ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Werkzeug für Zahnriemen wechsel Berlin

Werkzeug für Zahnriemen wechsel Berlin

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 21. April 2020 um 15:17

Hallo in die Runde.

Wahrscheinlich gibts das Thema schon längst aber die Suchfunktion hat mich überfordert :-).

Jedenfalls würde ich am Samstag gerne den Zahnriemen von meinem Audi A6 B4 2.8 quattro wechseln.

Natürlich zusammen mit meinem Mechaniker versteht sich, jetzt wollte ich mal hier in der Runde fragen ob jemand in Berlin das Arretierwerkzeug hat und mir dieses Leihen oder verkaufen kann.

Mit freundlichen Grüßen

Ähnliche Themen
13 Antworten

Ich lebe zwar in Österreich, bin deutscher, hab mir das komplette Spezialwerkzeug bei Amazon bestellt.

Kostet 50,90 €.

Hier der Link: https://www.amazon.de/.../ref=sr_1_2?...

 

Dieser Werkzeugsatz kann für die meisten Audi/VW Benzin- und Dieselmotoren eingesetzt werden

Arretierdorne, Fixierdorne, Werkzeuge für die Nockenwelle und Kurbelwelle und mehr

Benzin-Motoren : 1.2 6V - 1.2 12V - 1.4 - 1.6 - 1.8 - 1.8T - 2.0 16V 1.8, 1.8T, 2.4, 2.7, 2.8 (V6)

Diesel-Motoren : 1.2, 1.4, 1.9, 2.0 TDI PD, 1.7, 1.9 D / TD / SDI / TDI, 2.5 V6 TDI

Mit dem Koffer kann er doch gar nichts anfangen, der ist für neuere Motoren gedacht. Es wird ja eigendlich nur das Lineal für die Nockenwellen und der Arretierdorn für die Kurbelwelle benötigt soweit ich es noch im Hinterkopf habe. Muß ich heute abend mal im Keller schauen...

LG

Themenstarteram 22. April 2020 um 17:56

Hi, Sir mk.

Genau das Werkzeug benötige ich. Hätte es auch selber gekauft aber in Berlin kriegt man das nicht und online hab ich Angst das es zu spät kommt.

Ich würde mich sehr freuen.

Schöne Grüße

Hey Karlo1305,

hast Post.

LG

Zitat:

@Sir-mk schrieb am 22. April 2020 um 05:35:12 Uhr:

Mit dem Koffer kann er doch gar nichts anfangen, der ist für neuere Motoren gedacht. Es wird ja eigendlich nur das Lineal für die Nockenwellen und der Arretierdorn für die Kurbelwelle benötigt soweit ich es noch im Hinterkopf habe. Muß ich heute abend mal im Keller schauen...

LG

Nur komisch, das des Spezialwerkzeug bei meinem 2001-er funktioniert.

Im Übrigen ist dieses Spezialwerkzeug für alle Audi, alle Skoda, alle Seat und alle VW, und das für alle Baureien.

Ist mir aufgefallen, weil mein Kumpel hat sich für sein Polo extra Fixierdorne etc für seinen gekauft. Mußt ich ihm sagen, des hättest Dir sparen können, die sind bei meinem Spezialwerkzeug dabei.

Nur komisch, mein Audi ist Baujahr 2001 und sein Polo R ist Baujahr 2013.

Er soll einen ganzen Koffer kaufen bei dem er nur 1 Teil für sein Auto gebrauchen kann? Und nochmal Geld ausgeben weil er ja die Nockenwellenarretierung auch noch dazu braucht?

Wenn man es richtig machen will, dann benötigt man wie gesagt auch das Lineal für die Nockenwellen. Ohne dem ist das Einstellen Pfusch und die Steuerzeiten könnten nicht stimmen.

Hier ein Beispiel:

https://www.ebay.de/itm/392122244301

Ist aber auch egal, der Themenersteller hat sich eh nicht mehr gemeldet. War wohl doch nicht so wichtig...

Hätte auch noch ein Satz hier. (14552)

Lineal, Dorn & Spannrollenschlüssel.

Ist zwar vom 2,5er TDI, passt aber auch beim V6 und V8 Benziner.

@Sven

Wenn du dein ZR damit gewechselt hast, stimmen deine Steuerzeiten 100% nicht.

Ohne Lineal, und Absteckdorn für die Kurbelwelle ist das alles Murks. Selbst wenn die Spannrolle nicht mit richtigen Drehmoment eingestellt wird, kann das zu Problemen führen.

Wenn du das mit dem Amazon Werkzeug gemacht hast, hast du die Nockenwellenräder nicht gelöst, oder?

Verstehe einfach die Leute nicht, die da am falschen Ende sparen :(

Wegen 70€ einen Motorschaden, Motorprobleme riskieren?

Beim V6 TDI bekommst du da schnell Probleme mit dem Förderbeginn der Pumpe.

Man kann sich solch Werkzeug auch leihen.

Verleihe meins übrigens auch. Will dafür nur die Versandkosten haben.

Für die 4-5 Zahnriemen, die ich im Jahr mache.

Liegt doch den Rest der Zeit nur in der Garage rum...

ZR Werkzeug

Es geht auch komplett ohne jegliches Spezialwerkzeug, ohne Abstecken usw.

Beim 2.5er TDI haben wir vor 10 Jahren auch schon den Zahnriemen samt Geraffel drumherum gewechselt, ohne die Kurbelwelle abzustecken oder die Nockenwellen zu fixieren. Einfach nur mit entsprechenden Markierungen gearbeitet und nichts bewegt, was nicht bewegt werden soll, solange dessen Position nicht genau markiert wurde. Einspritzbeginn mit VCDS eingestellt und das Ding läuft heute noch.

aber der richtige Weg ist es trotzdem nicht, natürlich "laufen" die Motoren wenn man halbwegs genau arbeitet aber ohne abziehn der NW Räder stimmen die Grundsteuerzeiten einfach nicht 100% da konstruktiv unmöglich. Zudem ist die Riemenbelastung ungleichmäßig weil nicht über den gesammten Umfang die Länge/Trum ausgeglichen wird.

Somit stellt man den Spritzbeginn zwar ein aber basierend auf falschen Steuerzeiten.

am 4. Mai 2020 um 22:26

Na aber nach 10 Jahren wär aber auch mal wieder ein ZR fällig oder?? :D

Versteh ich auch immer nicht, vor allem wenns ums nicht- abziehen der NW Räder geht. Wer ein bisschen technisches Verständnis hat sieht doch dass die Räder nur einzig und allein zum spannen auf nem Konus sitzen. Man löst nie NW Räder damit sich diese beim spannen leicht verdrehen können und somit der Riemen schon mal auf gesamter Länge "grundgespannt" ist. Löst man die Räder nicht, verdreht man entweder beim spannen die Nockenwellen, oder man dehnt den Zahnriemen schon stark und schwächt ihn.

 

Wobei ich auch nicht glaube dass die meisten den Riemen vorspannen so wies geschrieben steht.

 

Dass da nicht reihenweise die Motoren hochgehen oder absolut schlecht laufen ist mir ein Rätsel. Wenns ich einmal so machen würde hätt ich wahrscheinlich sofort nen Schaden. xD

 

Und außerdem sind auch minimal verstellte Steuerzeiten verschenkte Leistung. Da wird nach dem letzten Quäntchen Leistung, weniger Verbrauch, tollen Aditiven oder mapping gefragt, und dann stimmt meist nicht mal die Basis wies ab Werk vorgesehen war. Find ich immer geil

Zitat:

Dass da nicht reihenweise die Motoren hochgehen oder absolut schlecht laufen ist mir ein Rätsel.

die Toleranz ist halt recht groß und bei 200/300 oder mehr Ps fällt vielen ohne direkten Vergleich garnicht auf wenn ein bisschen was "fehlt"

unverständlich ist es auch zwecks Kohle weil alles zusammen nichtmal 100€ kostet.

ich weiss nicht wie viele Motoren mit Edding Kunstwerken ich schon hatte aber man sieht gleich wer dran war, im besten Fall sieht es noch so wie unten aus (war tatsächlich ein Audizentrum) aber es gab auch schon andere wo alles komplett auf halb 9 stand, Gefahr besteht zudem wenn die NW durch die Ventilfedern ohne Arretierung zurückschnippen und die Ketten die Gleitschienen abschlagen, passiert meist unbemerkt und dann rumpelts beim Anlassen kräftig

39954971-434095530433779-4647589801833267200-n
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Werkzeug für Zahnriemen wechsel Berlin