ForumGolf 7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Werkstatt schneidet riesiges Loch in Stoßstange für Anhängerkupplung!?!

Werkstatt schneidet riesiges Loch in Stoßstange für Anhängerkupplung!?!

VW Golf 7 Sportsvan (AUV/5G)
Themenstarteram 17. Februar 2021 um 22:00

Hallo zusammen,

wir haben an unserem Sportsvan (Erstzulassung 2017) eine abnehmbare AHK von Westfalia nachträglich montieren lassen (Modell: https://www.westfalia-automotive.com/.../)

Von der Optik sind wir nach dem Einbau etwas enttäuscht. Die (freie) Werkstatt hat ein recht großes Loch in die Stoßstange geschnitten (siehe Bild). Vorab wurden wir leider nicht darüber informiert. Gerade bei einer abnehmbaren AHK hätten wir etwas anderes erwartet. Kosten: 950 Euro inkl. MwSt.

Was meint ihr, geht das nicht dezenter? Auf der Seite von Wesfalia steht etwas von einem bei VW erhältlichen Spoiler + Klappe. Hat hierzu vielleicht jemand eine Bestellnummer? Ich konnte im Netz nichts passendes finden.

Viele Grüße!

AHK Ausschnitt Golf 7 Sportsvan
Ähnliche Themen
30 Antworten

Ja, das geht auf jeden Fall dezenter.

Hier solltet ihr die Werkstatt auffordern, den Schaden zu beheben.

Den Difussor tauschen lassen gegen einen mit Ausschnitt für die AHK. Der Ausschnitt ist waagerecht und damit nicht sichtbar wenn man hinter dem Fahrzeug steht oder fährt.

LG Uwe

20180310_113630.jpg
20170726_192831.jpg

OH MEIN GOTT

WERKSTATT WECHSELN

DARAUF HÄTTEN SIE HINWEISEN MÜSSEN DAS EIN ANDERES UNTERTEIL VERBAUT WERDEN SOLLTE

Themenstarteram 17. Februar 2021 um 22:48

@Timbow7777 Die Frage ist nur, wir soll ich der Werkstatt belegen, dass es auch anders ginge? Ich finde dazu nur die Westfalia Anleitung. Und die ist eher nicht so eindeutig (Siehe Bild).

@polouwe Danke für den Tipp. Auf deinem zweiten Bild sieht es für mich aber so aus, als würde die Öffnung bei diesem Diffusor an einer anderen Stelle sein als für meinen Sportsvan nötig. Also die Öffnung zeigt anstatt Wageninneres bei dir Richtung Wagendach.

@HORa68 Ja, finde ich auch. Mal kurz anrufen uns sagen "Hallo, wir schneiden jetzt ein Unterarm großes Loch in Ihre Stoßstange. Ist das okay?" wäre nicht zu viel gewesen.

Einbauanleitung-ahk-westfalia

Zitat:

@Made-in-China schrieb am 17. Februar 2021 um 22:00:34 Uhr:

Hallo zusammen,

wir haben an unserem Sportsvan (Erstzulassung 2017) eine abnehmbare AHK von Westfalia nachträglich montieren lassen (Modell: https://www.westfalia-automotive.com/.../)

Von der Optik sind wir nach dem Einbau etwas enttäuscht. Die (freie) Werkstatt hat ein recht großes Loch in die Stoßstange geschnitten (siehe Bild). Vorab wurden wir leider nicht darüber informiert. Gerade bei einer abnehmbaren AHK hätten wir etwas anderes erwartet. Kosten: 950 Euro inkl. MwSt.

Was meint ihr, geht das nicht dezenter? Auf der Seite von Wesfalia steht etwas von einem bei VW erhältlichen Spoiler + Klappe. Hat hierzu vielleicht jemand eine Bestellnummer? Ich konnte im Netz nichts passendes finden.

Viele Grüße!

Wie groß ist den der Ausschnitt, gegenüber der in der Anbauanleitung genannten Größe?

Zitat:

@Made-in-China schrieb am 17. Februar 2021 um 22:48:09 Uhr:

@Timbow7777 Die Frage ist nur, wir soll ich der Werkstatt belegen, dass es auch anders ginge? Ich finde dazu nur die Westfalia Anleitung. Und die ist eher nicht so eindeutig (Siehe Bild).

@polouwe Danke für den Tipp. Auf deinem zweiten Bild sieht es für mich aber so aus, als würde die Öffnung bei diesem Diffusor an einer anderen Stelle sein als für meinen Sportsvan nötig. Also die Öffnung zeigt anstatt Wageninneres bei dir Richtung Wagendach.

@HORa68 Ja, finde ich auch. Mal kurz anrufen uns sagen "Hallo, wir schneiden jetzt ein Unterarm großes Loch in Ihre Stoßstange. Ist das okay?" wäre nicht zu viel gewesen.

genau so siehts aus.

dann hätten sie auch anraten können einen Spoiler für AHK zu verbauen

Themenstarteram 17. Februar 2021 um 22:56

@Ziachspieler Das werde ich morgen früh mal messen.

Habe bei meinem Kumpel Peter beim Sportsvan eine Westfalia AHK nachgerüstet und diesen Difussor mit Ausschnitt nachgerüstet. Habe den Ausschnitt etwas bearbeitet wegen der schwenkbaren Steckdose. Geht alles nach dem Anbau mit einem Sägeblatt. Kein Problem.

LG Uwe

Egal wie groß: Eine sach- und fachgerechte Ausführung sieht imho anders aus.

Selbst die Bohr- Löcher für den Ansatz der Stichsäge sieht man bei diesem

Versuch noch... sorry, aber das ist ein Beispiel, wie es nicht aussehen sollte...

wenn man dafür Geld ausgibt.

Nur mein Eindruck.... egal wie groß das Loch ist.

Da sollte der Werkstatt- Inhaber peinlich berührt sein,

sich sehr kulant zeigen und zumindest nacharbeiten anbieten.

Themenstarteram 17. Februar 2021 um 23:23

@_wWw_ Der Inhaber (KFZ Meister) war am Tag der Montage nicht in der Werkstatt. Vielleicht hat das wirklich ein Azubi mit der Stichsäge verbrochen. Werde wohl nochmal an den Inhaber appellieren das auszubessern (z.B. mit einem passenden Diffusor).

Hölle Hölle, das würde ich so nicht haben wollen.

Die Werkstatt hat wohl an Schrottautos sonst geübt.

Nein, die hat an diesem Wagen geübt...

Vor 100 Jahren habe ich an mein damaliges gefühlt neuwertiges Auto

auch mal eine AHK anbauen lassen... weil ich eben die Lackschäden,

die man selber schnell mal erzeugt, nicht haben wollte.

Als ich den Wagen abgeholt habe habe ich den Schaden erst nicht

gesehen... die Heckschürze geht ja um das Heck herum und in den

Seitenflächen waren dann die Schraubenziehermacken zu sehen...

Die Versuche, die Heckschürze abzubauen durch Schrauben lösen

und dann einfach mal ein wenig biegen... waren wohl nicht so

ganz erfolgreich :-(

Damit bin ich dann sofort wieder hin gefahren,

habe dem Chef das gezeigt mit dem Hinweis:

"Genau deswegen war ich hier / das hätte ich

auch selber machen können."

Die Stellen wurden ausgebessert, d.h.

das gesamte Heckteil war beim Lackierer...

und der beidseitige mehrfache Schaden war nachher nicht mehr zu sehen.

(... der Mitarbeiter nach einiger Zeit und weiteren Vorkommnissen auch nicht mehr.)

So oder so gehört, auch nach Plan von Westfalia, das Loch in den horizontalen Bereich des Diffusors und ist somit nicht sichtbar. Wenn es ein Wagen vor 03/2017 ist, muss eben gegen den dafür notwendigen Diffusor getauscht werden, was so ebenfalls in der Anleitung aufgeführt ist. Definitiv beim Chef ansprechen und nett aber mit Nachdruck auf den Mangel hinweisen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 7
  7. Werkstatt schneidet riesiges Loch in Stoßstange für Anhängerkupplung!?!