ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. 2.7 BiTurbo Bremsscheiben wechsel

2.7 BiTurbo Bremsscheiben wechsel

Audi A6 C5/4B
Themenstarteram 20. Mai 2013 um 20:43

Hallo zusammen hab da ne frage.

An meinem Dicken wollte ich die Bremsen mal tauschen

hab einen Bremssattel mit 4 Belägen = HP-2 Kennung im Handbuch = 1LX

Muss ich da auchten das auf der Scheibe oder vom Shop die 1LX kennung steht oder kann ich irg eine sportscheibe nemmen die die große 320x30 hat?

passt auch eine 321x30 und 323x30? hab die serien scheiben noch nicht ausgemessen.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Noize-Maker

Hi

Nein du musst auf die richtige Größe achten!

Nö muss ma nicht!

Meine Turbo Groove Scheiben welche ich auf meiner HP2 nutze sind auch nicht für den Ausstattungscode 1LX sondern für 1LA,1LG und passen dennoch ohne Probleme, sogar für den TÜV war das OK bei der Eintragung. Die maginalen Differenzen von 1mm juckt da keinen.

18 weitere Antworten
Ähnliche Themen
18 Antworten

Hi

Nein du musst auf die richtige Größe achten!

Ich habe mir die von Brembo bestellt, die Brembo Sport Max :-)

Warte schon ganz sehnsüchtig drauf.

Also ich habe auch die HP2 Bremsanlage und ich brauche die 321 mm Scheiben hat mir der Teile Dealer gesagt.

Ich habe auch die Kennung 1LX - T7Z

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Themenstarteram 20. Mai 2013 um 21:10

danke die hab ich auch gesehn wusste aber nicht ob ich die nemmen soll oder die ate powerdisc.

welchen belag hast du dazu gehollt?

Beläge sind ebenfalls von Brembo.

Wollte erst die EBC kaufen, jedoch hat der Verkäufer mir davon abgeraten.

 

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Noize-Maker

Hi

Nein du musst auf die richtige Größe achten!

Nö muss ma nicht!

Meine Turbo Groove Scheiben welche ich auf meiner HP2 nutze sind auch nicht für den Ausstattungscode 1LX sondern für 1LA,1LG und passen dennoch ohne Probleme, sogar für den TÜV war das OK bei der Eintragung. Die maginalen Differenzen von 1mm juckt da keinen.

Themenstarteram 20. Mai 2013 um 21:50

Zitat:

Original geschrieben von Additiv86

Zitat:

Original geschrieben von Noize-Maker

Hi

Nein du musst auf die richtige Größe achten!

Nö muss ma nicht!

Meine Turbo Groove Scheiben welche ich auf meiner HP2 nutze sind auch nicht für den Ausstattungscode 1LX sondern für 1LA,1LG und passen dennoch ohne Probleme, sogar für den TÜV war das OK bei der Eintragung. Die maginalen Differenzen von 1mm juckt da keinen.

ja super gut zu wissen das erspart zeit beim suchen und etwas an dem geld da man mehr auswhal hat.

Zitat:

Original geschrieben von Additiv86

Zitat:

Original geschrieben von Noize-Maker

Hi

Nein du musst auf die richtige Größe achten!

Nö muss ma nicht!

Meine Turbo Groove Scheiben welche ich auf meiner HP2 nutze sind auch nicht für den Ausstattungscode 1LX sondern für 1LA,1LG und passen dennoch ohne Probleme, sogar für den TÜV war das OK bei der Eintragung. Die maginalen Differenzen von 1mm juckt da keinen.

Echt?

Ich habe bestimmt 30 Minuten mit dem Teile Dealer Telefoniert am Ende kam seinerseits raus das ich die 320 x 30 Scheiben brauche.

Die 323 x 30 sind echt nicht zu groß? Das sind ja schon 3 mm mehr !!!!!!!!

Wie gesagt meine Scheiben waren nicht für 1LX, sprich HP2!

3mm sind es auserdem im Durchmesser, macht im Radius harmlose 1,5mm.

Aja und meine alten orginalscheiben hatten auch 321mm statt 320mm als ich sie ausgemessen habe :D

Man sollte eher schauen, das die Topfhöhe stimmt, nicht dass man V8 Scheiben erwischt.

Zitat:

Original geschrieben von Additiv86

Wie gesagt meine Scheiben waren nicht für 1LX, sprich HP2!

3mm sind es auserdem im Durchmesser, macht im Radius harmlose 1,5mm.

Aja und meine alten orginalscheiben hatten auch 321mm statt 320mm als ich sie ausgemessen habe :D

Man sollte eher schauen, das die Topfhöhe stimmt, nicht dass man V8 Scheiben erwischt.

Ohweija, ich hoffe es kommen die richtigen.

Alles halb so wild - auf die HP2 beim 2,7er passen alle 320, 321 und 323*30 mm Scheiben mit 46,5mm Gesamthöhe - wichtig ist halt nur die Gesamthöhe - das Tragbild der Beläge ist mit allen Scheiben vollflächig ;)

Zitat:

Original geschrieben von DottoreFranko

Alles halb so wild - auf die HP2 beim 2,7er passen alle 320, 321 und 323*30 mm Scheiben mit 46,5mm Gesamthöhe - wichtig ist halt nur die Gesamthöhe - das Tragbild der Beläge ist mit allen Scheiben vollflächig ;)

Hey Dottore,

Du schreibst 46,5 mm Gesamthöhe, sind das nicht 46,2 mm Gesamthöhe?

Hier mal die Details von den Scheiben die ich bestellt habe.

Bremsscheibenart: Innenbelüftet

Bremsscheibenart: Geschlitzt

Ø: 321 mm

Bremssch.Dicke: 30 mm

Mindestdicke: 28 mm

Höhe: 46,2 mm

Bearbeitung: hochgekohlt

Zentrierungsdurchmesser: 68 mm

Lochanzahl: 5

Anzugsdrehmoment: 12 Nm

Oberfläche: beschichtet

 

Gruß

Mit dem 46,x verhält es sich genau so wie mit den 320-323 mm im Durchmesser - das passt.

Ich weiß jetzt nicht ob es sich bei den Angaben um "Druckfehler" handelt oder es wirklich eine Toleranz von 3/10 gibt - dem Sattel machen die 3/10 nichts aus - da ist genug "Luft" in der Führung :)

Die 323mm sind fur die alten Modelle vom A8 und C4 die passen nicht. Gesamt Höhe 59, 5mm

Einzig bremsscheiben mit 46, 2-46, 5mm Gesamthöhe passen. Die 3/10 sind Toleranz welche kein Problem darstellen, genau wie dottore es schreibt.

Zitat:

Original geschrieben von A6-4,2-V8

Die 323mm sind fur die alten Modelle vom A8 und C4 die passen nicht. Gesamt Höhe 59, 5mm

Einzig bremsscheiben mit 46, 2-46, 5mm Gesamthöhe passen. Die 3/10 sind Toleranz welche kein Problem darstellen, genau wie dottore es schreibt.

Vielen Dank :-) Dann sollten die Passen.

Themenstarteram 22. Mai 2013 um 4:46

Dann würden die auch passen obwoll da statt 5loch 10loch ist.

http://item.mobileweb.ebay.de/viewitem?itemId=111076690859

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. 2.7 BiTurbo Bremsscheiben wechsel