeschalteter Zündung über einen längeren Zeitraum. Auch das Abhören anderer Medien (SD Karte) ist möglich. Sogar die normale Heizung / Lüftung läuft bei der Komfortklimaanlage ohne Zündung 15 Minuten (Restwärme nach Druck auf linken Heizungsregler).

Ja, stimmt. Dazu muss allerdings der Schlüssel zusammen mit den Kids im Auto bleiben. Auch ein kleines - von mir nicht gewünschtes - Risiko ;-)

Notschlüssel mitnehmen und den induktiven Teil im abgeschlossenen Handschuhfach lassen.

Radio lässt sich jederzeit einschalten... Auch bei verriegelten Fahrzeug. Man kann doch auch im Showroom das MMI starten ohne das ein Schlüssel im Fahrzeug ist. Auch abgeschlossen habe ich das schon getestet.

am 6. Februar 2017 um 5:58

Stimme hier @dlorek zu.

 

Vorgehensweise :

Nachdem das Fahrzeug per Start/stop abgeschaltet wurde, läuft das Radio/Media ja noch weiter.

Erst wenn man die Türe aufmacht, geht das Radio aus.

 

Nun etwas länger auf den Lautstärke Knopf drücken, dann läuft das Radio/Media wieder für ca. 5 Minuten.

Zitat:

@jimbolaya schrieb am 5. Februar 2017 um 13:14:19 Uhr:

Hi Leute,

als ich klein war, hat meine Mutter uns - wenn sie mal eben 5 Minuten im Postamt war - auch mal alleine im abgeschlossenen Auto gelassen und wir haben dann Benjamin Blümchen Kassetten oder so gehört :-)

Das würde ich meinen Kids auch gerne "ermöglichen"..

Dazu bräuchtest Du erst einmal ein Kassettenlaufwerk... :D

Themenstarteram 6. Februar 2017 um 21:23

So... die Lösung ist folgende:

Nachdem das Fahrzeug per Start/stop abgeschaltet wurde, läuft das Radio/Media ja noch weiter.

Erst wenn man die Türe aufmacht, geht das Radio aus.

Dann einfach auf den Kippschalter "Media" (oder "Radio") in der Media-Konsole drücken - dann läuft die Musik wieder.

Wenn man die Tür geschlossen hat, dann NICHT mit der FFB das Auto abschließen (dann würde die Musik stoppen).

Sondern mit dem in der FFB integrierten Notschlüssel per Hand abschließen (ganz altmodisch: Schlüssel rein und rumdrehen).

Voilá: Auto ist zu und Musik läuft weiter!

Zitat:

 

Zitat:

@Gummihoeker schrieb am 5. Februar 2017 um 13:19:18 Uhr:

Die Kinder im verschlossenen Fahrzeug zu lassen, halte ich grundsätzlich für keine gute Idee. Wenn es zu einem Notfall kommen sollte, entfällt dadurch jegliche Hilfe.

 

Danke für deine Meinung. Jeder hat seine Meinung.

 

Es geht mir hierbei um die 5 Minuten, wenn man mal eben ohne die Kids zum Postamt geht, um ein Paket abzugeben und die Kindermusik im Auto weiterlaufen soll..

Jeder hat sogar ein Recht auf seine Meinung, nur ist die Meinung nicht automatisch Wissen, ein fundiertes Argument oder gar der unumstößliche und richtige Lösungsansatz!

Wenn man Gummihoekers kurzen Einwand objektiv zu Ende denkt, gibt es für mich nichts hinzuzufügen und ich stimme dem voll zu!

Jetzt bleibt natürlich noch die Frage ob der Wagen eine Diebstahlwarnanlage hat... Ansonsten bringt das abschließen eh nichts, da die Türen jederzeit von innen geöffnet werden können. Safelock ist meines Wissens nach ohne DWA nicht dabei.

So kann aber keiner die Kinder klauen und sie selbst können im Notfall das Fahrzeug verlassen... ;)

Ja das ist ja auch völlig in Ordnung.

 

Wenn ich bedenke wie oft ich früher von mir aus im Wagen geblieben bin weil ich keine Lust hatte mit zur Post etc. zu gehen... Heute wird alles irgendwie unentspannter gesehen.

Man kann ja generell bei den hinteren Türen die Kindersicherung aktivieren (Drehknopf an den hinteren Türinnenseiten).

Ohne Zündung gehen die Fenster dann auch nicht auf, bzw. per Kindersicherung aus der Fahrertür eh gesperrt.

Ohne Alarmanlage, also ohne SAFE-Lock, kommt man dann über die vorderen Türen von innen noch heraus - aber das sollte wohl ok sein. Alles weitere dann über erzieherische Maßnahmen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Wie früher: Kinder im abgeschlossenen Auto und Musik an?!